Kopfhörer für Mp3-Player

+A -A
Autor
Beitrag
ushiefnech
Stammgast
#1 erstellt: 06. Nov 2007, 22:20
HAllo,
ich bin auf der suche nach KH für meinen Mp3-player.
ALs mp3-Player wollte ich mir den neuen iPod-classic kaufen.
Könnt ihr da zustimmen ??
Ich habe mir folgende Modelle für Kh angeschaut Akg k530, K240, k518 dj.
HAb ihr andere Vorschläge ??
ZUdem , was ist der Unterschied zwischen K518 und K81 ??
Mein Budget liegt zwischen 80 und 100 euro und höre hauptsächlich HipHop, aber auch bisschen House/techno.

DAnke Im voraus
lorenz4510
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2007, 16:04

ich bin auf der suche nach KH für meinen Mp3-player.
ALs mp3-Player wollte ich mir den neuen iPod-classic kaufen.
Könnt ihr da zustimmen ??


du must wissen was dir gefällt, das wird dir keiner abnehmen.
oder willst das ihn dir jemand ausredet.


ZUdem , was ist der Unterschied zwischen K518 und K81 ??


die farbe.

EDIT:
benutze die suchfunktion, es giebt tonnenweise beiträge zu dem kopfhörer.


[Beitrag von lorenz4510 am 07. Nov 2007, 16:20 bearbeitet]
BeastyBoy
Inventar
#3 erstellt: 07. Nov 2007, 16:07
oh, eine ganz neue Fragestellung !
Crouler
Stammgast
#4 erstellt: 07. Nov 2007, 17:23
Es wäre so toll wenn wir hier einen gute Programmierer hätten der ein Programm schreibt, bei dem man nur Budget Höhrgewohnheiten , Genre und so eintippen müsste und schwupp würde da " Sie sollten sich einen AKG K530 kaufen" stehen.

Aber nun mal back to Topic wie gesagt keiner kann dir die entscheidung abnehmen, aber mir persönlich wäre der k530, k240
zu groß.

Und für Unterwegs am Mp3-Player finde ich den punch des K518 recht angenehm, zudem ist Klappbar und man kann ihn leicht in einem Beutel verstauen.

mfg

Stefan
ushiefnech
Stammgast
#5 erstellt: 07. Nov 2007, 18:19
zum ipod, ich will dass mir ihn einer ausredet, ausser wen er nicht gut wäre.
Habe im moment creative zen vision m. Wie ist die klangqualität im Verglaich zu dem ??

ZUm K518 und k81, wiso gibt es einen preislichen unterschied wenn nur die Farbe ändert ??

Auch habe ich mir die anderen frage angesehen, habe jedoch nirgends den musikstil HipHop gefunden, war hauptsächlich rock und metal. Und ich dachte es wären vielleicht andere KLangeigenschaften gefragt....
lorenz4510
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2007, 22:38

Habe im moment creative zen vision m


ein freund von mir hat den vision M, hab mir den player von ihm mal nen tag zum testen ausgeliehen, und find die soundqualli sehr sehr gut, da ich den ipod nicht gehört hab, aber vermute das er ne ähnliche qualli hat.
(der neue classic soll ja besser klingen als die älteren versionen)


ZUm K518 und k81, wiso gibt es einen preislichen unterschied wenn nur die Farbe ändert ??


inwiefern?
normalerweise kostet das teil so um die 50€ (+/- 5€).


habe jedoch nirgends den musikstil HipHop gefunden


ich find ihn für hiphop sehr geeignet.


[Beitrag von lorenz4510 am 07. Nov 2007, 22:39 bearbeitet]
Crouler
Stammgast
#7 erstellt: 07. Nov 2007, 22:42
Jo wenn ich Hip Hop höre ist es entweder sowas wie Max Herre, Sammy Deluxe ode Timbaland, Jay-Z. Kenn mich da nicht so aus aber Spaß macht es mit dem schon, da die Musik meiner Meinung nach viel Bass brauch genauso wie bei Seed, Gentleman und Culcha Candela.


mfg

Stefan
lorenz4510
Inventar
#8 erstellt: 07. Nov 2007, 22:56
ich höre wenig hiphop artiges aber zu Kinderzimmerproduktion passt er recht gut.
Crouler
Stammgast
#9 erstellt: 08. Nov 2007, 08:04
Ich habe ja auch geschrieben, wenn ich mal ...
Normalerweise höre ich halt viel Klassik ( Wiener Klassik und Opern), aber für den Hip Hop ist er nicht schlecht. Ich weiß aber auch nicht auf was die Hip Hopper wert legen, ob jetzt auf fetten Bass oder Stimmwiedergabe keine ahnung.

