1 Anschluss für 6 ?

+A -A
Autor
Beitrag
daroy
Neuling
#1 erstellt: 23. Aug 2004, 10:42
hi, ich denk ma das ist das richtige forum für sowas. also ich habe folgendes problem.
ich habe ein 5.1 surround system von terratec bekommen. das will ich jetzt an meinen dvd player anschließen. am subwoofer vom soundsystem sind 6 input anschlüsse, nämlich 2x front, 2x rear, center und subwoofer. die muss ich jetzt laut anleitung mit den 6 output anschlüssen am dvd player verbinden. nur leider hat der keine 6. der dvd player den ich habe hat nur die zwei stereo anschlüsse und einen coaxial anschluss.
jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. was ist ein coaxial anschluss ? und gibt es adapter dafür ? oder muss ich mir extra einen verstärker kaufen mit coaxial in und 6 anschlüssen out, und dazwischen schliessen ?

kenn mich da leider nicht so gut aus, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 23. Aug 2004, 10:58
Du brauchst einen Decoder, der die 5.1 Kanäle aus dem koaxial digitalen Kabel in 6 analoge zerlegt.

Am einfachsten ist, Du kaufst Dir einen neuen DVD-Player.

Gruss
Jochen
Gradzi
Stammgast
#3 erstellt: 23. Aug 2004, 11:19
HI daroy,
um es Dir ein wenig genauer zu erklären :

Das 5.1 Signal welches von der DVD gelesen wird muss durch einen sogenannten Decoder laufen, der es in die einzelnen Kanäle auftrennt. Dieser Decoder kann in dem DVD PLayer eingebaut sein ( bei Dir nicht der Fall - sonst hätte der Player die 6 entsprechenden Ausgänge ) oder aber in einem Receiver, welcher das Signal über den Koaxial Eingang ( Digital ) bekommt und anschließend durch den eingebauten Decoder jagt. Dein Soundsystem scheint nicht über einen eingebauten Decoder zu verfügen ( kein Digitaleingang ) d.h. du kannst das Signal nicht decodieren - du brauchst entweder einen externen 5.1 Decoder ( vergiss es ) oder einen DVD Player mit eingebautem Decoder.

Gruß
Gradzi
daroy
Neuling
#4 erstellt: 23. Aug 2004, 15:29
na und gibts keine verstärker die das können ? so wurde mir das vorhin im mediamarkt erklärt ^^
Olli70
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Aug 2004, 18:27
Annähernd jeder AV-Receiver kann das, denn es ist eigentlich, unter anderem, auch sein Job ,

der Olli


[Beitrag von Olli70 am 23. Aug 2004, 18:29 bearbeitet]
Oreenishii
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Aug 2004, 20:19
Aja die "Experten" vom Mediamarkt, die wissen ja immer alles *sarkasm*.
denen sollte man am besten das Wort verbieten!!!!!!

Aber bevor du dir einen Receiver kaufst (wäre ja fast sinlos denn deine Boxen sind ja Aktiv-d.h. die brauchen keinen Verstärker) kauf dir lieber einen neuen DVDplayer.
Aber nimm KEINEN China-Alleskönner-Schrotthaufen, nimm was mit Marke!! (Sony, Pioneer, Denon, Yamaha, JVC.......)
Die gibt es bereits ab 60€, eine gute Übersicht und einen noch viel besseren Preisvergleich bietet www.geizhals.de.
Den Link ür die DVDplayer: http://www.geizhals.at/?cat=dvdp

Wenn du nun einen guten DVDplayer hast, nimmst du die einzelnen Lautsprecherausgänge am DVD-Playerund verbindest sie mit GUTEN (keine Schrottkabel) Chinch-Kabel.

Meine Empfehlung insofern du dir einen DVD-Player kaufen willst, ist der Pioneer DV-575A-S!!!!
daroy
Neuling
#7 erstellt: 05. Sep 2004, 18:26
danke, aber ich kenn mich da leider nich wirklich aus. kann mir einer einen dvd player empfehlen zwischen 60 und 100€, der eben so 5.1 ausgänge hat ? und ne gute fernbedienung mich nerven nämlich so schlecht verarbeitete billigdinger.
Master_J
Moderator
#8 erstellt: 07. Sep 2004, 08:22
Den da hab' ich meinen Eltern geschenkt:
http://www.areadvd.de/hardware/cyberhomechdvd505.shtml

Ist ein solides Gerät und die FB ist echt OK.
Decoder habe ich noch nicht getestet.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
6 Channel Anschluss und/oder TOS?
tr911 am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  15 Beiträge
Anschluss eines BOSE Acoustimass 6 Serie 2
christoph_seilberger am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  9 Beiträge
Anschluss von 6 Lautsprechern an Verstärker.
Herberth132 am 09.08.2016  –  Letzte Antwort am 16.08.2016  –  5 Beiträge
Nur 1 Optischen Anschluss
jet77 am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  6 Beiträge
Anschluss 6 ohm an 4-8ohm
Gagl am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  2 Beiträge
Anschluss
lucky-moe am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  8 Beiträge
Anschluss | Lautsprechersystem
Hotzplotz am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  2 Beiträge
Audiocenter Anschluss
Maestro_X am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  5 Beiträge
subwoofer anschluss
nixwiss am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  3 Beiträge
Anschluss Sorroundanlage Problematisch !
Chemlon am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedRuhli1972
  • Gesamtzahl an Themen1.454.269
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.702

Hersteller in diesem Thread Widget schließen