Plasma oder LCD oder doch Röhre

+A -A
Autor
Beitrag
thebusychris
Neuling
#1 erstellt: 06. Mrz 2006, 19:19
Also erstmal ein dickes HALLO an alle hier

Und nu direkt mal zu meinen ersten Fragen:

Es geht darum das ich mir schon seit längerem einen neuen Fernseher zulegen möchte. Primär denke ich da an Plasma oder LCD Fernseher welche aber doch mein dafür zur verfügung stehendes Budget von ca.1400€ nicht überschreiten sollte. Die größe sollte sein: wenn Plasma 42" und wenn LCD 32"(da die größeren LCD´s für mich ja sowieso unbezahlbar teuer, oder lieg ich da falsch?)

Jetzt meine Fragen:
1. Lohnt sich es überhaupt soviel (t)€uros für die Dinger hinzulegen(Bildqualität etc.)

2. Wie ist das mit PAL Signal auf HDTV Geräten? Ist das Bild besser als auf einem "normalo" RöhrenTV?

3. Habe eine Xbox 360 und würde gerne einmal in den Genuss kommen auf HDTV zu spielen. Kann jemand von euch etwas dazu sagen(sprich Vergleich Bildqualität zum normalen RöhrenTV)?

4. Was sollte ein LCD bzw Plasma TV mindestens für eine Auflösung haben damit die Bildqualiät zufriedenstellend ist(Bildquali muss mich jetzt nicht unbedingt von den Socken hauen sollte aber doch den Preis Wert sein den ich dafür bezahle)
Oder würdet ihr mir von der Bildqualität(wenn ich sowieso nur über PAL gucke) her eher einen RöhrenTV empfehlen?
Naja das solls erstmal gewesen sein, falls mir noch was einfällt poste ich´s direkt

Hoffe ihr könnt mir meine Entscheidung etwas erleichtern

Gruß,
Chris


[Beitrag von thebusychris am 06. Mrz 2006, 19:22 bearbeitet]
snowman4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Mrz 2006, 22:42
Wenn man hauptsächlich TV schaut ist ein Röhrengerät immer noch das beste.

Wenn du aber die Xbox360 wirklich geniessen willst, solltest du zu einem LCD TV greiffen.

Bei 32" Geräten reicht die 720p Auflösung und die haben ja die neuen HDready Geräte.
Rammler
Inventar
#3 erstellt: 06. Mrz 2006, 22:53
Also für 1400 Euro bekommst du nicht wirklich ein 42" HD-Ready Plasma, da musst du noch ca. 300 - 400 Euro drauf packen. 32" LCD bekommst du eine menge davon, sogar einige 37" Varianten.


2. Wie ist das mit PAL Signal auf HDTV Geräten? Ist das Bild besser als auf einem "normalo" RöhrenTV?


Nein ist es nicht, aber man muss mehrere Faktoren bedenken, erstens was ist gemeint mit PAL? PAL DVDs sehen wirklich gut auf Plasmas/LCDs aus, aber ich schätze mal du redest von Kabel-Analog Fernsehen oder? Grob gesagt wenn es auf dem Röhrenfernseher nicht berauschend aussieht wird es auf dem Plasma/LCD nicht besser werden im gegenteil es wird wahrscheinlich schlechter aussehen, was schon mal daran liegt das plötzlich die Bilddiagonale um einiges größer geworden ist.


3. Habe eine Xbox 360 und würde gerne einmal in den Genuss kommen auf HDTV zu spielen. Kann jemand von euch etwas dazu sagen(sprich Vergleich Bildqualität zum normalen RöhrenTV)?


Hängt unter anderen von den Spielen ab. bsp PGR3 bekommt einen sehr großen schub durch die höhrere Auflösung, andere Spiele sehen auch schon auf normalen Fernsehern gut aus. Test es doch selbst mal grob an einem PC Monitor und stell ein Spiel erstmal auf 640*480 und danach auf 1024*768, das ist in etwa derselbe Sprung wie von 480p auf 720p.


4. Was sollte ein LCD bzw Plasma TV mindestens für eine Auflösung haben damit die Bildqualiät zufriedenstellend ist(Bildquali muss mich jetzt nicht unbedingt von den Socken hauen sollte aber doch den Preis Wert sein den ich dafür bezahle)
Oder würdet ihr mir von der Bildqualität(wenn ich sowieso nur über PAL gucke) her eher einen RöhrenTV empfehlen?


HD-Ready Geräte verfügen über mindestens 720 horizontale zeilen, bis 50" ist das noch in ordnung. Das Problem ist z.Z. das man irgendwie keine anständigen Röhrenfernseher mehr in die Finger bekommt, zumindestens nicht mehr für einen guten Kurs aber das ist auch eine Frage des Anspruchs. 32" 16:9 100Hz gibts ab ca. 350 Euro aufwärts. Gerade für Spiele sind Geräte interessant die zumindestens Progressiv Scan unterstützen (480p/576p), aber selbst dabei muss man mindestens 600 Euro und mehr bezahlen, wenn man dazu bedenkt das man inzwischen schon 32" HD-Ready LCDs unter 900 Euro bekommt ist das nicht wirklich verlockend sich ein 50-80KG schweres Gerät nochmal anzutun.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD oder doch Röhre?
Andi2006 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  12 Beiträge
Röhre, Lcd oder Plasma???
Sapes am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  8 Beiträge
Röhre, LCD oder Plasma
tapdancerin am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  3 Beiträge
LCD oder doch Röhre ?
LCD-TV_ am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  12 Beiträge
Röhre oder doch LCD?
wackelpudding999 am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
LCD, Plasma, Röhre oder doch Beamer?
Wolf_Larsen am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  10 Beiträge
DVD - Röhre, LCD oder Plasma?
colaniloani am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  6 Beiträge
42" Plasma (oder doch LCD?)
amaux am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  15 Beiträge
32" Röhre oder doch LCD?
Grimmi_Meloni am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  8 Beiträge
Kaufberatung Röhre oder doch LCD?
Doublax am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.840 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedHilse_66
  • Gesamtzahl an Themen1.460.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.777.717

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen