UM2 oder Jays q-Jays?

+A -A
Autor
Beitrag
miniskaphi
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2007, 16:26
Hallo liebe Gemeinde,

jetzt hat mich so kurz vor Weihnachten doch die Upgraderitis erwischt.Bin bis jetzt Besitzer der UM1,auch eigentlich zufrieden,denke aber,dass da noch mehr geht ;o)
Mein Musikgeschmack geht sehr in Richtung Elektronisches (aber nur sehr selten Techno),Jazz,wenig Rock,kein Metal,kaum Klassik (nur über die Anlage zuhause).
Letztendlich bin ich bei den beiden oben erwähnten hängengeblieben,mir aber noch nicht schlüssig.
Kennt jemand beide und kann ein vergleichendes Urteil abgeben?

Gruß,
Andreas
w12er
Stammgast
#2 erstellt: 06. Dez 2007, 01:50

miniskaphi schrieb:
Hallo liebe Gemeinde,

jetzt hat mich so kurz vor Weihnachten doch die Upgraderitis erwischt.Bin bis jetzt Besitzer der UM1,auch eigentlich zufrieden,denke aber,dass da noch mehr geht ;o)
Mein Musikgeschmack geht sehr in Richtung Elektronisches (aber nur sehr selten Techno),Jazz,wenig Rock,kein Metal,kaum Klassik (nur über die Anlage zuhause).
Letztendlich bin ich bei den beiden oben erwähnten hängengeblieben,mir aber noch nicht schlüssig.
Kennt jemand beide und kann ein vergleichendes Urteil abgeben?

Gruß,
Andreas


mehr geht immer, ist ja wohl auch ne preisfrage

Die UM2 kenn ich noch nicht, sollen ein wenig fülliger vom sound her gegenüber den UM1, die q-jays hab ich schon gehört, sind auch ok, mir persönlich gefallen die ue superfi5pro besser, aber das ist ja geschmackssache.
miniskaphi
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2007, 06:50
Wie würdest Du denn die q-Jays beschreiben?Was hat Dir denn nicht so gefallen (dass Du dich für die Super-Fi entschieden hast)?
w12er
Stammgast
#4 erstellt: 06. Dez 2007, 08:21

miniskaphi schrieb:
Wie würdest Du denn die q-Jays beschreiben?Was hat Dir denn nicht so gefallen (dass Du dich für die Super-Fi entschieden hast)?



Klingen schon sehr gut, aber hatten nicht so den Bass wie die ue. die höhen waren sehr klar, fast schon schmerzhaft.

insgesamt fand ich persönlich die ue besser, ausgeglichener.
miniskaphi
Stammgast
#5 erstellt: 06. Dez 2007, 16:17
Schmerzhafte Höhen gehen ja garnicht:Sollten es also die UM2 werden...?
w12er
Stammgast
#6 erstellt: 06. Dez 2007, 20:41

miniskaphi schrieb:
Schmerzhafte Höhen gehen ja garnicht:Sollten es also die UM2 werden...?



Wenn du das geld dazu ausgeben möchtest, sind die bestimmt nicht verkehrt.
Shure SE420 sind auch zu empfehlen, in dieser Preisklasse
miniskaphi
Stammgast
#7 erstellt: 07. Dez 2007, 07:08
Die Shure sind mir dann doch zu teuer.UM2 sind auf allerobersten Ende meiner was-will-ich-für-IEMs-ausgeben-Skala ;o)
w12er
Stammgast
#8 erstellt: 07. Dez 2007, 16:11

miniskaphi schrieb:
Die Shure sind mir dann doch zu teuer.UM2 sind auf allerobersten Ende meiner was-will-ich-für-IEMs-ausgeben-Skala ;o)



meines Wissens nach kriegst du die beiden aber ums gleiche geld, hab ich gestern erst irgendwo gesehen.
miniskaphi
Stammgast
#9 erstellt: 07. Dez 2007, 16:46
Echt,kannst Du Dich erinnern,wo?
cassn
Stammgast
#10 erstellt: 07. Dez 2007, 17:01
Hier z.B.!
miniskaphi
Stammgast
#11 erstellt: 07. Dez 2007, 17:35
Hmm,ganz schön billig...
LoA
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Dez 2007, 14:13
Habe die q-JAYS nun seit fast drei Monaten im täglichen Einsatz und sie haben schnell meine Shure E4c als Platzhirsch verdrängt. Falls Lust und Nerven für einen englischen Artikel, den ich auf head-fi.org verfasst habe, vorhanden sein sollten, dann viel Spaß mit meiner >>> Review <<<.

Eine daran angelehnte deutsche Version gibt's >>> hier <<< (ebenfalls von mir).
miniskaphi
Stammgast
#13 erstellt: 08. Dez 2007, 15:41
Danke,
ich hatte beide Reviews schon gelesen.Ich war schon nahe dran,mir die Q-Jays testweise zu bestellen,aber nicht ganz überzeugt.
Da Jays keine in schwarz auf Lager hatte ,habe ich mir nun die UM2 bestellt.Ausschlagebend war einerseits,dass ich wenig Infos zu den Q-Jays gefunden habe,andererseits haben mich Tragekomfort und die geringe Kabelmikrophonie meiner UM1 schon begeistert.
Manche berichteten ja,dass sie die UM2 als zu dumpf empfanden,hoffe,mein Klangempfinden sagt was anderes ;o)
Aber danke schonmal an das ganze Forum,hat sehr geholfen!!!

