Wer kann mir beim Technics SA TX 30/50 weiterhelfen??? 6CH Anschluss/DVD

+A -A
Autor
Beitrag
magoss
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Apr 2004, 13:25
Hallo,
habe mir zu meinem Technics Receiver einen DVD Player mit Digital Dekoder gekauft. Da mein Receiver einen 6CH Eingang hat, dachte ich, ich könnte diese mit den Ausgängen des Player verbinden und hätte damit einen "Digital Receiver". Leider kommt aber jetzt, wo ich sie ersteinmal mit normalen Chinchkabeln verbunden habe, nur Stereo Sound aus den beiden FrontLS...

Warum blos?????????????

MfG
Martin
Rollei
Moderator
#2 erstellt: 19. Apr 2004, 06:05
Hi,

hast Du mal deine Setup Einstellungen beim Player gecheckt, sind die alle richtig?

Lese noch mal die BDA und falls Du nicht weiter kommst, melde Dich nochmal.

greetings Rollei
magoss
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Apr 2004, 13:48
Hallo,

erstmal danke für die Antwort...
laut BDA verbinde ich den 6CH Ausgang des Dekoders mit dem 6CH Eingang des Receivers....
...da ich aber ja keinen Dekoder habe, denke ich mal, schließe ich in meinem Fall den 6CH Ausgang des DVD Players an den Receiver an. Der DVD Player hat schließlich einen Dekoder inkl.
....wie gesagt, ich benutze noch normale Chinch Kabel, aber das dürfte doch keinen Unterschied machen, oder??

Auf jeden Fall stell ich dann den Receiver auf VDP6CH und bekomme nur ein Stereo-Signal..

MfG
Martin
Rollei
Moderator
#4 erstellt: 19. Apr 2004, 13:52
Hi,

das mit den Kabel ist sicherlich OK. Die Frage ist nur, hast Du alle Einstellungen im Setup Menü des DVD Players auch richtig eingestellt. Checke mal was da zum Thema Decodierung steht. Hat der Player auf jeden Fall einen Decoder. Welches Gerät hast Du?

greetings Rollei
magoss
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Apr 2004, 15:26
Habe mir den NEUEN von ALDI gegönnt :-) !

Da steht drin, dass er einen Dekoder inkl. hat. Habe im Setup alle 4 Möglichkeiten ausprobiert, aber es klappt nirgends. Meine Freundin hat den selben, bei Ihrem funktioniert es auch nicht. Hoffe nicht, dass es am Receiver liegt, hatte es zuvor schließlich noch nie angeschlossen.
Hab halt nur keine Lust ihn für viel Geld irgendwo hin zu bringen und testen oder reparieren zu lassen...

Nicht noch irgend eine Idee??

MfG
Rollei
Moderator
#6 erstellt: 19. Apr 2004, 19:22
Hi,

was genau sind das für 4 Möglichkeiten. Liste doch kurz mal auf, was genau da steht.

Danke

Rollei


PS: Welchen Amp hast Du denn jetzt genau den 30er oder den 50er?
magoss
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Apr 2004, 19:10
Hallo,
ich habe den 30er...aber der ist genauso, wie der 50er, was diese Anschlüsse angeht...

..dort steht...
Sound Setup:
Digital Ausgang ALLE
PCM96K
PCM48K
oder AUS

....das sind die vier MÖglichkeiten, habe sie aber eignetlich auch schon alle ausprobiert...

MfG
Martin
Rollei
Moderator
#8 erstellt: 21. Apr 2004, 05:47
Hi,

ich bin jetzt so langsam mit meinem Latein am Ende. Hast Du mal versucht den Player bei einem Bekannten anzuschließen. Wenn er da auch nicht geht, dann hat er wohl ein tech. Problem. Vielleicht fragst Du mal bei Panasonic/Technics nach wegen deinem Amp, ob das überhaupt so funktioniert, wie Du dir das vorstellst.


Greetings Rollei
tjobbe
Inventar
#9 erstellt: 21. Apr 2004, 06:09
Moin,

als Ex 30er Besitzer: das MUSS funktionieren..

a) dran denken daß du am SA-TX auf den 6Kanal-in schaltest (steht dann so was wie VDP6CH im Display). Dazu entweder am Gerät durch die pfeiltasten durchtasten oder auf der FB die VDP/VDP6CH taste drücken. wechselt den Modus ! bei VDP hörst du nur Stereo

b) der DVD-P muß auch wirklich decodieren (muß im Set-up jenach Player unterschiedlich aktiviert werden). Da sollte soetwas wie DD und PCM zur Auswahl stehen.

Cheers, Tjobbe
magoss
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Apr 2004, 18:14
Vielen dank Rollei...
....ich denke mal, wenn mir hier keiner weiterhelfen kann, dann werde ich mich an Panasonic wenden...

...hallo TJOBBE! Die Angaben des Players sind oben zu lesen...

....kannst du mir weiterhelfen? Hattest du deinen 30er mal an einen DD Dekoder angeschlossen? was für einen Dekoder??

MfG
Martin
tjobbe
Inventar
#11 erstellt: 21. Apr 2004, 20:40
Moin Magoss,

das einzige was der TX30 machen muß ist auf VDP6CH stehen. Alles andere wird im DVD-P gemacht.

und ja, ich hab das selber probiert....

Meine Vermutung ist das die einstellungen die du da angegeben hast sich !!nur!! auf den Digitalausgang beziehen und nicht darauf das der DVD-P auch wirklich den 6Kanal ausgang benutzt. Ich vermute das noch weiter EInstellungen da sind die den Analogen Ausgang konfigurieren (nur macht das eben jeder Player/Firmware anders)

Was kannst du im DVD-P denn sonst noch einstellen... irgentwo muß z.B. auch ein Lautsprecher set-up sein , sprich welche Lautsprecher z.B bei Mehrkanal benutzt werden, ob Large/small eingestellt wird, ob ein Subwoofer da ist usw....

Cheers, Tjobbe
HifiPhlipper
Stammgast
#12 erstellt: 21. Apr 2004, 21:02
Hallo.

Ich besitze einen TX-50 und der diskrete Eingang funktioniert tadellos.. wenn der (mit Decoder bestückte!) DVD-Player auch einen diskreten Ausgang hat! Ich frage nur sicherheitshalber: Du hast 6 einzelne Cinch-Strippen vom DVD-Player mit dem Receiver verbunden, so richtig?

Schön übrigens, daß sich hier noch andere User mit TX-Geräten aufhalten.. ich dachte bereits, ich wäre der Einzige! Vielleicht können wir auch anderweitig Erfahrungen austauschen...
magoss
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 22. Apr 2004, 17:09
das ist doch mal wieder typisch, ausser Haarshampoo kaufe ich nichts bei ALDI, aber naiv wie ich bin, entscheide ich mich diesmal doch für den Player von ALDI und was passiert....nichts... ist doch zum Mäusemelken...

...danke der Nachfrage, aber ich habe schon den 6 Kanal Ausgang des Players mit dem 6 Kanal Eingang des TX30 verbunden...aber nichts, nur Stereo, trotz neuer 5.1 DVDs... ich finde in der wahnsinns Bedienungsanleitung nichts, was noch auf andere Setup Einstellungen hindeutet. Morgen bin ich etwas früher zu Hause, vielleicht schaffe ich es ja mal, bei dem Kundenservice durchzukommen. Mich wundert es halt nur, dass es bei dem von meiner Freundin auch nicht funktioniert...ach so, ich habe den Receiver selbstverstänlich auch auf VDP6Ch stehen, aber trotzdem....

...meine traurige Vermutung wäre wirklich höchstens noch, dass vielleicht doch was am Receiver ist, dass die Eingänge veilleicht nie funktioniert haben.-... weiß leider nur nicht, wo ich das testen lassen kann??

MfG
danke, dass ihr mich unterstützt....
tjobbe
Inventar
#14 erstellt: 22. Apr 2004, 17:42
wenn bei DVD-Pstereo was rauskommt, dann kannst du einfach z.B. VorneLinks and Rear Links und mit recht das selbe machen.. danach mit dem Päachen Center&Sub auch und so die Eingänge des TX durchtesten....

Zum CrossCheck ev. den Centerausgang des DVDP mit VDP-FrontIn des TX verknüpfen...

Cheers, Tjobbe
magoss
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 24. Apr 2004, 18:13
Hey Ihr beiden...

....könnte euch knutschen....
..der dämliche DVD Player hat so ein tolles Menü, dass ich leider nicht fähig war, die Umstellung auf DD zu finden...durch Zufall habe ich es jetzt umstellen können...dazu steht nicht einmal etwas in der Bedienungsanleitung...

...wollte meinen 30er zwischenzeitlich verkaufen....jetzt aber sicher nicht mehr...einfach genial....also vielen Dank an euch für die Hilfe...

...ich schau jetzt erst mal eine richtig schöne DVD...

schönes WE

magoss
Delic_
Neuling
#16 erstellt: 12. Okt 2014, 10:55
Hallo

Ich habe den Sa tx30 und habe jetzt meine boxen per boxenkabel angeschlossen... Ich nutze den Eingang VDP und bin auf surround gegangen soweit funktioniert auch alles... Bis auf den subwoofer... Ich habe eine passiven angeschlossen wie folgt...
Chinch Kabel durchgeschnitten und minus auf schwarz und plus auf rot... Nichts passiert... Das selbe nochmal mit löten auch nichts kein Ton... Subwoofer war auf on..

Vllt mach ich was falsch.. Danke für eure Hilfe vorab.

Hier zwei Fotos

20141012_123543

20141012_123529
dialektik
Inventar
#17 erstellt: 12. Okt 2014, 11:17
Am Technics kann man keinen passiven Sub anschliessen!
Delic_
Neuling
#18 erstellt: 12. Okt 2014, 14:06
Deswegen geht es nicht?
Apalone
Inventar
#19 erstellt: 12. Okt 2014, 14:28

Delic_ (Beitrag #18) schrieb:
Deswegen geht es nicht?


offensichtlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SA-TX 50 und Technics SH-AC300 verkabeln
Skyrunner am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  7 Beiträge
Technics SA-EX 140
Thomas101 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  6 Beiträge
6ch, coax oder optisch?
loft am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  7 Beiträge
H/K DVD 30 Anschluss
ironkrutt am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  4 Beiträge
Technics SA-DX 940 Problem mit Optischen Eingang und DTS
Snoop-js am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte mit 6ch Steckern?
Nightwalker04 am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  6 Beiträge
DVD Player 6CH mit Verstärker verbinden?
Sven0986 am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  17 Beiträge
Video-Anschluss Probleme beim Onkyo TX-SR600E
delle66 am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  14 Beiträge
Technics sa dx 940 an Smart TV
kneipenjaeger am 09.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  3 Beiträge
Wer hilft mir beim Verkabeln?
Hifi_Ferdi am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedzappa250_
  • Gesamtzahl an Themen1.454.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.665.948

Hersteller in diesem Thread Widget schließen