Subwoofer anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
Bastuck
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jan 2004, 10:16
Hallo!
Ich hoffe mir kann hier weitergeholfen werden! Ich habe ein Elac Cinema 2 ESP Lautsprechersystem. Als Receiver benutze ich den Yamaha RX-V730RDS. Ich habe den Subwoofer über ein abgeschirmtes Chinch-Kabel mit dem Receiver verbunden. Das läuft seit einem dreiviertel Jahr so. Klang ist insgesamt auch sehr gut (für meinen Geschmack). Jetzt habe ich mal aus Lust und Laune die Anleitung zu den Lautsprechern durchgelesen. Dort ist beschrieben, dass der Subwoofer mit an die Lautsprecher vorne rechts und links parallel anschließen soll. Diese beiden Soll ich dann auf large stellen, den Rest auf small. Würde das denn etwas bringen? Dafür hat der Subwoofer doch normalerweise den Chinch eingang und der Receiver den Chinch Ausgang, oder?
pitt
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Jan 2004, 10:29
Hallo !

Die Alternative ist für Receiver bzw. Endstufen gedacht die keinen Sub. Preout haben. Ich würde es so lassen wie es ist.
Aber, man kann es ja ausprobieren.

mfg. Pitt
Bastuck
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jan 2004, 11:09
Danke! Probiere ich aber nicht aus, sonst muß ich soviel Kabel verlegen... *G* Ich habe am Receiver einen Ausgang und am Subwoofer 2 Eingänge. Wenn nur eine Mono Leitung besteht, soll man die, ich glaube, an den rechten Eingang angeschlossen werden. Werde das vielleicht mit einem Y-Adapter mal an beiden anschließen. Mal sehen, was das bringt.
pitt
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Jan 2004, 11:30
an meinem Yamaha an den linken Kanal. Ich hatte mir auch ein Y-Kabel gekauft, ist aber nicht nötig. Ich finde sogar der Sub. klinkt weicher wenn nur ein Cinch dran ist.
Beim Y-Kabel verdoppelt sich das Eingangssignal im Yamaha und wird um einiges lauter aber auch härter!!
Kann man aber im Menü wieder ausgleichen, ein paar db weniger und fertig.
Ich fahre ihn jetzt wieder einfach.

mfg. Pitt
MD81
Inventar
#5 erstellt: 16. Jan 2004, 13:03
Wenn das Eingangssignal am Sub stärker ist (also mit Y Kabel) spielt er aber exakter mit weniger Klirr, Grundrauschen usw...
pitt
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Jan 2004, 14:59
@ MD81

ob ich den Sub. im Menü des Rec. auf z.B. +4,0 db stelle und kein Y-Kabel habe, oder ich stelle ihn auf z.B. +2,0 db mit Y-Kabel kommt am Ende doch aufs selber raus... oder ?

Ich habe nur den Eindruck, daß der Sub. mit Y-Kabel zu dynamisch ist (pers.Eindruck bei Musik, probier mal!)

Wenn der Sub.-Ausgang im Menü schon am Anschlag ist, ist ein Y-Kabel natürlich sinnvoll.

p.s. wie rauschen im Subwoofer, klär mich als Laie mal auf. Ich dachte der könnte nur brummen aber nicht rauschen, ich werde gleich mal mein Ohr dran halten?!

mfg. Pitt
MD81
Inventar
#7 erstellt: 16. Jan 2004, 16:58

p.s. wie rauschen im Subwoofer, klär mich als Laie mal auf. Ich dachte der könnte nur brummen aber nicht rauschen, ich werde gleich mal mein Ohr dran halten?!

Jetzt dreh halt jeden Satz um... brummen ist doch auch rauschen nur eben bei niedrigen Frequenzen.
pitt
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Jan 2004, 18:04
sory so war es nicht gemeint, meine Blödheit hast schon recht!

mfg Pitt
Michael_24
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Jan 2004, 20:16
Hallo,

ich hab meinen Subwoofer zuerst über LS-Kabel und seit heute mit einen Y-Kabel angeschlossen.
Irgendwie klingt es mit Y-Kabel besser. Vorher war der Bass zwar heftiger(Crossoverfrequenz: 60Hz), dafür war er bei mancher Musik fast zu dominant. Mir gefällt es so wie es jetzt ist, besser!
Am besten wird wohl sein, beide Anschlussmöglichkeiten auszuprobieren.
Viele Grüsse


[Beitrag von Michael_24 am 16. Jan 2004, 20:16 bearbeitet]
Bastuck
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Jan 2004, 10:05
So. Habe meinen SUB nun ein Y Kabel verpasst. Klingt echt besser. Nur die Crossover Frequenz muß ich noch ein wenig runter drehen. liegt mit ca 90 Hz zu hoch. Bei einem Kabel war das schon notwendig, da sich der SUB sonst zu schnell abgeschaltet hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer an Receiver anschließen?
PhilMixer am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 13.12.2003  –  3 Beiträge
Lautsprecher und Subwoofer sehr schwach.
i_kan am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  4 Beiträge
Subwoofer an Yamaha RX-V473 anschließen
Hi-Fi-Noob am 08.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  7 Beiträge
Wie Subwoofer an meinen AV Receiver anschließen
jaypizi am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  16 Beiträge
Subwoofer anschließen - nur wie?
Gabriel_B._ am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  2 Beiträge
Boxen an Subwoofer anschließen
Maxville am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  2 Beiträge
subwoofer mit receiver verbinden
larocka am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  5 Beiträge
Subwoofer anschließen
hacke am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  11 Beiträge
aktiven Subwoofer an Yamaha RX-A830 anschließen
MG60 am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  13 Beiträge
Subwoofer an AV Receiver anschließen?
LJDasilva am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.263 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedGtanas
  • Gesamtzahl an Themen1.454.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.654

Hersteller in diesem Thread Widget schließen