Alter Surround-Receiver.... Wie Subwoofer anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Jammo
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2005, 20:28
hallo... ich bin neu hier und HiFi-Laie.

Ich hab im Laufe der letzten Jahre ein Paar Dinge geschenkt bekommen und ein Schnäppchen (so hoffe ich ) gekauft.

Ich habe einen uralten Surround-Receiver und einen Mega-alten 15 Kilo-Klotz von Onkyo (von ende 80er).
Der Surround-Receiver (von mitte der 90er)heißt
Sony STR-DE 405

Daran sind Kabelbuchsen für 2 Front-Paare, 1 Centre - und 2 Rear-Lautsprecher...aber keiner für einen Subwoofer !?!?!

Meine Lautsprecher sind
1 Paar Grundig Audiorama Kugellautsprecher mit Standfüssen (aus den 70ern).
1 Paar Quadral Ascent 650 (bei Saturn für 179 Euro das Stück neulich gekauft...schnäppchen ja/nein?)
und ein Subwoofer von Canton, glaube vom Movie-CD1Set

Meine Frage... falls jemand helfen kann.
Wie und wo (und womit) schließe ich den Subwoofer an?
Dabei war eine Kabelpeitsche (Y-Kabel), aber kein Plan wohin damit.

Vielen Dank vorab, und bitte keine Kritik für die Lautsprecher- und Receiverzusammenstellung. Bis auf die Quadral alles geschenkt bekommen.
Hab keine Kohle für teures Equipment

Gruß

Jam
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2005, 21:19
Tach

Vom Lautsprecherausgang der Receivers (Front, Rechts & Links) zum Subwoofer und von da zu denn Frontlautsprecher

Jammo
Neuling
#3 erstellt: 26. Feb 2005, 04:21
heißt das also dass ich nur ein paar boxen anschließen kann ???? das kann es doch nicht sein. Ich weiß immer noch nicht wo was anzuschließen ist... trotz anleitung! BIN LAIE UND BRAUCHE GENAUE INSTRUKTIONEN!!!

hilfe!!! woran den sub??? und womit?
bart_simpson
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2005, 12:21
Tach

Wenn der Sony keinen Subwoofer Out oder Pre Out hat
Kann man den Subwoofer nur über die Lautsprecherkabel anschließen


Jammo schrieb:
heißt das also dass ich nur ein paar boxen anschließen kann ????


Ja


Jammo schrieb:
Ich weiß immer noch nicht wo was anzuschließen ist... trotz anleitung! BIN LAIE UND BRAUCHE GENAUE INSTRUKTIONEN!!!

hilfe!!! woran den sub??? und womit?


womit?
Mit Lautsprecherkabel

Am Receiver haste Lautsprecheranschlüsse für Front rechts & links

Jammo schrieb:
Der Surround-Receiver (von mitte der 90er)heißt
Sony STR-DE 405

Daran sind Kabelbuchsen für 2 Front-Paare, 1 Centre - und 2 Rear-Lautsprecher...aber keiner für einen Subwoofer !?!?!


Also mit Boxenkabel vom Lautsprecheranschluss des Receivers (front, rechts & links) zum Subwoofer
(Hier gibt es die Anschlüsse mit der Bezeichnung „Hi Level Output und Hi Level Input“ oder mit der Bezeichnung „To Speakers und From Receiver“)

in den Eingang des Subwoofers (Hi Level Input oder From Receiver) und dann vom Hi Level Output oder To Speakers zu den Frontlautsprecher

das war es hoffe es ist verständlich
filmomat
Neuling
#5 erstellt: 07. Jan 2010, 18:10
für Laien wirklich ganz gut verständlich ist diese Video-Anleitung: "Aktive Subwoofer richtig anschließen"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Subwoofer anschließen?
Crazy-Ivan am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  27 Beiträge
Surround System wie anschließen?
centerguide am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  7 Beiträge
5.1 Surround wie anschließen?
GabbaPinguin am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer an Receiver anschließen?
PhilMixer am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  3 Beiträge
Alter Stereorreceiver an Subwoofer
*Hust* am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  3 Beiträge
Subwoofer an AV-Receiver anschließen!
Minohem am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  3 Beiträge
Subwoofer anschließen - nur wie?
Gabriel_B._ am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  2 Beiträge
Wie Subwoofer anschließen? LFE !
robsta am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  3 Beiträge
Wie an Denon AVR 1802 Surround anschließen?
cyberskys am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  3 Beiträge
Subwoofer anschließen
Perner am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.771
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.126

Hersteller in diesem Thread Widget schließen