Kein ton aus AV-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Sep 2013, 17:20
hallo leute
bin neu hier im forum und brauche hilfe beim einrichten meines heimkinos
habe folgende komponenten
tv : lg 37 lh5020
receiver : pioneer vsx827 k
dvd/ vcr : universum (älteres modell )
mein problem:
ich habe den receiver mit lautsprechern verbunden(pc 5.1 set)und bekomme sogar
musik vom tuner,also klappt das mit dem set.
jetzt habe ich den dvd/vcr mit chinch y,pb,pr +video kabel (weil kein hdmi)
mit dem receiver verbunden
danach über hdmi out vom receiver zum fernseher bild kommt aber kein ton.
da der fernseher und der receiver nicht über arc komunizieren können habe ich ein
optisches kabel vom fernseher zum receiver gelegt. kein ton
nach anweisung lautsprecher am fernseher ausgeschaltet .kein ton am receiver.
fernseher mit receiver ohne dvd/vcr kein ton.
was mache ich wo falsch
vieleicht kennt jemand diese komponenten und weiss wie man die richtig anschliesst.
ps: der receiver spielt auch keine videos vom pc ab.brauch ich da den media player?
oder ein anderes receivermodell.mit lankabel über router angeschlossen.musik kommt
zum fernseher aber nicht aus receiver
danke für die hilfe kalle1306
Highente
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2013, 05:37

Kalle1306 (Beitrag #1) schrieb:
musik vom tuner,also klappt das mit dem set.
jetzt habe ich den dvd/vcr mit chinch y,pb,pr +video kabel (weil kein hdmi)
mit dem receiver verbunden
danach über hdmi out vom receiver zum fernseher bild kommt aber kein ton.
da der fernseher und der receiver nicht über arc komunizieren können habe ich ein
optisches kabel vom fernseher zum receiver gelegt. kein ton
nach anweisung lautsprecher am fernseher ausgeschaltet .kein ton am receiver.
fernseher mit receiver ohne dvd/vcr kein ton.
was mache ich wo falsch
vieleicht kennt jemand diese komponenten und weiss wie man die richtig anschliesst.
ps: der receiver spielt auch keine videos vom pc ab.brauch ich da den media player?
oder ein anderes receivermodell.mit lankabel über router angeschlossen.musik kommt
zum fernseher aber nicht aus receiver
danke für die hilfe kalle1306

Das sind beides Bildübertragungen. Hier wird kein Ton vom DVD Player ausgegeben. Du musst den DVD Player digital coax/optisch an den AVR anschließen. TV Ton sollte aber über die optische Verbindung zum AVR gelangen.
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Sep 2013, 06:23
vielen dank das du geantwortet hast
ich habe nur ein optisches kabel und das geht von tv zum receiver aber kein ton nicht mal rauschen absolute stille.
wenn der dvd noch zusätzlich mit soundkabel am receiver hängt sollte der ton bringen ?
also dvd mit soundkabel in receiver = ton aus receiver +bild am tv ?
werd ich mal probieren.
aber warum kein sound über optisches kabel?
habe schon alles durch im menue vom receiver,oder doch nicht?
danke erstmal
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Sep 2013, 06:28
nachtrag
hatte ja auch schon versucht den receiver ohne optisches kabel am tv , und koax kabel am dvd ein ton zu entlocken ging auch nicht.nur radio funktioniert.
sollte ich vieleicht mal auf werkseinstellung setzen und nochmal alles von vorn beginnen?
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Sep 2013, 07:02
vielen dank das du geantwortet hast
ich habe nur ein optisches kabel und das geht von tv zum receiver aber kein ton nicht mal rauschen absolute stille.
wenn der dvd noch zusätzlich mit soundkabel am receiver hängt sollte der ton bringen ?
also dvd mit soundkabel in receiver = ton aus receiver +bild am tv ?
werd ich mal probieren.
aber warum kein sound über optisches kabel?
habe schon alles durch im menue vom receiver,oder doch nicht?
danke erstmal
schraddeler
Inventar
#6 erstellt: 11. Sep 2013, 09:28
Du mußt doch den Ton vom DVD erstmal in den Receiver leiten. Dafür gibt es auf Seite 19 des Manuals ein schönes Bildchen, was man wo reinstecken muß. Linker Hand gibt es auch noch einen "Hinweis" was man drücken muß um den Ton des Quellgerätes, also vom DVD, zu hören.
Die Audioverbindung vom TV zum Receiver ist nur dazu bestimmt den Ton des im TV befindlichen Empfängers an den Receiver zu leiten, für die Wiedergabe des Tons vom DVD über den Receiver ist sie nicht nötig.

gruß schraddeler
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Sep 2013, 11:30
hallo schraddeler
danke für die info habe jetzt erstmal versucht den tv einen ton zu entlocken.muss ich wohl alles umstecken und noch paar kabel nehmen.
aber beim tv und dvd über optisch und koaxial kein ton.hatte optisches kabel sowohl koaxial vom tv und dvd alles extra probiert und auf o1(koaxial) bzw c1(optisch)eingestellt null ton.
wo liegt mein fehler. ich bleib am ball fummek so lange bis es klappt.
danke erstmal
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Sep 2013, 12:09
hallo schraddeler
so habe jetzt mal nur dvd angeschlossen
vom player Y , Pr , Pb , Video , audio rot+weiss in receiver nach bildchen seite 19.
vom receiver geht nur hdmi zum tv richtig? bild kommt zum tv aber kein ton aus receiver
muss ich irgendwo noch einstellungen machen?spielt es eine rolle wenn ich unter videoparameter auf auto gestellt habe,denke doch das der receiver dann alles automatisch einstellt bei resolution (auto,pure.und 576...)
gruss kalle1306
Highente
Inventar
#9 erstellt: 13. Sep 2013, 12:53
So ganz ist das noch nicht richtig. Rot/Weiß ist analog und überträgt nur Stereo. Damit hast du weder Dolby Digital 5.1 noch DTS Ton. Du muss den DVD Player schon digital mit dem AVR verbinden.

