Eure lieblings Sprecher

+A -A
Autor
Beitrag
liesbeth
Inventar
#1 erstellt: 10. Jan 2013, 11:11
Um das leider nicht gut besuchte Unterforum mal ein wenig zu beleben...

Wer sind eure liebsten Hörbuchsprecher?

Bei mir ganz klar auf Platz 1 Christian Brückner

Gut gefallen hat mir aber zb auch noch die Autorenlesungen von Sven Regener, sein völlig ungewöhnlicher, leicht gehetzt wirkender Still passt imo wie die Faust aufs Auge zu seinen Büchern.

Nicht so gut gefällt mir zb. Johannes Steck, der mir zu sehr überbetont!
maron26
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2013, 18:53
Hallo,
ich mag besonders diese Hörbuchsprecher:

Rufus Beck
Achim Höppner
David Nathan
Matthias Koeberlin
Thomas Pieper
Tanja Geke
maconaut
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2013, 08:55
Meine beiden Top-Sprecher: Dirk Bach (Lebewohl!) und Harry Rowohlt. Sicher, eher ungewöhnlich - aber DB ist (war) dermaßen vielseitig wie man unschwer in den Käpt'n Blaubär Hörbüchern und z.B. auch in den Urmelgeschichten hören kann. Und die tiefe Stimme und die Charakterumsetzung von HW ist einmalig Klasse - Der Wind in den Weiden und Durst sind nur zwei Beispiele. Ok, für die üblichen Krimis und Romane taugen beide Stimmen weniger finde ich ;-)
*Raccoon*
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jan 2013, 13:39
Hallo,

da gibt es zwei. Zum einen unangefochten auf Platz als Hörbuchsprecher Rufus Beck. Seine meisterliche Art und Stimmenvielfalt ist unglaublich.
Als einzelne Sprecherin gibt es für mich nur eine: Annina Braunmiller. Einer solch traumhaften Stimme könnte ich stundenlang zuhören.

Raccoon
slaytalix
Stammgast
#5 erstellt: 20. Jan 2013, 17:23
Sascha Ixcks als Sprecherin, sehr niedliche Stimme

Horst Frank, leider 1999 gestorben ("Die Nadel"-als Hörbuch), sonst Schauspieler von Traumschiff bis St. Pauli

Andreas Fröhlich (3?)

The Voice Christian Brückner

Ulli Krohm

Joachim Kerzel
medikit
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jan 2013, 23:16
Hans Clarin: Hui Buh, das Schloßgespenst, Pumuckl u.v. a.
Hans Paetsch, der Märchenerzähler der Nation.
fforet
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jan 2013, 17:57
Meine aktuellen Lieblingssprecher sind wohl David Nathan, der vor allem in Kombination mit Stephen King großartig ist.

Dann käme Detlef Bierstetdt, den ich seit "Hyperion" schätzen gelernt habe.

Und schließlich Simon Jäger, der von "Kovacs" bis "Die Bibel nach Biff" alles richtig macht.


[Beitrag von fforet am 27. Jan 2013, 17:58 bearbeitet]
volkerputtmann
Stammgast
#8 erstellt: 03. Feb 2013, 21:37
Gerd Westphal war ein ganz großer!

Ein kleines Beispiel (schnell mal gegoogelt):

Link

Hab "Das Parfüm" von ihm und bin schwer angetan.

Gruß
*listener*
Neuling
#9 erstellt: 12. Aug 2013, 13:54
Einer meiner Favoriten unter den Hörbuchsprechern ist der Schauspieler Christoph Maria Herbst, bekannt aus Filmen wie z.B (T)raumschiff Surprise.
Meiner Meinung nach hat er eine sehr angenehme Erzählstimme und ist wohl einer der Besten darin, den unterschiedlichen Charakteren einer Geschichte eine eigene und vor allem authentische Stimme zu verleihen.
Zuletzt habe ich das Hörbuch zu dem Bestseller: "Er ist wieder da"- von Timur Vermes gehört und war begeistert, mit wie viel Witz, aber auch Authentizität, Christoph M. Herbst, den in der Gegenwart wieder auferstandenen Hitler zum Leben erweckt.
Natürlich ist dies ein überaus heikles Thema, jedoch spricht man von diesem Buch ja nicht umsonst als "Satire".
madmoe76
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2013, 17:25
Ich höre gerne David Nathan
Aufgefallen ist er mir im Thor Hörbuch
Die vielseitigen stimmen von ihm haben mir sehr gefallen

zZ höre ich Offenbarung 23, da kommt er auch vor.


Natürlich sind da noch die Sprecher der die drei ???
Sibille78
Neuling
#11 erstellt: 22. Okt 2013, 21:28
Ich bin ehrlich, ihr werdet mich verabscheuen dafür, aaaaber ich finde Christoph Maria Herbst ist kein schlechter Sprecher, finde seine Stimme angenehm und gut betonend
liesbeth
Inventar
#12 erstellt: 25. Okt 2013, 13:49
Wieso den mag ich auch:
Schneller als der Tod ist zb klasse mit ihm
SonyPioneer
Stammgast
#13 erstellt: 28. Okt 2013, 21:52
Joachim Kerzel (deutsche Synchronstimme von Anthony Hopkins, Dustin Hoffmann...) bei den John Sinclair Hörspielen die es bei mir noch ganz nostalgisch auf Kassette gibt
cesmue
Inventar
#14 erstellt: 17. Nov 2013, 11:18
Bei den Herren:

Detlef Bierstedt
Simon Jäger
David Nathan
Christoph Maria Herbst (unglaublich in "Er ist wieder da")
Mit Abstrichen: Joachim Kerzel. (Ich höre pro Woche 2-3 Hörbücher und auf Dauer nervt mich die Stimme etwas. Ist aber immer noch besser als die meisten anderen).

Ich erlaube mir mal meine Libelingssprecherinnen aufzulisten, wenn gestattet.

Hansi Jochmann (liest leider nichts mehr ein)
Franziska Pigulla
Andrea Sawatzki (aber nur als Sprecherin)
SonyPioneer
Stammgast
#15 erstellt: 17. Nov 2013, 11:26
jo : Detlef Bierstedt (auch Rikers Stimme bei Star Treck Next Generation) und Franziska Pigulla (Scully!) ! Find ich auch klasse, auch die beiden sind auf den Sinclair Hörspielen vertreten!

Gruß Jens
cesmue
Inventar
#16 erstellt: 17. Nov 2013, 11:41
Dann muss ich mir die Hörspiele mal besorgen. Obwohl die immer so schnell zu Ende sind. Das ist in schlaflosen Nächten eher schlecht.
SonyPioneer
Stammgast
#17 erstellt: 17. Nov 2013, 12:01
Unbedingt
Jane Collins wird von Franziska, Bill Conolly von Detlef gesprochen!
Die Sinclairhörspiele hören wir immer im Auto auf dem Wegbzur Arbeit (passt eine Seite genau bis zum "Fahrtzeil")

Gruß Jens


[Beitrag von SonyPioneer am 17. Nov 2013, 12:02 bearbeitet]
liesbeth
Inventar
#18 erstellt: 19. Nov 2013, 09:49
@ Cesume:
Da Du Andrea Sawatzki erwähnst, die gleitet imo oft ein wenig in Overacting oder wie man das nennen mag ab, dass mag ich bei Hörspielen nie.

Und wenn Du lange Hörbücher magst, auf jeden Fall mal in das Lied von Eis und Feuer reinhören!
elchupacabre
Inventar
#19 erstellt: 19. Nov 2013, 09:51
Ben Becker
silberfux
Inventar
#20 erstellt: 10. Jun 2014, 14:25
Hi, ja ich mag viele der bereits Genannten, aber auch noch Charles Brauer... Überhaupt höre ich immer gern mal wieder neue Stimmen, die ich bisher nicht als Vorleser kannte.

BG Konrad
KiahunaPlantation228
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 25. Jun 2014, 19:34
Derzeitiger Lieblingssprecher: Christoph Maria Herbst
- Er ist wieder Da (DER Knaller)
- Einmal Hölle und Zurück
passivjoe
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 12. Okt 2014, 08:33
Ich habe einige Favoriten, mein Lieblingssprecher ist aber Christian Rode.
HolgerPetrich
Stammgast
#23 erstellt: 07. Dez 2014, 22:25
Ich habe nie verstanden was die Menschen an Rufus Beck so toll finden. Ein Grund wieso ich nie Harry Potter gehört habe.

David Natan klare Nr. 1 aber auch er konnte das Buch World War Z nicht mehr retten.
Auch ist Tobias Kluckert super.
Profav_TT
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 11. Mrz 2015, 09:50
Um das Thema mal ein wenig wiederzubeleben:

Ich höre Rufus Beck auch sehr gern und Luise Helm
NHDsilkwood
Inventar
#25 erstellt: 19. Mrz 2015, 02:03
Weder Hörbuch noch Hörspiel aber: Sky Du Mont. Thomas die kleine Lokomotive.... Ich liebe die ganz alten Folgen...


E: Es ist zwar beinharter Tobak, aber mir läufts kalt den Rücken runter und ich grinse vor sadistischem Vergnügen...
Die Alpträume des Herrn Riegert von Janus

Wer sichs traut....


[Beitrag von NHDsilkwood am 19. Mrz 2015, 02:13 bearbeitet]
HolgerPetrich
Stammgast
#26 erstellt: 19. Mrz 2015, 08:43
Höre gerade die Eragon Reihe und bin von "Andreas Fröhlich" total begeistert.
slaytalix
Stammgast
#27 erstellt: 04. Apr 2015, 16:23
Christian Brückners Stimme hat sich ja etwas verändert. Gerade auch Horst Franks Stimme. Wenn man die alten Hörspiele aus den 50er, 60er Jahren vergleicht (Alfred Andersch - Fahrerflucht) mit den letzten Lesungen (Die Nadel) ist das schon erschreckend.

Auch die Stimme von Andreas Fröhlich (3?) ist durch Rauchen auch nicht mehr schön. Die anderen beiden rauchen wohl nicht

Joachim Kerzel ist prima, ebenso Uli Krohm (im TV zu sehen mal als Drückerkolonnen Chef) als Stimme bei Star Wars als Erzähler recht gut & auch gut beschäftigt im Synchrongeschäft

Toll finde ich auch Sascha Maria Icks im Bereich weiblicher Stimmen, u. a. viel in WDR 5 ausgestrahlten Hörspielen

Sehr niedlich auch die Stimme von Natalie Portman, Manja Doering
silberfux
Inventar
#28 erstellt: 23. Apr 2015, 12:25
Hi, dass sich die Stimme im Alter verändert, dürfte häufig am Zahnersatz liegen

BG Konrad
ursus65
Stammgast
#29 erstellt: 25. Aug 2017, 07:15
Moin,

ich muss auch David Nathan hervorheben. Bei den ersten Wörtern, ich habe das Tsokos Buch gehört in dem er sich mit Simon Jäger abwechselt, habe ich die Nase gerümpft. Ich hatte ein Offenbarung erwartet, da er unheimlich viele Bücher liest. Die Stimme fand ich eher einfach und dachte die hört man in jedem Bauwagen. Je weiter das Buch fortgeschritten ist, desto besser fand ich die Stimme. Am Ende war ich begeistert und bin es immer noch. Die Stimme hat sogar einen sehr hohen wiedererkennungswert, so dass ich die z. B. bei der Serie Fringe sofort erkannt habe. Er synchronisiert dort eine Rolle.

Als Gegenpart finde ich Ulrich Pleitgen sehr gewöhnungsbedürftig, irgendwie arrogant und tuntig. Er liest u. a. die Alex Cross Bücher. Bei der Recherche, nach dem Namen, habe ich eben gesehen, dass es eine Neuauflage mit Dietmar Wunder aus Vorleser gibt. Muss gleich auf die Liste.

Orpheus66
Stammgast
#30 erstellt: 13. Nov 2017, 23:29
Dass hier so viele David Nathan hervorheben, verwundert mich schon.
Bei mir verhält es sich komplett anders, denn da er durch seine Synchronstimme von Johnny Depp, Christian Bale oder Paul Walker so eindeutig herauszuhören und festgelegt ist, habe ich jedesmal diese drei Herren vor dem inneren Auge. Und das stört mich gewaltig beim Genießen eines Hörbuches. Da möchte ich frei von solchen Gedanken sein - aber das ist mit zunehmendem Bekanntheitsgrad einer Stimme einfach nicht zu lösen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
OTHERLAND Eure Meinung
Tharsus am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  9 Beiträge
Bram Stoker´s Dracula & Mary Shelly´s Frankenstein
Feverdog am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  3 Beiträge
Wort-Die schönsten Live-Produktionen
Torquato am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  6 Beiträge
Das Feature
Oliver67 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  9 Beiträge
. Wo ich flennig werde
DOSORDIE am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  4 Beiträge
Wer kennt Kryoteria
Level5 am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  4 Beiträge
Eure Hörspiel-Empfehlung?
Justin_Redlight am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  4 Beiträge
Hörspiel vs Hörbuch
slaytalix am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  7 Beiträge
Hörbuch Säulen der Erde
mrAkai am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  3 Beiträge
Was ist euer Lieblings Podcast
PRW am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Top Produkte in Hörbücher / Hörspiele Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedjames310
  • Gesamtzahl an Themen1.386.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.204

Top Hersteller in Hörbücher / Hörspiele Widget schließen