KH für Rock/Metal (50 bis 100 Euro)

+A -A
Autor
Beitrag
jan80
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2007, 23:44
Hallo,
ich würde gerne eure Meinung hören:

Budget: 50 bis 100 Euro
Musikrichtungen: (True-, Power-, Gothic-, Progressive-) Metal und Rock, manchmal auch Soul/Pop
Hörgewohnheiten: Eher gemäßigt
Equipment: Squeezebox, Marantz/Philips-CD, Denon DRA-345

Ab und zu möchte ich den Kopfhörer auch fürs Filme-Schauen nutzen.

Nach einiger Lektüre hier im Forum kämen für mich nun folgende Modelle in Frage:
- AKG K530
- Sennheiser HD485 oder 555
- Philips SHP-8900
Wozu würdet ihr raten? Gibts da noch gute Alternativen?

Den Test im Laden werd ich natürlich auch noch machen, aber ich würde gerne vorher noch ein paar Meinungen hören.

mfg
Tebasile
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2007, 09:48
Deine Vorauswahl sieht schon ganz gut aus. Die genannten Senns sind allerdings ziemlich matschig im Bass, was tötlich für Deine Musik sein kann, wenn Du das nicht magst.. Der k530 ist dort deutlich detaillierter. Den Philips kenne ich nicht.

Für Filme ist der k530 einfach göttlich. Mein k301 xtra (der Vorgänger) bildet die gesamten 360° um den Kopf ab. Gut, die Bühne an sich ist eher klein, aber man kann locker Schritte hinter sich orten.

Puuuh, noch was hinzufügen? Mir fällt in der Preisklasse nichts mehr ein. Du hast ziemlich gut recherchiert.
Fazit: Ab zum Probehören.

Schöne Grüße,
Tebasile
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 21. Dez 2007, 12:57
Rock & Metal bis 100€?

Also, wenn das kein MS1-Revier ist, weiß ich's auch nicht...
NoXter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Dez 2007, 13:05
Der MS-1 ist dann allerdings fürs filmchen gucken nicht so der Brüller. Obwohl, für Pretty Woman reicht es.
Müsste man schauen welche Gewichtung das hat, denn in dem Fall wäre der k530 die bessere Wahl.
jan80
Neuling
#5 erstellt: 21. Dez 2007, 20:32
Danke für die hilfreichen Antworten!

Ein Hörtest im Geiz-is-Geil-Laden war leider nicht so hilfreich, da Musik-auswahl sehr beschränkt und miese Klangqualität, unabhängig vom KH :/

Der MS-1 klingt ja auch noch ganz interessant, Preislich auch ok.
Aber gibts da auch Shops in Deutschland die den haben? Im Forum hier habe ich nur gelesen, dass alle den anscheinend direkt in den USA bestellen... Die Lieferzeit schreckt mich da etwas ab...
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2007, 21:01
Nein, den MS1 kann man hier nicht kaufen. Probehören sollte aber privat möglich sein, da die Verbreitung des MS1 hier im Forum doch ziemliche Ausmaße angenommen hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Portabler KH, Rock/Metal, bis 100?
Sathim am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  6 Beiträge
Portabler KH für Rock/Metal
MCMLXXXVII am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  14 Beiträge
Kopfhörer für Metal/Rock
jochn am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  16 Beiträge
KH-Empfehlung bis ca. ?100
Thelonious am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  20 Beiträge
geschlossener KH für Rock - welcher?
-resu- am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  4 Beiträge
KH für Metal: 100-250€
kasir am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  16 Beiträge
InEar KH für Rock (<50eur)
norc am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  3 Beiträge
Kopfhörer für Rock und Metal
icemen84 am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  2 Beiträge
Kopfhörer für Rock/Metal ohne KHV
Hausfreund am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  4 Beiträge
[S]KH max. 100€ für In- und Outdoor-gebrauch
Boris_Akunin am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbastelpeter
  • Gesamtzahl an Themen1.463.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.839.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen