[Anfänger] Harman Kardon BDS 680 richtig anschließen - HDMI Problem?

+A -A
Autor
Beitrag
konfomo
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2015, 00:48
Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe bisher leider ziemlich wenig Erfahrung mit Heimkinosystemen, Verstärkern oder Ähnlichem.

Ich habe mir letztens das 5.1 Heimkinosystem "Harman Kardon BDS 680" zugelegt und dieses wie folgt mit meinen bereits vorhandenen Geräten verbunden:

Receiver: HDMI out (ARC) <===> TV: HDMI 1 (ARC)
SAT-Empfänger: HDMI <===> Receiver: HDMI 1
PlayStation 3: HDMI <===> Receiver: HDMI 2
Notebook: HDMI <===> Receiver: HDMI 3
5 Lautsprecher, 1 Subwoofer, WiFi-Antennen und 1 Radioantenne sind ebenfalls mit dem Receiver verbunden.

TV: Toshiba 40TL938
(http://www.toshiba.eu/discontinued-products/40tl938/)
Receiver: Harman Kardon BDS 680
(http://www.harmankardon.de/harman-kardon-product-detail_de/hk-bds-680230-b2.html)
SAT-Empfänger: Smart CX Flat HDTV
(http://www.amazon.de/dp/B00I5JG32C/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_M3T1_dp_1)


Das Heimkino an sich funktioniert grundlegend sehr gut, jedoch ist es ziemlich unkomfortabel zu bedienen für ein Gerät in dieser Preisklasse, das mit Einfachheit und Komfort, gerade für Anfänger, wirbt.


Vielleicht könnt ihr mir bei den folgenden Punkten ein wenig weiterhelfen:

Wenn ich das Gerät einschalte, möchte ich beispielsweise, dass das Gerät automatisch die zuletzt verwendete Quelle aktiviert, ohne Umweg über das Menü, z. B. Fernsehen über HDMI 1.

Die programmierbare Fernbedienung des Receivers besitzt CH+ und CH- Tasten.
Ich habe die Fernbedienung auf die, meines SAT-Empfänger programmiert und es funktioniert, jedoch muss ich, bevor ich den Kanal wechseln kann, zuerst auf AUX schalten, was die Quelle von HDMI 1 zu AUX ändert und somit das Fernsehbild verschwindet, was mich als unerfahrener Benutzer darauf schließen lässt, dass ich möglicherweise etwas falsch angeschlossen habe, daher habe ich die Kategorie "Anschluss & Verkabelung" gewählt.

Hat dieses Verhalten evtl. etwas mit dem ARC-Kabal zutun, an das ich den Receiver angeschlossen habe?

Soweit ich weiß, ist es möglich den SAT-Empfänger über einen anderen HDMI-Eingang an den Fernseher anzuschließen und den Sound durch den ARC-Kanal über das BDS wiederzugeben, jedoch müsste ich dann die Fernbedienung des Fernsehers benutzen, um zwischen Geräten zu wechseln.

Des Weiteren ist mit aufgefallen, dass sich der Fernseher über den TV-Ein/Aus-Knopf auf der Fernbedienung des BDS ausschließlich ein-/ausschalten lässt, wenn zuvor die Quelle zu TV geändert wurde, was ebenfalls das AUX-Menü öffnet und beispielsweise Musik über Bluetooth bzw. Airplay unterbricht, falls man den Fernseher zum Musik hören nicht benötigt.

Mein Ziel, weswegen ich diese Komplettlösung gekauft habe ist es, eine Fernbedienung zu verwenden, um alle grundlegenden Funktionen meiner Heimkinogeräte zu nutzen.

Sollte jemand einen Tipp für mich haben, immer her damit.

Weitere Informationen, die evtl. nützlich sein könnten:
- HDMI-CEC ist am TV aktiviert (HDMI-CEC Steuerung, Autom. Ein/Aus. des TV, Autom. Bereitschaftsbetrieb, Amplifier Control: alles aktiv; Anfängl. Lautsprecher: Verstärker)
- Die Firmware aller Geräte ist auf dem neuesten Stand
- Der SAT-Empfänger bietet einen sog. "SmartLink"-Modus (= HDMI-CEC?) und ein RAPS-System falls dies hiermit in Verbindung steht


[Beitrag von konfomo am 13. Okt 2015, 00:58 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2015, 07:00
kaufe Dir eine Logtech Harmony
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/Kardon BDS 680 Hilfe
-goldie- am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  6 Beiträge
harman bds 580
behre2000 am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  4 Beiträge
Verkabelung Harman Kardon BDS 5 mit TV und PS4
Looprevil1 am 09.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.05.2017  –  9 Beiträge
LG/Harman Kardon HDMI ARC Problem
Kuki87 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  3 Beiträge
Kein Ton vom TV aus der Harman Kardon BDS 770
Bekassine am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  18 Beiträge
Harman/ Kardon bds 770 anschluss an mehrere Quellen!
cisoh am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  8 Beiträge
Anschluss HK Bds 370 System
*BuSa* am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  16 Beiträge
Harman Kardon BDS 570 5.1 nur bei eingelegter Bluray
GTIler29 am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 15.05.2017  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR171 - harman/kardon AVR 171
HifiSined am 21.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  10 Beiträge
Harman Kardon BDS 370-Frage zu optischem Anschluß
metalla97 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedHotakFX
  • Gesamtzahl an Themen1.426.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.984

Hersteller in diesem Thread Widget schließen