Verkabelungsfrage

+A -A
Autor
Beitrag
Gramaleif
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2009, 13:10
Hallo zusammen,

ich verzweifle gerade etwas bei meinen Versuchen, eine Anlage zu verkabeln.

Folgende Geräte sollen verbunden werden:

HK AVR 255 Receiver
HK HD 980 CD-Player
Tevion MD82999 DVD-Player
Panasonic TH-50PX8EA Flachbildschirm
Teufel Theater 2 Sourroundsystem

Der CD-Player läuft, die Boxen sind am Receiver angeschlossen, Ton kommt. Das Subwooferbrummen konnte ich nach Lesen der Beiträge im Forum durch einen Mantelstromfilter an der Antennenbuchse eliminieren.

Muss das Antennen-Signal nicht in den Receiver und von dort an DVD-Player und TV geleitet werden? Falls ja, warum finde ich dann am Receiver keinen TV-Antennen-Eingang? Das Lesen der Bedienungsanleitung des Receivers brachte mich nicht weiter. Ich muss dazu sagen, dass ich Sourround-Laie bin ...

Wäe jemand so lieb, mir mal "für Doofe" zu skizzieren, welches Gerät (inkl. Antennenbuche an der Wand) in welcher Reihenfolge mit welchem Gerät verbunden werden muss und welche Kabel ich dafür brauche? Als Info noch: DVD-Player, Receiver und TV haben HDMI-Buchsen.

Vielen Dank im Voraus!
Tommi, gerade an sich zweifelnd
ssn
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2009, 13:24

Gramaleif schrieb:
Muss das Antennen-Signal nicht in den Receiver und von dort an DVD-Player und TV geleitet werden? Falls ja, warum finde ich dann am Receiver keinen TV-Antennen-Eingang? Das Lesen der Bedienungsanleitung des Receivers brachte mich nicht weiter. Ich muss dazu sagen, dass ich Sourround-Laie bin


du verwechselst AV-Receiver und Kabel- bzw. Sat-Receiver. In letztere kommt das Antennenkabel. Vom Receiver gehts dann via Component oder HDMI in den AV-Receiver.
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 16. Jan 2009, 13:34
Was soll ein Antennenanschluss am DVD-Player?
Gramaleif
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Jan 2009, 13:39
Hallo und danke für die schnelle Reaktion.

Auf die Gefahr, mich jetzt als absolutes Greenhorn zu outen: Es gibt keinen Sat- oder Kabelreceiver. In der fraglichen Wohnung gibt es einen Kabelanschluss, an der Wand eine Buchse, sonst nichts. Und jetzt?

Noch verwirrtere Grüße
Tommi
boyke
Inventar
#5 erstellt: 16. Jan 2009, 13:42

Gramaleif schrieb:
Hallo und danke für die schnelle Reaktion.

Auf die Gefahr, mich jetzt als absolutes Greenhorn zu outen: Es gibt keinen Sat- oder Kabelreceiver. In der fraglichen Wohnung gibt es einen Kabelanschluss, an der Wand eine Buchse, sonst nichts. Und jetzt?

Noch verwirrtere Grüße
Tommi


antennkabel natürlich in den TV!!!

rest per üblicher kabel an den TV und den AV-receiver!
Gramaleif
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Jan 2009, 22:54
Hallo und danke!

@ boyke:
Leider hilft mir das noch nicht weiter, ich weiß nicht, welche Kabel ich üblicherweise nehmen soll.

@dharkkum
Ich brauche doch ein Antennensignal am DVD-Player, um aufnehmen zu können, oder?

Meine aktuelle Verkabelung:

Antenne in DVD-Player (Coax), von dort in TV (Coax).
Av-Receiver per HDMI in TV, DVD-Player per HDMI in TV. DVD-Player und TV zusätzlich per Scart-Kabel verbunden. CD-Player per Cinch in AV-Receiver.

Wie bekomme ich Ton von DVD und TV auf die Av-Anlage und damit auf die Teufel-Lautsprecher (die alle per 2,5 mm Kabel angeschlossen sind)?

Für Eure Hilfe danke ich im Voraus!
Kopfhaut kratzende Grüße
Tommi, normalerweise im Stereo-Bereich unterwegs und gerade überfordert
audix19
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Jan 2009, 23:04
Hy!
Also ist dein DVD Player ein DVD Recorder - richtig?
Dann würd ich sagen, Antenne in den DVD, von da HDMI in den AVReceiver. Optional gingen auch digital Optisch oder Coax.
Den TV bedienst du dann vom Receiver oder vom DVD (?) Player.
Sollte doch fuktionieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluß HK AVR 230 mit DVD Player
Sammy79 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  3 Beiträge
Keinen Ton vom DVD Player HK 28
Peter_Lustig-2.0 am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  12 Beiträge
Kann ich den DVD-Player auch als CD-Player verkabeln
cpu1 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  7 Beiträge
HK AVR 255 und Beamer
moritzl am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  9 Beiträge
HK AVR-255: Fehlkauf oder Anwenderfehler
mm_01 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  3 Beiträge
HK avr 645 Verkabelung
Zort am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  7 Beiträge
Verkabelung CD-Player zu Receiver
RAV_D4D am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  7 Beiträge
Verkabelungsfrage
huckup am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  2 Beiträge
TV + DVD + Anlage richtig verkabeln
Mu_Lei am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  5 Beiträge
HK AVR 70 an 5.1 Surround DVD?
cruzcampo1 am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedIsmail55
  • Gesamtzahl an Themen1.456.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.123

Hersteller in diesem Thread Widget schließen