Tonnadel gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Uran_238
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2007, 15:05
Ich bin im Besitz eines schönen Radios: Diamant 3 8E158-I(L).
Folgendes, für den Plattenspieler des Radios brauche ich den kompletten Tonnadelkopf, weil meiner völlig hinüber ist.
Wer besitzt so ein Ding? Wer kann mir weiter helfen?
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Mrz 2007, 09:40
Mach ein Foto von dem Ding, dann kann man mal in den Beständen kramen...
Uran_238
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2007, 14:55
Mh, also gibts doch noch Hoffnung. Im Web hab ich nichts der gleichen gefunden.
Kann aber noch dauern, wegens Digitalkamera
xutl
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2007, 15:00
Ist es das hier?
Klick ??
Uran_238
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mrz 2007, 07:58
Genau!
Hatte immer nur das ohne Plattenspieler gefunden. Das der Platten spieler von Kurt Ehrlich war wusste ich, nur den genauen Typ nicht.
Danke
xutl
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2007, 08:45
Eine Anfrage bei "Die Nadel" in Dormagen könnte was bringen.
Früher in Düsseldorf waren die Jungs Spitze.
Was sie heute drauf haben, weiß ich leider nicht.
Google mal....
Uran_238
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mrz 2007, 15:05
Danke!
Da werd ich mal anfragen.

Aber mal ne andere frage: Sind die Pegel oder Ausgangsspannungen aller Tonabnehmer ungefähr gleich, oder wie verhält sich das? Oder wie kann ich das ohne zu messen heraus bekommen?
Sonst würde ich auch einen anderen einbauen.
Snuggel007
Inventar
#8 erstellt: 22. Mrz 2007, 15:16
Bei "Die Nadel" bekommst du alles, u. wenn nicht können sie es besorgen. Der Laden ist fast bei mir um die Ecke u. ist Top.
richi44
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Mrz 2007, 14:20
Wie wärst wirklich mit einem Foto des Plattenspielers? Zu 90% ist es ein Ding mit Kristallsystem. Sowas braucht ein Auflagegewicht von 5 Gramm und ruiniert damit die Platten. Ausserdem sind da selten Diamantnadeln erhältlich und Saphire halten nur etwa 50 Stunden.
Ob man ein Magnetsystem einbauen könnte, kann man beantworten, wenn man den Plattenspieler sieht. Dann wäre aber sicher noch ein Entzerrer-Vorverstärker nötig.
Also, ran mit der Kamera.
Uran_238
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Mrz 2007, 14:04
OK,ich bemühe mich um ein Foto.Schließlich bemüht ihr euch um Antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verzerrungsproblem in der Endstufe eines Emud Radios
Carlo_M am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  22 Beiträge
"Greencones" in anderen Radios?
Carlo_M am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  15 Beiträge
Schaltungsdiskussion zum Baxandall-Netzwerk Wer kann helfen ?
stern71 am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  36 Beiträge
Suche Panelmeter - Wer kann helfen?
GoFlo am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  8 Beiträge
Netztrafo Grundig .wer kann helfen?
doc_barni am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  13 Beiträge
Wer hat eine tolle Röhre ?
Aug&Ohr am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  4 Beiträge
Aikido - Röhrenvorverstärker - kennt den wer?
garnex am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  9 Beiträge
Wer kennt diese Schaltung und kann bei der Fehlersuche helfen?
cbrdriver am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  61 Beiträge
Röhrenwandler gesucht / Wer kennt California Audio Research?
am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  2 Beiträge
Wer kennt dieses Röhrenradio? bitte helft mir
alex-71e am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedwebandy
  • Gesamtzahl an Themen1.454.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.007

Top Hersteller in Röhrengeräte Widget schließen