Funkkopfhörer-Tonprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
Maxenstein
Neuling
#1 erstellt: 20. Nov 2007, 12:12
Hallo,
die Daten : ich verfüge über einen neuesten
Philips DVD-Player DVP5980, einen Philips LCD-Fernseher
37PF 9731 D/10, einen Sat-Receiver DigiSat 1 und einen ALDI-Funkkopfhörer HP2280.
nun mein Problem: beim Abspielen meiner selbstgebrannten DVD
ist der Ton über den Fernseher ganz normal - der Ton über
meinen Kofhörer dagegen klingt zum Teil sehr verzerrt.
Woran könnte das liegen?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruß
Maxenstein
haudegen
Stammgast
#2 erstellt: 20. Nov 2007, 12:20
liegt wahrscheinlich daran das der Funkkopfhörer einfach totaler Mist ist.. sorry
Musikaddicted
Inventar
#3 erstellt: 20. Nov 2007, 14:15
Wie ist der Ton den bei anderen OriginalDVDs oder anderen Quellen?
Und kann man den Kanal bei dem KH wechseln?
Maxenstein
Neuling
#4 erstellt: 20. Nov 2007, 14:47
Hallo!

Nun ja, der Ton von einer "normalen" DVD ist vollkommen o.k, sowohl über den Ferseher als auch über den Funkkopfhörer.

Das ist ja das Sonderbare an der Geschichte, was ich nicht verstehe. Fernsehton von einer gebrannten DVD ist ok. - Kopfhörerton von einer gebrannten DVD ist total verzerrt -

Nebenbei: was versteht man unter Kanal KH?

Gruß
Maxenstein
Musikaddicted
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2007, 14:58
FunkKHs senden mit einer bestimmten Frequenz (vergleichbar mit Radiowellen). Der Hörer empfängt diese Frequenz dann und wandelt sie wieder in Musik. Damit man z.B. nicht das gleiche wie der Nachbar hört kann man bei manchen KHs den Frequenzbereich in dem gesendet und empfangen wird ändern. Das ist dann der Kanal.
Woran hängt der KH denn? Direkt am DVD-Player oder am TV?
Maxenstein
Neuling
#6 erstellt: 20. Nov 2007, 15:06
Der KH hängt direkt am Fernseher und der KH verügt über einen Frequenzwahlschalter 1-2 und 3.
Gruß
Maxenstein
Musikaddicted
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2007, 19:03
Folgendes kannst du ja mal probieren:
1. Ne andere Frequenz benutzen (ist aber eher unwahrscheinlich dass es hilft)
2. Versuchen den KH direkt an den Audioausgang des DVD zu klemmen.
3. Im Setup des Players die Audioausgabe auf PCM stellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV-Funkkopfhörer-Verzerrung
Maxenstein am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  2 Beiträge
Funkkopfhörer
schleifi am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  12 Beiträge
Digitaler Funkkopfhörer
christians24 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  3 Beiträge
Funkkopfhörer am Fernseher
MrP am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  4 Beiträge
funkkopfhörer streikt
lunic am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  14 Beiträge
Funkkopfhörer ?
nowatt am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  5 Beiträge
Hilfe - Funkkopfhörer kaputt ???
Kati_28 am 07.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  6 Beiträge
Problem mit Funkkopfhörer
portillo am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  6 Beiträge
Funkkopfhörer für Fernseher.
Fritz_Kurt am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  2 Beiträge
Funkkopfhörer Philips SBC HD 1500
sten.rauch am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDtm_67
  • Gesamtzahl an Themen1.464.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.782

Hersteller in diesem Thread Widget schließen