enger aufbau trafo, übertrager, röhre

+A -A
Autor
Beitrag
superxross
Stammgast
#1 erstellt: 22. Feb 2006, 11:46
wer ist im "engen" aufbau auf dem chassis am sensibelsten gegenüber dem netztrafo, die röhren oder der ausgangsübertrager. habt ihr erfahrung in der anordnung der trafos untereinander(parallel zueinander, kern an kern oder gedreht zueinander)?

ehe ich mit bohren anfange wollte ich gern zumindest eure erfahrungen hören.
im freien aufbau ist alles ok, nix brummt, ich hab aber schon erlebt, wenns dann im gehäuse ist sieht die sache wieder anders aus und ohne bohrungen ist's schlecht mit dem probieren :-)

was bringen ringkerntrafos(als übertrager und netztrafos? gelesen, das ringkerne als übertrager eingesetzt werden habe ich schon, allerdings auf dem markt noch keine gefunden.

danke für eure hilfe.

armin
audiosix
Stammgast
#2 erstellt: 23. Feb 2006, 15:31
E130L
Inventar
#3 erstellt: 24. Feb 2006, 00:24
Hallo,
Die Ausgangsübertrager sollten um 90° gegen den Netztrafo gedreht werden. Die Vorstufenröhren möglichst weit weg und geschirmt (Metallhaube).

M.f.G.
pragmatiker
Administrator
#4 erstellt: 24. Feb 2006, 02:27

audiosix schrieb:
www.amplimo.nl

Reinhard


Servus Reinhard,

wie machen die Kameraden das mit der Gleichstromvorbelastung bei Ringkernen? Ein Luftspalt geht ja da (meiner Kenntnis nach) nicht. Riesenkern, so daß der Gleichstromanteil untergeht? Oder haben die nur Übertrager für Gegentaktendstufen?

Grüße

Herbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator statt Übertrager
Mo-Voy-og am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  9 Beiträge
Übertrager von Tubeland
delta-sigma am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  2 Beiträge
Frage zu Übertrager
F.U.H. am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  5 Beiträge
High End SE-Übertrager
Sofarocker am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  12 Beiträge
Übertrager mit Zusatzwicklung ?
christoph11111 am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  18 Beiträge
Radford T2075/2 Übertrager
*Tubeli* am 05.02.2019  –  Letzte Antwort am 07.02.2019  –  8 Beiträge
Mittelanzapfung Übertrager für UL benutzen?
Cpt_Chaos1978 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  9 Beiträge
Wickeldaten für KT88 Übertrager gesucht
ToSy am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  22 Beiträge
Wer kennt Welter Ü342 Übertrager?
sebigandalf am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  2 Beiträge
Röhre
Mr.Druckpatrone am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.217 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedChristian_Demuth
  • Gesamtzahl an Themen1.452.203
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.630.605

Top Hersteller in Röhrengeräte Widget schließen