Cinch oder optisches Kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
pueppi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2004, 15:17
Ich schliesse meinen Sony-DVD-Recorder mit KABEL-TV an meinen Sony-Receiver mit Cinch-Kabel an. Bekomme ich einen besseren Sound, wenn ich über Digital-Kabel gehe (optisch)?
Leon-x
Inventar
#2 erstellt: 02. Nov 2004, 15:27
Hallo

Wenn dein DvD-Recorder keinen internen DD/DTS-Decoder hat ist es per Optokabel eh besser. Weil du dann bei DvD-Filme DD und DTS nutzen kannst. Vorrausgesetz du hast überhaupt mehr als zwei LS angeschlossen.

Für 2.0 kommt es darauf an wer die besseren D/A-Wandler hat. Bei Cinch wandelt der Player/Recorder und bei Optisch ist der Receiver zuständig. Muss halt ausprobiert werden.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 02. Nov 2004, 15:28 bearbeitet]
snark
Inventar
#3 erstellt: 02. Nov 2004, 15:32
Hallo pueppi,

falls Du mit "cinch" eine koaxiale Verbindung meinen solltest, so wäre das ebenfalls eine digitale Verbindung und Du solltest mal hier stöbern..

so long
snark
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 02. Nov 2004, 15:32
Moin,

meinst du mit Cinch-Kabeleine analoge oder eine digitale Verbindung? Wenn die Verbindung digital ist (also nur ein Cinch-Kabel), ist es eigentlich vollkommen egal, ob du den DVD-Player elektrisch oder optisch anschließt. Ist es eine analoge Verbindung (zwei Cinch-Kabel), siehe Leons Beitrag.
pueppi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Nov 2004, 15:52
Also ich habe ein 5.1 Boxensystem und den Recorder mit dieser L und R - Strippe mit dem Receiver verbunden. Wenn ich das richtig verstehe sollte ich das lieber über die COAX-Verbindung machen?
Leon-x
Inventar
#6 erstellt: 02. Nov 2004, 15:55
Hallo

Ja.

Für Mehrkanalkang solltest du Coaxial oder Optisch verwenden.

Leon
hifi-privat
Inventar
#7 erstellt: 02. Nov 2004, 16:00
Hi,

so wie Du das jetzt angeschlossen hast, bekommst Du max. Stereoton aus dem DVD-Rekorder in den Receiver. Wenn Du den Rekorder nur für damit aufgenommene DVDs benutzt reicht das, da er nur Stereo aufnimmt.
Wenn Du aber auch Kauf DVDs mit DD 5.1 oder DTS darüber abspielen möchtest, dann solltest Du eine digitale Verbindung zum Receiver schaffen. Ob die nun per Koax oder optisch hergestellt wird, ist im Prinzip wurscht und hängt von den Anschlussmöglichkeiten der beiden Geräte ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optisches Kabel <-> cinch
thxthx am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  14 Beiträge
Cinch vs. Optisches Kabel
Schemsie am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  26 Beiträge
Optisches Kabel an Cinch-Anscluss
micheljung am 30.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  11 Beiträge
Stereo Cinch Kabel o. Optisches Kabel?
NicotheDon am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  10 Beiträge
HDMI-Kabel oder Optisches-Kabel
GameJunk am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  3 Beiträge
Optisches Kabel
dorothea am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2015  –  8 Beiträge
Optisches Kabel, Ton leiser
Kris2202 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  4 Beiträge
PlasmaTV-Receiver über Cinch oder Optisches Digitalkabel
jarasch am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  2 Beiträge
Optisches kabel
derahnungslose am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  6 Beiträge
Optisches Kabel
Denon am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitglied65rudolf
  • Gesamtzahl an Themen1.454.264
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.582

Hersteller in diesem Thread Widget schließen