Ich würde mal den DVD Player für den Ton per SPDIF an den den AVR und für das Bild direkt mit dem TV verbinden.
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2013, 13:15
Das hört sich doch nach einem klassichen Fall von nicht korrekten EIngangssetup an...
Ansonsten wie gesagt, auf jeden Fall digital anschließen, sonst kein 5.1.
schraddeler
Inventar
#11 erstellt: 13. Sep 2013, 13:34

Kalle1306 (Beitrag #8) schrieb:
muss ich irgendwo noch einstellungen machen?

Wenn du jetzt mit Signalselect auf "A" schaltest müßtest du eigentlich Ton bekommen.

gruß schraddeler
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 14. Sep 2013, 10:00
hi schraddeler
habe jetzt folgendes gemacht(und zumindest ton am tv)

am receiver sind jetzt angeschlossen
- DvD über Component , video , Koax -->ton kommt aus TV
- TV über HDMI -->bild kommt aus TV

- TV mit Optischen Kabel am AVR -->wenn ich jetzt auf TV schalte und C1(optisch)weder ton noch bild

meine vorstellung geht so:ich schließe den dvd an avr an über component+video+koax jetzt leitet der avr die signale bild und ton über hdmi zum tv und ich habe bild/ton richtig?

wie bekomme ich jetzt aber den ton aus den avr ?

ist halt doof wenn es ohne hdmi ist und beide geräte unterschiedlich ,einer hat arc und der andere simplink und beide vertragen sich nicht so das alles über hdmi gehen würde(wär zu einfach)
habe bei beiden simplink bzw arc ausgestellt richtig?

danke nochmals für deine hilfe und wir bekommen das bestimmt richtig hin
XN04113
Inventar
#13 erstellt: 14. Sep 2013, 10:16
1. Werkseinstellung durchführen (Seite 66)
2. Verkabelung
DVD via YUV an AVR (Bild)
DVD via SPDIF (koaxial) an AVR (Ton), wir reden von der Buchse links neben dem optischen Eingang
AVR via HDMI an TV (Bild)
TV via SPDIF (optisch) an AVR

Der YUV Eingang ist default schon dem DVD Eingang zugewiesen.
Also für den DVD Betrieb einfach am AVR auf DVD schalten und dann noch die Tasten "Receiver" und "Signal Select" und C1 wählen (Seite 19)

Für den TV gilt
AVR auf SAT/CBL schalten und dann noch die Tasten "Receiver" und "Signal Select" und O1 wählen


[Beitrag von XN04113 am 14. Sep 2013, 10:16 bearbeitet]
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 16. Sep 2013, 10:50
hallo XNO4113
vielen dank für deine hilfestellung
habe nun x kabel am receiver aber dafür ton/bild vom dvd und ton vom tv
alles über den receiver
hätte man auch einfacher darstellen können , woher soll otto normali wissen das tv am receiver sat/cbl heisst wenn ohne hdmi angeschlossen.
klar ist wenn alles über heute gängigen hdmi anschluss angeschlossen ist gibt es solche fummelei nicht.wenn alle geräte den gleichen standart haben,also arc unterstützen.ist das nicht der fall muss man über component anschliessen und die problem gehen los.
anstatt ein hdmi kabel pro gerät sind es nun für dvd 5(component+video+koax) und für tv 2 ( hdmi+optisch )
aber dank dieses forums habe ich es nu so hinbekommen wie es sein soll

danke allen helfern
Kalle1306
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 16. Sep 2013, 11:13
hallo XNO4113
vieleicht könntest du mir auch bei folgendem problem helfen
wie bekomme ich vom pc z.b urlaubsvideos oder filme zum tv und den ton dann über receiver
bis jetzt habe ich den receiver mit lan-kabel am router.mit musik klappt ja aber videos nicht.
brauch ich dazu vieleicht den blue ray player oder ähnliches zum übertragen?
videos und filme liegen in verschiedenen formaten vor.
danke kalle1306
pegasusmc
Inventar
#16 erstellt: 16. Sep 2013, 11:30
Video kann kein AVR, geht nur über Abspielgeräte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Ton über AV-Receiver
onkeljoschie am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  5 Beiträge
Kein Ton über AV Receiver
Esderdid am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  3 Beiträge
DVD Anschluss an AV-Receiver - kein Ton
testorosso am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  5 Beiträge
Kein TV - Ton über AV-Receiver
wecker am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  5 Beiträge
Kein Ton bei TV über AV-Receiver
Omsel am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  3 Beiträge
DVD-Player an AV-Receiver kein Ton
pedren81 am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  2 Beiträge
Kein Ton! PS3 an AV receiver
Divavonderweser am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  5 Beiträge
Digital Receiver an AV-Verstärker kein Ton!
Maximus252 am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  5 Beiträge
Kein Ton von AV-Receiver zu Anlage
BigLevi am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  15 Beiträge
Subwoofer gibt kein Ton
MooonShine am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedmixma
  • Gesamtzahl an Themen1.463.974
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.216

Hersteller in diesem Thread Widget schließen