Denon AVR1804 - 5.1-Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
wolle76
Stammgast
#1 erstellt: 29. Mrz 2004, 06:59
Servus,

mal wieder ein paar Fragen an die "Wissenden"...

Hab mir erst eine SACD geholt... hab dann gemerkt, daß ich die nicht über den optischen Eingang oder den normalen 2-Kanal-Analog-Eingang über meinen ARV1804 hören kann. Ein Blick in die Anleitung... geht nur über ext.in, also das Anschlussfeld mit den 6 Steckern. Hab zwei große Boxen dran, will also nur Stereo. Hab dann einfach ein normales Chinch-Kabel genommen und vom 5.1-Feld des DVD-P zum 5.1-Feld des Receivers die Front L+R angestöpselt. Jetzt klappts auch mit der SACD... aber ist das so korrekt?? Kann ich da wirklich ein normales Chinch-Kabel verwenden?? Was wenn später noch mehr Boxen (Surround) hinzukommen?? Wird Surround hierüber komplett übertragen??
Wenn wir schon bei Kabeln sind... Was haltet ihr von Chinch-Kabeln mit vergoldeten Anschlüssen? Bringts was? Hört man´s?

nächste Frage: Im Setup des 1804´er gibt´s einen Punkt für ext.in SW. Da wird der Subwoofer-Level über ext.in eingestellt. Was soll ich da einstellen, wenn ich nur zwei große Front-LS und keinen SW hab. Betreib momentan nur Stereo!! Einzustellen ist´s von 0 - +15 in 5´er Schritten. Was ist für mich das sinnvollste mit o.g. Konstellation?

noch was... hab mal was gehört von wegen je nach dem wie in den Stromstecker in die Steckdose stecke klingts anders?? Was hat´s auf sich oder fällt das unter die Kathegorie Voodoo???
Fragen über Fragen....
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2004, 08:15
Hallo,
wollte auch erst meinen SACD digital anschliessen, jedoch geht dass nur über den Multichannel-Eingang.
6x chinch = 5.1
Dolby digital wird per Digital-Kabel (optisch o. Coax) übertragen.
Zum Thema Voodoo ein Freund übertreibts auch ein bisschen und der meinte mal da wär irgendwas mit der Phase?? oder so... Bin kein Elektriker


[Beitrag von $ir_Marc am 29. Mrz 2004, 08:24 bearbeitet]
hifi-privat
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2004, 08:54
Hi,

SACD und DVD-A müssen (fast) immer analog verbunden werden. Ausnahmen z.B. Pioneers I-Link.

Falsch ist allerdings, dass das nicht über den normalen 2-Kanal - Analog Eingang des Receivers geht. Für Stereo geht das problemlos.

Du hast nicht geschrieben was für einen Player Du hast. In den meisten Fällen sollte der Player einen Mulitchannel Out und einen Stereo Out haben. Du kannst jetzt entweder den Stereo-Out oder die Front L/R mit dem Stereoeingang oder aber auch mit den passenden Anschlüssen des Multichannel IN verbinden. Auf der SACD musst Du natürlich die Stereospur anwählen

Da Du evtl. mal auf Surround erweitern möchtest, macht der Anschluss über den Multichannel In schon Sinn. Du brauchst dann später nur noch weitere Cinchkabel für die restlichen Kanäle anschließen.

Zum Kabel: Persönlich kann ich keine Unterschiede feststellen. Vergoldete Stecker haben halt den Vorteil, dass sie nicht oxidieren.

Was das Steckerdrehen angeht: Probiers aus. Wenn Du was hörst dann wähle das was besser klingt. Wenn Du nix hörst, mach Dir keinen Kopf

Für weiteres hinsichtlich Steckern/Kabeln etc. schau einfach mal ins Voodoo Forum.
wolle76
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2004, 10:59
...ah jetzt ja! Hab übrigens den Denon DVD-1400.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
anschluss am denon avr1804
karsten1957 am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  12 Beiträge
5.1 DVD Audio Kabel
heymannwoismeinheimkino am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  10 Beiträge
5.1 an Denon 1905
lechef am 02.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  3 Beiträge
5.1 Kabel
superlieven am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
5.1-Kabel
Otscho am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  13 Beiträge
NF-Kabel fuer Denon
Duncan_Idaho am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  4 Beiträge
Denon 3806/Denon 3910 - wird 5.1 über HDMI übertragen?
MrMagic am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  8 Beiträge
Denon 2106 - Soundblaster 5.1 - Fernseher
Webdancer am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  2 Beiträge
Loewe Xelos mit Denon 5.1 Receiver verbinden
Hallenser81 am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  11 Beiträge
Suche 5.1 Audio Kabel
Hunter1817 am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRobertOliynuk
  • Gesamtzahl an Themen1.454.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen