LCD oder doch Röhre ?

+A -A
Autor
Beitrag
LCD-TV_
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2007, 15:08
Hi bin neu hier

Also ich überlege mir einen neuen TV zu kaufen. Mein alter Löwe der gut 15 Jahre oder mehr auf dem Buckel hat machts nicht mehr richtig. Er hat doch recht viel Bildstörungen bekommen.

So jetzt die Frage, lohnt es sich jetzt noch ein Röhren TV zu kaufen oder sollte es doch gleich ein LCD sein ?

Ich habe eigendlich nur ein normalen Kabelanschluß (Kabel Deutschland). Ein LCD würde ich eigendlich nur wegen der geringen Größe und Gewicht kaufen, da ich in meiner kleinen Wohnung eher wenig Platz habe. Von der Bildqualität dürfte sich ja nichts zu einer Röhre ändern, da ja nur ein normaler Kabel bzw. PAL Anchluß anliegt, oder ? Für die Röhre spricht eigendlich nur das sie wesendlich preiswerter wäre als ein LCD. Dafür ist sie wieder klobig und schwer und nimmt viel Platz weg. Gibt es den heute schon HDTV über Kabel oder DVBT ?


[Beitrag von LCD-TV_ am 05. Jan 2007, 15:10 bearbeitet]
Rock-A-Fella
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jan 2007, 18:04
Ich habe auch nur Kabel, würde aber auf jeden fall einen LCD kaufen.
Auch wenn die Qualität noch nicht so gut ist, irgendwann kommt HDTV auch über Kabel.
Was hast du davon wenn du dir wieder eine Röhre kaufts und in einem haöben Jahr HDTV über Kabel verfügbar ist?
Willst du deine Röhre dann wegwerfen
-Blockmaster-
Inventar
#3 erstellt: 05. Jan 2007, 18:15

Von der Bildqualität dürfte sich ja nichts zu einer Röhre ändern, da ja nur ein normaler Kabel bzw. PAL Anchluß anliegt, oder ?

I.d.R. wird das Bild bei analogen Kabelanschluss und LCD schlechter als auf einer Röhre.


Was hast du davon wenn du dir wieder eine Röhre kaufts und in einem haöben Jahr HDTV über Kabel verfügbar ist?
Willst du deine Röhre dann wegwerfen

Nur wegen 1-2 Testsendern einen LCD TV zu kaufen ist wohl doch etwas zu weit vorgeplant

Ansonsten siehe auch:
http://www.hifi-foru...m_id=160&thread=1056


[Beitrag von -Blockmaster- am 05. Jan 2007, 18:18 bearbeitet]
Plasmatic
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2007, 18:53

-Blockmaster- schrieb:

Von der Bildqualität dürfte sich ja nichts zu einer Röhre ändern, da ja nur ein normaler Kabel bzw. PAL Anchluß anliegt, oder ?

I.d.R. wird das Bild bei analogen Kabelanschluss und LCD schlechter als auf einer Röhre.




...weshalb sich eher ein Plasma anböte.
h2h
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Jan 2007, 18:30
Ich stand vor ca. 3 Monaten vor derselben Frage: Mein alter Röhrenfernseher hat den Geist aufgegeben. Was tun? Wieder Röhre oder doch LCD?

Frage: was ist heute im PC-Umfeld angesagt? Wer kauft dort überhaupt noch einen Röhrenbildschirm? Fast Niemand mehr.

Wirklich "objektiv" betrachtet hat der LCD doch zunächst nur Nachteile. Wesentlich teurer und zudem ist das Bild auch deutlich schlechter. (HDTV mal ausgenommen). Warum also einen LCD kaufen?

Ich habe mich für einen LCD entschieden wegen des Formats und wegen der größeren Darstellungsfläche (bei gegebenem äußeren Format).

Ich habe diese Entscheidung auch nie bereut; auch wenn nicht alle Sendungen im 16:9 ausgestrahlt werden. Die etwas schlechtere Bildqualtität akzeptiere ich, da aufgrund des größeren Bilds der Gesamteindruck dennoch positiv ist.
-Blockmaster-
Inventar
#6 erstellt: 06. Jan 2007, 18:57

Frage: was ist heute im PC-Umfeld angesagt? Wer kauft dort überhaupt noch einen Röhrenbildschirm? Fast Niemand mehr.

Ein PC Monitor wird aber auch für komplett andere Dinge verwendet. Video spielt da nur eine untergeordnete Rolle, während Video darstellung am TV dann doch eher eine primäre Aufgabe ist
h2h
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Jan 2007, 19:15

-Blockmaster- schrieb:
Video spielt da nur eine untergeordnete Rolle, während Video darstellung am TV dann doch eher eine primäre Aufgabe ist :)


Diese harte Trennung sehe ich nicht.
engel-freak
Stammgast
#8 erstellt: 06. Jan 2007, 21:35
Schau Dir mal nen guten Plasma an, vorzugsweise nen Pana oder Pioneer Mit nem LCD wirst Du nicht glücklich...und ich sprech aus Erfahrung

Gruß vom
LCD-TV_
Neuling
#9 erstellt: 06. Jan 2007, 21:45
danke schonmal

Find ich ja blöd das auf einem LCD das normale Bild schlechter wird. Ein Plasma TV kann ich mir nicht leisten, 1100€ ist das max. was ich für ein TV ausgegeben hätte. Aber warum soviel Geld ausgeben für ein schlechteren LCD. Muß ich wohl doch eine Röhre kaufen die sind auch einiges billiger.


[Beitrag von LCD-TV_ am 06. Jan 2007, 22:08 bearbeitet]
SkELEt0R
Stammgast
#10 erstellt: 06. Jan 2007, 22:54
Schonmal darüber nachgedacht das es auch Röhrengeräte als HDReady mit Hdmi Anschluß gibt?
Und das Bild steckt das von jedem beliebigen LCD locker in die Tasche.
Von "echtem" Schwarz brauche ich ja nicht reden.
Dazu sollte man dieses allerdings erstmal gesehen haben.

Nur als Besipiel:
http://av.samsung.de...56-80A9-96D04FFFA4C8


[Beitrag von SkELEt0R am 06. Jan 2007, 22:58 bearbeitet]
lab61
Stammgast
#11 erstellt: 07. Jan 2007, 02:26

Rock-A-Fella schrieb:
Was hast du davon wenn du dir wieder eine Röhre kaufts und in einem haöben Jahr HDTV über Kabel verfügbar ist?


Da kannst du ganz beruhight sein. So schnell geht das nicht.
Es muß ja auch kein brandneuer Rührenfernseher sein.
Derzeit ist der Gebrauchtmarkt überschwemmt mit guten Röhrenfernsehern, deren Ex-Besitzer es nicht abwarten konnte, Ihr Geld zum Fenster raus zu werfen.
engel-freak
Stammgast
#12 erstellt: 07. Jan 2007, 11:09
LCD-TV schrieb:

Ein Plasma TV kann ich mir nicht leisten, 1100€ ist das max. was ich für ein TV ausgegeben hätte.


Das würd ich so nicht sagen Schau Dir mal den Panasonic TH-42 PV60EH oder die kleinere 37 Zoll-Variante an. Bei Amazon bekommst Du den 42er für ca.1300 und den 37er für ca.1150 Euro.
Die Testsiege sprechen für sich und da ich das Gerät selbst auch habe, kann ich ihn Dir nur empfehlen. Vorallem bei Kabel-analog bzw. PAL steckt er nen LCD locker in die Tasche Ich hatte vorher nen Loewe-LCD für 2900 Euro der kann da absolut nicht mithalten...
Informiere Dich doch mal hier:
http://www.hifi-foru...um_id=149&thread=412
oder generell im Plasmabereich dieses Forums

Gruß vom


[Beitrag von engel-freak am 07. Jan 2007, 11:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD oder doch Röhre?
Andi2006 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  12 Beiträge
Röhre oder doch LCD?
wackelpudding999 am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
32" Röhre oder doch LCD?
Grimmi_Meloni am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  8 Beiträge
Kaufberatung Röhre oder doch LCD?
Doublax am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  13 Beiträge
Plasma oder LCD oder doch Röhre
thebusychris am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  3 Beiträge
Welcher 32 Zoll (LCD oder doch Röhre?)
Thoemse am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  6 Beiträge
Röhre oder doch schon billiger LCD?
DonDigger am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  3 Beiträge
LCD, Plasma, Röhre oder doch Beamer?
Wolf_Larsen am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  10 Beiträge
LCD oder Röhre
Listener666 am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  21 Beiträge
Philips Röhre oder LG LCD?
Maxx2 am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedTheRedeemer
  • Gesamtzahl an Themen1.496.508
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.728

Hersteller in diesem Thread Widget schließen