Kaufempfehlung für ein Headset bis ca. 70€

+A -A
Autor
Beitrag
Solid01
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mrz 2005, 13:38
Hallo zusammen,
würde mir gerne ein neues Headset gönnen. Die Qualität des Microphones ist mir dabei nicht sehr wichtig, da ich das nur seltener benutzen werde. Viel wichtiger ist die Klangqualität der Lautsprecher.
Außerdem sollte es eines von diesen Headsets sein, bei denen die Ohren komplett umschlossen sind. So, dass praktisch nichts direkt auf dem Ohr liegt. Hoffe ihr versteht was ich damit meine, ansonsten erklär ich's auch gerne nochmal :-) Das Preislimit seh ich bei ca. 70€.

Habt ihr da irgendwelche Empfehlungen für mich? Wär cool...
Vielen Danke schon mal im Vorraus.

Gruß Solid01.
Solid01
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 30. Mrz 2005, 09:54
Hallo zusammnen,
scheint wohl nicht so einfach zu sein. Nach meiner bisherigen Suche im Internet, tendiere ich zu dem Speedlink Medusa 5.1 Headset. Das scheint recht gut zu sein, wobei das zum einen über das Preislimit geht und zum anderen brauch ich 5.1 gar nicht unbedingt.

Aber mal abgesehen davon. Hat dieses Headset jemand von euch bzw. kann jemand was dazu sagen?

Gruß Solid01
-resu-
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2005, 15:44
Hallo,
kauf dir ein normales Standmicrofon, egal ob USB oder analog, z.B. das Labtec Verse 704 (hab ich).
Dann hast du bei der Wahl des Kopfhörers eine wesentlich größere und vorallem bessere auswahl.

Dann könntest z.B. Modelle von Sennheiser, Ultrasone und Beyerdynamic anschaun. Ggf. auch AKG, Philips, ...?!
Da können die andern eher sagen was in der Preiskat. gut is.

Auf 5.1 würd ich auch verzichten - verunstaltet den Klang meist nur negativ.

Gruss
Frank
Wasserflasche
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Mrz 2005, 22:26
Das was -resu- vorgeschlagen wäre wohl klanglich die beste Wariante.

Ein andere Komplettlösung wäre das PC 150 von Sennheiser das gibts ab 50€, der Nachfolger (PC 155 USB) ist für ca 90€ zu haben. Sollen beide recht guten Klang und ein gutes Mikro haben.
Solid01
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 31. Mrz 2005, 10:52
Hallo zusammen,
-resu-'s Vorschlag finde ich echt gut. Ich werde das wohl so machen. Allerdings bin ich dann immernoch auf eure Hilfe angewießen. Welche Kopfhörer könnt ihr mir denn dann unter den veränderten Umständen empfehlen?

Das PC150 is nicht schlecht, allerdings ist es keines von diesen, die das Ohr komplett umschließen. Deshalb werd ich davon wohl doch eher die Finger lassen.

Ich hoff auf weitere gute Vorschläge...

Gruß Solid01.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Kaufempfehlung für IEs bis ca 50?
Beavmatz am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  12 Beiträge
Surrond-Headset
ILUVMUSIC am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  2 Beiträge
5.1 Headset
Seppel258 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  3 Beiträge
Kaufempfehlung Kopfhörer bis 250 ?
Jules0906 am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  2 Beiträge
In Ear Kopfhöhrer Kaufempfehlung
horstsack am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  13 Beiträge
Headset
phillnet am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  5 Beiträge
Kaufempfehlung Kopfhörer bis 100?
kadh am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  2 Beiträge
Kopfhörer bis 70 €
f4be am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  7 Beiträge
Vernünftiges Headset
AlphaAquila am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  24 Beiträge
Kopfhörer bis 70 Euro
soundfield am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  53 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitgliedrainercross_
  • Gesamtzahl an Themen1.463.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.831.615

Hersteller in diesem Thread Widget schließen