Andreas


[Beitrag von miniskaphi am 08. Dez 2007, 15:42 bearbeitet]
sofastreamer
Inventar
#14 erstellt: 08. Dez 2007, 17:20
wenn sie dir nicht gefallen sollten, melde ich mich schonmal an, sie dir abzukaufen.
lorenz4510
Inventar
#15 erstellt: 08. Dez 2007, 17:25

miniskaphi schrieb:
Danke,
ich hatte beide Reviews schon gelesen.Ich war schon nahe dran,mir die Q-Jays testweise zu bestellen,aber nicht ganz überzeugt.
Da Jays keine in schwarz auf Lager hatte ,habe ich mir nun die UM2 bestellt.Ausschlagebend war einerseits,dass ich wenig Infos zu den Q-Jays gefunden habe,andererseits haben mich Tragekomfort und die geringe Kabelmikrophonie meiner UM1 schon begeistert.
Manche berichteten ja,dass sie die UM2 als zu dumpf empfanden,hoffe,mein Klangempfinden sagt was anderes ;o)
Aber danke schonmal an das ganze Forum,hat sehr geholfen!!!

Andreas


wenn dir die um1 gefallen wirst die um2 sehr mögen da sie ja alles besser machen als die 1er.
miniskaphi
Stammgast
#16 erstellt: 10. Dez 2007, 10:13

lorenz4510 schrieb:

wenn dir die um1 gefallen wirst die um2 sehr mögen da sie ja alles besser machen als die 1er. ;)


Können sie auch staubsaugen und fensterputzen ?Das wäre schön...;o)
miniskaphi
Stammgast
#17 erstellt: 10. Dez 2007, 10:14

sofastreamer schrieb:
wenn sie dir nicht gefallen sollten, melde ich mich schonmal an, sie dir abzukaufen.

Erstmal gehe ich ja davon aus,dass sie mir gefallen,aber für den unwahrscheinlichen Fall,dass nicht,merk ich Dich vor;o)
lorenz4510
Inventar
#18 erstellt: 10. Dez 2007, 10:18

miniskaphi schrieb:

lorenz4510 schrieb:

wenn dir die um1 gefallen wirst die um2 sehr mögen da sie ja alles besser machen als die 1er. ;)


Können sie auch staubsaugen und fensterputzen ?Das wäre schön...;o)


könnte sein muss ich erst testen.
miniskaphi
Stammgast
#19 erstellt: 14. Dez 2007, 12:42
Heute schon gekommen (ohne Zoll...)
Große klasse,ich bin entzückt!!!Das Forum ist mein finanzieller Tod ;o)
Hat jemand EQ-Tips (keine Q-Tips)?Nur so als Anregung,nicht als göttliches Gebot.

Danke an alle,die zur Entscheidungshilfe beigetragen haben!
lorenz4510
Inventar
#20 erstellt: 14. Dez 2007, 23:40

Hat jemand EQ-Tips (keine Q-Tips)?Nur so als Anregung,nicht als göttliches Gebot.


hängt von dem ab was cdu hörst und wie du gern hörst.

ich dreh bass -2db und höchen +3db und fertig.
miniskaphi
Stammgast
#21 erstellt: 15. Dez 2007, 09:14

lorenz4510 schrieb:


hängt von dem ab was cdu hörst und wie du gern hörst.

ich dreh bass -2db und höchen +3db und fertig.


Was ich so höre,steht ja in meinem ersten Beitrag.
Im Moment hab ich meinen EQ (Meizu M6 10-Band EQ 60-20 000Hz) so eingestellt:
-2,-3,-7,-6,-4,-1,0,0,0,0

Bisschen so,wie "silent" das empfohlen hat,aber nicht ganz so exzessiv (bis -11 db...)

Mal schauen.
Trotzdem immer für Anregungen dankbar ;o)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hat jemand die q-jays?
miniskaphi am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  12 Beiträge
Jays a-Jays one/two/three/four
litchblade am 04.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  10 Beiträge
q-jays oder ue sf5 pro
Bookutus am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  9 Beiträge
Woher D-Jays beziehen?
weef am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  4 Beiträge
t-JAYS Three
deepwave am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  4 Beiträge
In-Ear für 100 Euro oder doch Shure SE 420 oder Q-Jays
Alex-Hawk am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  8 Beiträge
Westone Um2?
2Fast2Furious am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  26 Beiträge
UM2-Reparatur
teddyaudio am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  15 Beiträge
UM2 verarbeitungsfehler?
lorenz4510 am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  13 Beiträge
Bestellung Westone UM2
CandleWaltz am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied-gerold-
  • Gesamtzahl an Themen1.464.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.843.271

Hersteller in diesem Thread Widget schließen