Philips SHL9600 Bügel-KH Erfahrung, wer hat den?

+A -A
Autor
Beitrag
hemn
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 24. Nov 2007, 00:56
Hat den wer schon?
den Philips SHL9600 habe ich heute probegehört
klanglich sehr ausgewogen, drückte angenehm auf die ohren, guten raumklang und schön verarbeitet
sieht besser aus als der k81 und der bügel ist näher um den kopf, im gegenteil zum k81

negativ war der billige lautstärke-regler am kabel

also nicht wie der k81, der drückte die ohren heftigst, hatte zu viel bass, weniger raumklang, aber sehr gut verarbeitet

nur weiss ich nicht wie es mit der haltbarkeit steht
deshalb, wer hat den schon?
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2007, 01:27
Den gibt es offenbar erst seit einem Monat, Langzeiterfahrungen dürften sich damit etwas rar machen.

Es scheint sich dabei offenbar um das Nachfolgemodell zum SBC-HP460 zu handeln. Wie sah es denn mit der Isolation aus? Wie groß sind die Ohrmuscheln überhaupt? Der HP460 war ja eher was für Leute mit kleinen, anliegenden Ohren, ich konnte ihn nicht sinnvoll verwenden.
hemn
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Nov 2007, 16:07
das er der nachforlger des hp460 istglaube ich nicht, den hp460 gibts jetzt in ganz schwarz
von der modelbezeichnung her glaube ich dass es der grosse bruder des shl9500 (px200 kopie) ist

muscheln sind genau so gross wie dei hp460, isolierung etwas schlechter als beim k81, polsterung-material ist fast die der vom k81.

von der fertigungsqualität ein riesen sprung im gegensatz zum hp460, auf augenhöhe des k81 oder einen tick besser sogar.

das design ist glaube ich dem audio technica es7 abgekupfert
Nickchen66
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2007, 19:12
Das Hauptproblem beim 460er war ja, daß die Muscheln nicht drehbar aufgehängt waren und das Ding somit den Wenigsten paßte. Wie sieht das denn bei dem 9600er aus?
hemn
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Nov 2007, 19:23
der shl9600 dreht sich, wie die k81
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mobile Bügel-KH transportieren - Wie?
Remanerius am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge
Welchen portablen Bügel-KH?
alexfra am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  24 Beiträge
Schweißbildung bei Bügel-KH
Zajkarovic am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  3 Beiträge
Der V-Moda Bügel-KH Thread!
NX4U am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2018  –  155 Beiträge
InEar/Bügel-KH - warum verschiedene Hersteller
nähmaschine am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  6 Beiträge
In-Ears vs. Geschlossene Bügel-KH
frix am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  2 Beiträge
Philips Fidelio X2: Verarbeitungsmängel am (Leder-)Bügel?
testie1234 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  24 Beiträge
Welcher Bügel-KH klingt ähnlich wie der Shure SE530 ?
tobomusic am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  28 Beiträge
Kinnbügelkopfhörer Erfahrung Tipps
McOtti am 02.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  4 Beiträge
Funkkopfhörer ohne Bügel
windstar801 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedStarRanger2004
  • Gesamtzahl an Themen1.463.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.825.488

Hersteller in diesem Thread Widget schließen