DSP A3090 COAXIAL ANSCHLUSS FUER DVD

+A -A
Autor
Beitrag
hase1210
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2004, 16:05
HABE MIR HEUTE EINEN DVD PLAYER MIT COAXIAL ANSCHLUSS GEKAUFT....

und habe gedacht der a3090 hat einen anschluss dafür ..

bekomme ihn aber nicht zum laufen keinen ton...

bin ich zublöde dafür kann mir einer helfen.

holge
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 13. Jun 2004, 16:20
DEN ANSCHLUSS HAT DER YAMAHA SCHON.

DU MUSST AM DVD-PLAYER ABER EINSTELLEN, DASS DER TON DIGITAL AUSGEGEBEN WERDEN SOLL.

GRUSS
JOCHEN
hase1210
Neuling
#3 erstellt: 13. Jun 2004, 16:29
hi jochen ...

habe meinen verstärker auf dem kopf gestellt ...

einstellung des dvd player steht auf digital out.

mein verstärker hat nur eine ac3rf coaxial eingang...
und der gibt keinen digital ton draus... keinen ton...
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 13. Jun 2004, 16:32
Au Mist; der ac3rf ist für LaserDisc-Player.
Die sind schon seit Jahren tot.

Gibt's noch einen anderen Coax-Eingang oder wenigstens einen optischen?

Gruss
Jochen
hase1210
Neuling
#5 erstellt: 13. Jun 2004, 16:40
hi jochen
nur noch eine coaxial cd eingang... kommt auch kein ton raus..

nein gibt sonst keinen andern coaxial eingang...

opitsch genug nur der neue dvd hat nur coaxial..

das ist ja mein problem...
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 13. Jun 2004, 16:46
Brauchst mir nicht PNen, sehe das auch so.


Zeigt er irgendwas mit "Digital Source" oder "PCM" an?

Ansonsten vielleicht ein KOAX-OPTO-Wandler.
Gibt's recht günstig bei reichelt.de

Gruss
Jochen
hase1210
Neuling
#7 erstellt: 13. Jun 2004, 17:06
meinst du mit dem wandler das funtioniert...

der wandelt ac3rf um in ..digital out coaxial..

habe schon ein neues kabel genommen.. aber das funtioniert auch nicht ...

bin ja froh das er opitische eingänge hat sonst wäre mir das schon frueher aufgefallen... meine alter dvd hatte beide anschlüsse.. optisch wie coaxial...

aber vielen dank fuer deine hilfe..

aber finde es schade einen sotoll verstärker zuverschrotten...
Master_J
Moderator
#8 erstellt: 13. Jun 2004, 17:18

meinst du mit dem wandler das funtioniert...

Beantworte erstmal das:

Zeigt er irgendwas mit "Digital Source" oder "PCM" an?


der wandelt ac3rf um in ..digital out coaxial..

Nein, macht coaxial-digital zu optisch-digital.


meine alter dvd hatte beide anschlüsse.. optisch wie coaxial...

Hast Du den noch bzw. hat es mit dem immer funktioniert?


aber finde es schade einen sotoll verstärker zuverschrotten...

Das wäre ja noch schöner.

Gruss
Jochen
hase1210
Neuling
#9 erstellt: 13. Jun 2004, 17:31
sorry war noch nie in so einem forum...

aber habe es jetzt verstanden ...

er wandelt coaxial in optisch um ....das ist die lösung.

wie gesagt mein alter dvd player hatte auch beide anschlüsse.

da braucht ich mir darüber keine gedanken zumachen...

vielen dank fuer deine tips...

stand kurz schon vor einem wutanfall

habe auch schon einen wandler gefunden hast du erfahrung ob die qualität darunter leidet..

gruss holger
Master_J
Moderator
#10 erstellt: 13. Jun 2004, 17:39
Kann Dir natürlich keine Garantie geben, dass es mit Wandler funktioniert.
Aber einen Versuch ist es wert, zumal man ja ein Rückgaberecht hat.


hast du erfahrung ob die qualität darunter leidet..

Kann nicht leiden, weil digital.
0 bleibt 0, 1 bleibt 1.
Nur eben in einer anderen Sprache (Licht statt Strom).

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Player und Coaxial Anschluss
teddy-b am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  4 Beiträge
Coaxial Anschluss-welche Kabel ?
Die_Nudel am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  16 Beiträge
RX-V359 Coaxial Anschluss Problem
taekwondojunkie am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  2 Beiträge
Trust SC-550p 5.1 an Yamaha A3090
Meister_Hecky am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  9 Beiträge
Yamaha DSP-A970 Anschluss-Probleme
rexible am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  4 Beiträge
Anschluss eines Receivers über Coaxial
Multi-Eugen am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  2 Beiträge
Kein Ton aus COAXIAL
super_noob am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  12 Beiträge
Anschluss DVD an Surround.
Papst1978 am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  17 Beiträge
Coaxial oder optischer Anschluss mit DVD-Player/Receiver?
seecrt am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  3 Beiträge
Coaxial oder Optisch?
dasilva65 am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedFredZ89
  • Gesamtzahl an Themen1.454.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.626

Hersteller in diesem Thread Widget schließen