Hören wie mit Laustsprechern - Sony's PFR-V1 - Wer hat sie gehört?

+A -A
Autor
Beitrag
RichterDi
Inventar
#1 erstellt: 25. Dez 2007, 23:37
Hallo zusammen,

bin gerade über die Sony's PFR-V1 gestolpert:





Erhältlich z.B. bei Audiocubes

Wer hat sie schon gehört?
cosmopragma
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2007, 04:55
Edit:
Jetzt hätte ich beinahe was von wegen "sieht konzeptionell aus wie ein K1000 für Arme" geschrieben, aber für ganz soooo Arme ist der dann wohl doch nicht.
Also, wer opfert 500 seiner mühsam verdienten Mücken als Dienst an der Community?


[Beitrag von cosmopragma am 26. Dez 2007, 04:56 bearbeitet]
frale
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2007, 08:59
sind `nur` 346 teuronen.
das geht doch
Tebasile
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2007, 11:15
Puuuh, sehe ich das richtig, daß man sich da so harte Metallbügel ins Ohr stecken muß? Auf dem Bild sieht das unbequem aus. Auf dem unteren Foto kann man sehen, daß der Bügel tatsächlich in das Ohr hineinreicht. Üärghs.
filtzi88
Stammgast
#5 erstellt: 26. Dez 2007, 11:22


Bass sounds are reproduced through a new "extended bass reflex duct" which extends directly into the ear canals.


Das stand auf der verlinkten Seite, wo der Angeboten wird.
Soll das heißen, dass der Bass über diese komischen Metallbügel ins Ohr geleitet wird???

Wär mir ja irgendwie suspekt

Edit:

Yeah, hier als Schema zu sehen:



Quelle:
http://www.audiocubes.com/images/sony_pfrv1_2.jpg


[Beitrag von filtzi88 am 26. Dez 2007, 11:26 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2007, 17:07

cosmopragma schrieb:
Edit:
Jetzt hätte ich beinahe was von wegen "sieht konzeptionell aus wie ein K1000 für Arme" geschrieben, aber für ganz soooo Arme ist der dann wohl doch nicht.
Also, wer opfert 500 seiner mühsam verdienten Mücken als Dienst an der Community?

Immer der, der Fragt Und dann bitte in die Runde schicken, denn selber hören ist noch am Besten.

Chris
cosmopragma
Inventar
#7 erstellt: 26. Dez 2007, 17:21

filtzi88 schrieb:


Bass sounds are reproduced through a new "extended bass reflex duct" which extends directly into the ear canals.


Das stand auf der verlinkten Seite, wo der Angeboten wird.
Soll das heißen, dass der Bass über diese komischen Metallbügel ins Ohr geleitet wird???

Wär mir ja irgendwie suspekt

Edit:

Yeah, hier als Schema zu sehen:



Quelle:
http://www.audiocubes.com/images/sony_pfrv1_2.jpg
Mutig sind diese Sony-Clowns ja.Das muss man ihnen lassen.

Immer der, der Fragt Und dann bitte in die Runde schicken, denn selber hören ist noch am Besten.
Das würde ich ja gerne tun, aber leider leider habe ich eine schwere Aversion gegen Sony, seit die als Krönung auf ihre berüchtigten Bemühungen um die Zerstörung des Redbook-Standards auch noch Malware unter die Leute gebracht haben.

Dazu das Qualiadesaster und mein letztes Sony-Produkt war ein SA-5000.Allein letzterer würde schon reichen, um mich für lange Zeit davor zu bewahren, als Sony-Versuchskaninchen zu fungieren.
Also muss ich jemand anderem den Vortritt lassen .....
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Dez 2007, 17:29

Das würde ich ja gerne tun, aber leider leider habe ich eine schwere Aversion gegen Sony,


das trifft laut bösen zungen auf jeden zu, der schonmal ein gerät von sony hatte - egal welches.

also rede dich nicht raus - bestell das ding und berichte
RichterDi
Inventar
#9 erstellt: 26. Dez 2007, 21:54

MusikGurke schrieb:

das trifft laut bösen zungen auf jeden zu, der schonmal ein gerät von sony hatte - egal welches.


Einzig auf meinen immer noch funktionsfähigen alten portablen Sony MD Player und Rekorder möchte ich nichts kommen lassen.


MusikGurke schrieb:

also rede dich nicht raus - bestell das ding und berichte :prost


Genau. Um so preiswerter kann ich die später Dir abkaufen.
attila2
Stammgast
#10 erstellt: 26. Dez 2007, 22:00
Habe auch schon auf Amazon Japan nachgeschaut.Kostet
da €214,00,doch der Ultrasone ED9 trifft wahrscheinlich
noch diese Woche ein.
P.S.: Der Sony NWZ-A818 ist ganz und gar nicht enttäuschend.


[Beitrag von attila2 am 26. Dez 2007, 22:02 bearbeitet]
McMusic
Inventar
#11 erstellt: 26. Dez 2007, 22:22

attila2 schrieb:
der Ultrasone ED9 trifft wahrscheinlich
noch diese Woche ein.


Ist das der von Cosmo?
attila2
Stammgast
#12 erstellt: 26. Dez 2007, 22:36
Nein,nagelneu!
McMusic
Inventar
#13 erstellt: 26. Dez 2007, 22:38

attila2 schrieb:
Nein,nagelneu!