mfg

Stefan
ushiefnech
Stammgast
#10 erstellt: 08. Nov 2007, 19:34
also die hiphopper legen viel wert auf eine gute wiedergabe vom beat ^^.
dazu gehört auch der bass. der gesang ist eigentlich nicht so wichtig, da es nicht viel davon gibt ^^.
ihr würdet mir also zu dem k81 raten ??
Crouler
Stammgast
#11 erstellt: 08. Nov 2007, 20:21
Hatte heute 2 Freistunden in der Schule und da ich die K518 heute mit ind der Scule hatte, habe ich mir den Ipod von einem
Freund ausgeliehen und einfach mal gehört.
Auf dem Ipod waren 30gb Hip Hop, also genügebd Testmaterial.

Also nach einer Stunde Probehören kann ich jetzt ohne schlechtes Gewissen sagen, dass der K518 für Hip Hop geeignet ist.
Sie war so überzeugend, das mein Freund, dem der Ipod gehört,
sich auch die K518 kauft mit der Begründung, ich zitiere ihn mal, BOAH!!!Macht das Spaß. Der Baß, die Snears, da macht Hip Hop Spaß.

mfg

Stefan
sai-bot
Inventar
#12 erstellt: 09. Nov 2007, 10:35

Crouler schrieb:
BOAH!!!Macht das Spaß. Der Baß, die Snears

Was in Dreiteufelsnamen ist denn "die Snears"?

Ansonsten: Si, si, aufgrund des dicken Basses und der sonst eher hellen Abstimmung wird der für Hip Hop sehr erträglich sein bzw. dem durchschnittlichen HipHopper recht gut gefallen.

lorenz4510 schrieb:

ZUdem , was ist der Unterschied zwischen K518 und K81 ??


die farbe.

Und hoffentlich hat AKG beim Kabel nachgebessert...
haudegen
Stammgast
#13 erstellt: 09. Nov 2007, 10:38

sai-bot schrieb:

Was in Dreiteufelsnamen ist denn "die Snears"?


siehe auch: Snare drum
m00hk00h
Inventar
#14 erstellt: 09. Nov 2007, 10:46

sai-bot schrieb:
Ansonsten: Si, si, aufgrund des dicken Basses und der sonst eher hellen Abstimmung wird der für Hip Hop sehr erträglich sein bzw. dem durchschnittlichen HipHopper recht gut gefallen.


Ähm...kurtze Zwischenfrage: seit wann klingt der K81/518 hell?

m00h


[Beitrag von m00hk00h am 09. Nov 2007, 11:14 bearbeitet]
sai-bot
Inventar
#15 erstellt: 09. Nov 2007, 10:47

haudegen schrieb:

sai-bot schrieb:

Was in Dreiteufelsnamen ist denn "die Snears"?


siehe auch: Snare drum :prost

Das wiederum ist mir ein Begriff. Ich dachte "Snears" wär irgendso'n HipHop-Insider
lumoc
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Nov 2007, 16:43

Crouler schrieb:
Es wäre so toll wenn wir hier einen gute Programmierer hätten der ein Programm schreibt, bei dem man nur Budget Höhrgewohnheiten , Genre und so eintippen müsste und schwupp würde da " Sie sollten sich einen AKG K530 kaufen" stehen.

Das Programmieren wäre nicht das Problem, aber die Auflistung, welcher Kopfhörer nun für welche Musikrichtungen und Vorlieben geeignet ist. Und dann gibt es ja noch so viele Feinheiten... Wahrscheinlich würde es sich aber tatsächlich lohnen, eine gute Beratungswebsite dafür zu erstellen.

Sorry für's OT.
ushiefnech
Stammgast
#17 erstellt: 10. Nov 2007, 19:03
So ich kann mich noch immer nicht entscheiden zwischen k81 und k530. deshalb war ich heute in meheren geschäften um sie zu testen. Jedoch konnte ich sie nicht finden ??
DEshalb wollte ich fragen ob es in Trier ein geschäft gibt das diese Kh hat ?? Das ist nämlich nicht zu weit weg voon mir.
Ich hatte aber die möglichkeit die sennheiser hd515 zu testen . wie sind die im vergleiche mit den beiden obengenannten ??
ushiefnech
Stammgast
#18 erstellt: 11. Nov 2007, 00:22
Zudem
ist der unterschied zwischen einem k530 oder k81 zu einenm hd25 so gross dass sich die 100 euro zusätzliche investition lohnen ??
ushiefnech
Stammgast
#19 erstellt: 11. Nov 2007, 00:55
wie siehsts mit dem k181 aus ??
m00hk00h
Inventar
#20 erstellt: 11. Nov 2007, 14:00
K181 = Mist.

