Frage: Verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
and1zocker
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Jan 2005, 13:07
Hallo,

hab mir vor kurzer Zeit den Denon AVR-1705, Pioneer DV-470 und ein Set Elac Boxen angeschafft.
Soweit ist auch alles gut, nur hatte der Verkäufer im Laden nicht wirklich Ahnung von digitaler Verkabelung, sprich PC an Verstärker.

Ich habe eine Audigy 2 ZS und möchte mir die vielen Kabel sparen, also kommt für mich nur ein digitales Kabel in Frage.

Der Denon hat
- 2 optische digital Eingänge und
- 1 frei zuweisbaren koxialen

Die Audigy 2 ZS hat
- 1 koaxialen Digitalausgang

Der Pio hat
- 1 koaxialen Digitalausgang
- 1 optischen Digitalausgang


1.) Wie sollte ich den Pio und die Audigy jetzt am sinnvollsten an den Denon klemmen?
2.) Welche Kabel brauch ich genau dafür? (Mit der Audigy hab ich immer "SPDIF" im Zusammenhang gehört !?)
Die Kabel sollten nicht zu teuer, sollten aber auch nicht von schlechter Qualität sein und nach 2 Monaten den Geist aufgeben, bzw. an Qualität verlieren (wenn es sowas bei Kabel überhaupt gibt). Also kein High-End, sondern was bewehrtes solides.
Ich wohne im Großraum Köln und Bonn, falls es da irgendwelche Adressen gibt, sonst bestelle ich auch übers Inet.

MfG,
and1zocker
deathsc0ut
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jan 2005, 13:25
Hallo,

1.) Wie sollte ich den Pio und die Audigy jetzt am sinnvollsten an den Denon klemmen?

Pio:
Digitale Verbindung mit optischem Kabel an Denon

Audigy:
Koaxiale Verbindung -> Nötig um Dolby Digital, dts, etc. zu übertragen.

Analoge Verbindung (Extern In) -> Wird zur Wiedergabe von Musik in 5.1 über Upmix (pro logic, cmss, neo dts, etc.) und zur Wiedergabe von EAX in Spielen benötigt.



2.) Welche Kabel brauch ich genau dafür? (Mit der Audigy hab ich immer "SPDIF" im Zusammenhang gehört !?)
Die Kabel sollten nicht zu teuer, sollten aber auch nicht von schlechter Qualität sein und nach 2 Monaten den Geist aufgeben, bzw. an Qualität verlieren (wenn es sowas bei Kabel überhaupt gibt). Also kein High-End, sondern was bewehrtes solides.
Ich wohne im Großraum Köln und Bonn, falls es da irgendwelche Adressen gibt, sonst bestelle ich auch übers Inet

Du benötigst ein koaxiales Digitalkabel und ein optisches Digitalkabel (Lichtleiterkabel). Weiterhin sind drei Cinchkabel (2x Cinch an 1x Klinke) von Nöten.

MfG
deathsc0ut

Edit: Achso, beim koaxialen Kabel was du an die Audigy anschließt brauchst du entweder einen Adapter von Cinch auf Klinke oder direkt ein passendes Kabel mit Klinkenstecker (z.B. soeins: http://www.dcscable....2ca293191ca082d024).



...nach 2 Monaten den Geist aufgeben, bzw. an Qualität verlieren (wenn es sowas bei Kabel überhaupt gibt).

Neee das gibts bei Kabeln eigentlich nicht. Die haben immer die selbe Qualität...


[Beitrag von deathsc0ut am 06. Jan 2005, 13:29 bearbeitet]
and1zocker
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Jan 2005, 14:07
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Hab dazu noch ne Frage:

deathsc0ut schrieb:

Audigy:
Koaxiale Verbindung -> Nötig um Dolby Digital, dts, etc. zu übertragen.

Analoge Verbindung (Extern In) -> Wird zur Wiedergabe von Musik in 5.1 über Upmix (pro logic, cmss, neo dts, etc.) und zur Wiedergabe von EAX in Spielen benötigt.



Wieso? EAX verstehe ich ja, da der Denon kein Decoder hat nur für Upmix brauch ich doch nur ein Stereo Signal und das kann doch auch über das koxiale Kabel ganz normal übertragen werde oder nicht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audigy 2 zs pro + amplifier
stepp am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  5 Beiträge
Audigy 2 Zs an AV
jenslaufer am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  11 Beiträge
Frage zu Verkabelung am PC
yardi am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS - 4 poliger Miniaturstecker
~Zero~ am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  7 Beiträge
Behringer Truh an Audigy 2 ZS anschließen
JuKa am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  7 Beiträge
Audigy soundblaster 2 zs platinium an Aktivboxen
Richrosc am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  3 Beiträge
Verkabelung...
ForbiddenSkill am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  7 Beiträge
Stockender Ton mit Audigy 2 ZS und Dolby Digital
PhilipSchmitt am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  8 Beiträge
Audigy 2 + 5.1 Set >> Anschlusshilfe!
trop am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  8 Beiträge
Alternatives/besseres Creative Audigy 2 ZS 7.1 Audiokabel- wo bestellbar?
det02 am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMOliver
  • Gesamtzahl an Themen1.454.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.391

Hersteller in diesem Thread Widget schließen