Hui, na dann schon mal Glückwunsch!

Wann kommt der Bericht?
lorenz4510
Inventar
#14 erstellt: 26. Dez 2007, 22:51
wenn der ED.9 nicht so teuer währe hätte ich mir auch schon einen bestellt, wobei der L3000 auch so nen megasuperbass haben soll.(ist aber genauso teuer )

@attila2

trotzdem glückwunsch zum ED.9.



das sonyteil ist sicher voll der , hab ich auch vor paar wochen auf audiocubes gesehen und habs recht lustig gefunden das dort auch so ein M**T verkauft wird.
RichterDi
Inventar
#15 erstellt: 26. Dez 2007, 23:19

lorenz4510 schrieb:

das sonyteil ist sicher voll der , hab ich auch vor paar wochen auf audiocubes gesehen und habs recht lustig gefunden das dort auch so ein M**T verkauft wird. :L


Bist Du Dir da sicher?

Ich finde es seit längerem mal wieder ein Versuch auf der konzeptionellen Ebene (Float, K-1000, Stax Sigma etc.). Daher schon per se unterstützenswert.
cosmopragma
Inventar
#16 erstellt: 27. Dez 2007, 05:29

lorenz4510 schrieb:
wenn der ED.9 nicht so teuer währe hätte ich mir auch schon einen bestellt, wobei der L3000 auch so nen megasuperbass haben soll.(ist aber genauso teuer )
Wenn der genauso "teuer" wäre hätte ich längst einen, aber das kannst du vergessen.Gebrauchte L3000 in sehr gutem Zustand gehen für mehr als das Doppelte weg.

das sonyteil ist sicher voll der , hab ich auch vor paar wochen auf audiocubes gesehen und habs recht lustig gefunden das dort auch so ein M**T verkauft wird.
Ich mag Sony auch nicht, aber deren Forschungsabteilung beschäftigt schätzungsweise zehnmal soviele Leute wie Grado, Stax und Ultrasone insgesamt kombiniert an Mitarbeitern beschäftigen, jeder Pförtner mitgezählt, und es wäre vermessen, die alle für unfähig zu halten.


[Beitrag von cosmopragma am 27. Dez 2007, 05:30 bearbeitet]
djs
Stammgast
#17 erstellt: 27. Dez 2007, 06:55
@cosmopragma
Was glaubst du, warum ich mir den Bruch mit mit meinem neuen Kopfhörer antue. Verarbeitungsqualität ist mies, dafür bügelt es die Garantie aus und der Klang ist Whoa.

Nun gut, eine Review zu dem Sony Kopfhörer wird sich sicher in naher Zukunft finden, danach kann man urteilen, ob man eine Klang, Trage und Kaufprobe in Erwägung zieht. Auf Head Fi gab es vor Langem zu diesem Hörer sogar ein Thema, glaube ich. Mal sehen, ob Sony lernfähig ist. Immerhin will man Kunden gewinnen, falls nicht, geht es in alter Sony Tradition weiter.

Solange die Hörer nicht im Geiz und Dämlichmarkt mit Desinfektionstüchern ausgehängt sind, werde ich auch nicht reinhören. Der SA 1000 hat ohnehin bei mir einen geschädigten und verstörten Eindruck hinterlassen. Gehäuseknarzen sind die zusätzlich empfundenen Details in der Musik.

Gruss
AtratusNex
Stammgast
#18 erstellt: 14. Mai 2013, 22:52
Hallo lichte dich lieber Thread ....
Als Stolzer Besitzer präsentiere ich den ersten Frequenz schrieb den ich überhaupt hierzu finden konnte:
Sony pfr v-1 Messung

Was sagt ihr ....

Gruß
A.N
HuoYuanjia
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 15. Mai 2013, 03:52
Äh, furchtbar!
AtratusNex
Stammgast
#20 erstellt: 15. Mai 2013, 10:45
Naja....
Wenig TiefBass, kein guter Gleichlauf , wellig und zumindest auf der linken Seite ein krasser Höhen Anstieg .

Wenn das so klingt wie es klingt.... Dann darf es sich von mir aus auch so messen.
Warte jetzt auf ein erscheinen in der Accudio Datenbank ,
da er mir allgemein zu viele Höhen hat...


Gruß
A.N
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt ihn? Sony PFR-V1
Son_Goten23 am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  10 Beiträge
Sony PFR-V1
Curd am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  6 Beiträge
Bravo Audio V1
Nice0906 am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  27 Beiträge
Bravo Audio KHV, V1 versus V2.
ralfderchef am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  2 Beiträge
Sennheiser CX 95, 400, 500. Hat sie schon wer?
axim am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  16 Beiträge
Sony's neue Kopfhörerserie: MDR 1R mk2 & MDR 10R
Soundwise am 24.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  9 Beiträge
hat wer die sony mdr xb300 gehört
Kuyu am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  11 Beiträge
1 Std. Kopfhörer hören = 1 Hz weniger Höhen hören?
Stereo33 am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  12 Beiträge
Fischer Audio Eterna V1 = Eterna Pro ?
N!troX am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  2 Beiträge
Wer kennt Neurophone - Hören über Hautelektroden ?
51er am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBrandmet
  • Gesamtzahl an Themen1.463.557
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.833.282

Hersteller in diesem Thread Widget schließen