Der K530 ist besser als der HD25, welcher wiederum wesentlich besser als der K81/518 ist.

m00h
ushiefnech
Stammgast
#21 erstellt: 11. Nov 2007, 21:15
Also habe ich richtig verstanden ??
Ranking:
1.K530 70euro
2.Hd25 195euro
3.k518 50 euro
lorenz4510
Inventar
#22 erstellt: 11. Nov 2007, 23:27

ushiefnech schrieb:
Also habe ich richtig verstanden ??
Ranking:
1.K530 70euro
2.Hd25 195euro
3.k518 50 euro


so ein ranking hat jeder für sich selber!!

ich find den HD-25 besser als den k530.

der HD-25 kostet 150€ nicht 200€!!

für hiphop sind meiner meinung nach der k81 oder der HD-25 dem k530 vorzuziehen.

da dein budget bis 100€ festgelegt war bleibt der k81.


[Beitrag von lorenz4510 am 11. Nov 2007, 23:27 bearbeitet]
ushiefnech
Stammgast
#23 erstellt: 12. Nov 2007, 21:56
ok. am liebsten würde ich d81 und k530 testen. Jedoch gibts bei mir kein geschäft das sie hat ?
Gibts ein geschäft in trier ???
Crouler
Stammgast
#24 erstellt: 12. Nov 2007, 22:16
Woe wäre es mit amazon.
Immer und überall.

Zudem keine Versandkosten und du kannst die KH zurückschicken


mfg

Stefan
sai-bot
Inventar
#25 erstellt: 13. Nov 2007, 11:31
Grad erst gesehen:

m00hk00h schrieb:

sai-bot schrieb:
Ansonsten: Si, si, aufgrund des dicken Basses und der sonst eher hellen Abstimmung wird der für Hip Hop sehr erträglich sein bzw. dem durchschnittlichen HipHopper recht gut gefallen.


Ähm...kurtze Zwischenfrage: seit wann klingt der K81/518 hell?

Mannomann, was man alles so schreibt... Ich bin halt nicht multitaskingfähig...
ushiefnech
Stammgast
#26 erstellt: 20. Nov 2007, 18:24
ich hab mir jetzt beide bei amazon bestellt. Und weiss genau wie vorher nicht was ich machen soll.
der k518 hat einfach einen fetten sound. ist aber nicht wirklich anegehm zu tragen. hingegen gefällt der sound des k530 mir nicht so recht. Jedoch spèrt man diesen fast nicht wen ma ihn aufhat. aber er geht recht leise. warte jetzt mal auf meinen khv an dann teste ich mal mit dem. aber ich finde den klang des k518 klar besser. irgendwie hab ich auch das gefühl das der 530 ein bisschen verzerrt klingt ??
Crouler
Stammgast
#27 erstellt: 20. Nov 2007, 20:23
Wenn dir der K518 besser gefällt probier einfach mal aufzubiegen oder ein paar tage über Tolstoi und konsorten zu hängen und wenn er dann immer noch nicht passt wäre vielleicht der Hd485 eine alternative.
Klingt weniger linear als deer K530 und hat auch mehr Bass als der K530.

Der K530 dürfte eigentlich nicht verzerren ist wahrscheinlich deine Mp3-Player der von dem KH in die Knie gezwungen wird.

mfg

Stefan
Kami-H
Inventar
#28 erstellt: 20. Nov 2007, 20:36
Der K530 hat doch einen recht schlechten Wirkungsgrad, bei mir am Mp3 player klingt er auch Katastrophal. Zudem klingt der K530 frisch aus der Packung recht bescheiden. Dem müsstest auch mal ne ordentliche Einspielzeit von ca 20Std spendieren, dann wird er sich merklich besser anhören.
Haste denn mal an einer anderen Quelle getestet oder bisher nur am mp3 Player?
Tebasile
Inventar
#29 erstellt: 21. Nov 2007, 08:53

Kami-H schrieb:
Der K530 hat doch einen recht schlechten Wirkungsgrad, bei mir am Mp3 player klingt er auch Katastrophal. Zudem klingt der K530 frisch aus der Packung recht bescheiden. Dem müsstest auch mal ne ordentliche Einspielzeit von ca 20Std spendieren, dann wird er sich merklich besser anhören.
Haste denn mal an einer anderen Quelle getestet oder bisher nur am mp3 Player?


*zustimm* Mit einem KHV könnte es tatsächlich besser werden. Der k530 ist -lautstärkemäßig- wirklich nicht auf mp3-Player ausgelegt.

Und: Das mit der Einspielzeit möchte ich nochmal betonen. Der k530 legt nach ca. 20-30 Stunden -gerade im Bassbereich- nochmal ordentlich zu.

Tatsächlich kann es aber sein, daß der k518 für HipHop, House und Techno besser geeignet ist. (?) Möglicherweise hat der k530 zu wenig "bums" dafür. (Das kann ich nicht beurteilen, weil ich diese Musik überhaupt nicht höre... )

Schöne Grüße,
Tebasile
Kami-H
Inventar
#30 erstellt: 21. Nov 2007, 10:50
Also ich höre hauptsächlich "elektronische Musik" und hab mit dem K530 da keinerlei Probleme was Bass ... betrifft.
Mir reicht der vollkommen aus, bin wohl kein "Bassfanatiker", hatte auch vor dem K530 einen hörer aus dem DJ bereich, der sogar noch weniger Bass aber dafür genausoviel Tiefgang bot.
Obwohl er, da geschlossen doch eine etwas anderer Charakteristik aufweist.
ushiefnech
Stammgast
#31 erstellt: 23. Nov 2007, 22:19
ok danke
ich konnte mich nicht richtig entscheiden so habe ich jetzt den k518 am mp3 für unterwegs und
den k530 benutze ich am pc
Zudem habe ich mir einen khv bestellt so kann ich den k530 auc zu hause am mp3 benutzen oder auzf längeren fahrten.
danke an alle die mir geholfen haben
Tebasile
Inventar
#32 erstellt: 24. Nov 2007, 11:06
Hi,

super, daß wir Dir weiterhelfen konnten.

Und vergiß nicht, uns irgendwann Deine Erfahrungen zu berichten!

Schöne Grüße,
Tebasile
ushiefnech
Stammgast
#33 erstellt: 25. Nov 2007, 17:35
Also bis jetzt bin ich vollkommen zufrieden. die k518 am mp3 sind klasse. sie sind laut genug und zum hiphop hören perfekt.
Haben einen knackigen bass und auch sonst eine exzellente wiedergabe. Jedoch sind sie nicht gepolstert und so drücken sie am kopf wenn man sie nicht 100% richtig aufhat.
Bei den k530 ist der tragekomfort riesig, man spürt sie fasst nicht , so angenehm sind sie. Vom Sound her auch sehr gut, jedoch für mp3 zu leise. Am pc jedoch gut. allerdings wurde mir ja gesagt dass er nach 20 bis 30 stunden noch ma besser klingen wird. Soviel zeit hatte ich noch nicht Zudem habe ich meinen khv noch nicht bekommen. dann werde ich noch mal berichten.
Auf jeden fall sind die beiden khs ihr geld wert
Tebasile
Inventar
#34 erstellt: 25. Nov 2007, 18:46
Super! Dann weiterhin viel Spaß!

Tebasile

EDIT: Welchen KHV eigentlich?


[Beitrag von Tebasile am 25. Nov 2007, 18:47 bearbeitet]
ushiefnech
Stammgast
#35 erstellt: 27. Nov 2007, 17:16
penguin amp
hab ihn gestern bekommen---> grandios
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer für MP3-Player
kalauer am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  8 Beiträge
Kopfhörer für MP3 Player - ca. 50 Euro
birneone am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  8 Beiträge
AKG k518 oder k81
Lorenz(at) am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  3 Beiträge
Kopfhörer für MP3-Player...
MACxi am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  6 Beiträge
Kopfhörer für MP3-Player!
Cortana am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  26 Beiträge
KH für mp3-Player/Handy
sunshine_d am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  2 Beiträge
Kopfhörer für MP3 -Player
ludilein am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  22 Beiträge
Ohrhörer für neuen MP3-Player.
JoKa1988 am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  4 Beiträge
In Ear KH für mp3 player
genesis1969 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  2 Beiträge
kopfhörer für mp3-player
stuntmaennchen am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.642 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedMichaK76
  • Gesamtzahl an Themen1.463.728
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.836.567

Hersteller in diesem Thread Widget schließen