Kauftip Pioneer/Panasonic

+A -A
Autor
Beitrag
cbhagen
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 13:52
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, mich in die Plasma-Thematik einzulesen. Momentan bin ich soweit, dass der Panasonic TH-42PV500E und der Pioneer PDP-435XDE zur Auswahl stehen. Leider habe ich noch keinen direkten Vergleich beider Geräte gesehen. Könnt ihr mir evtl. den einen oder anderen Tip bezügl. der beiden Geräte geben?

Welcher schneidet bei der Bildqualität, Schwarzwert, Anzahl Graustufen etc. ab? Die rein technischen Daten sind ja relativ ähnlich, soweit ich das geblickt habe.

Was mich stutzig macht, ist das kein analoger TV-Anschluß in der Liste aufgeführt ist. Ich hoffe doch, das der vorhanden ist.

Anwendungszweck ist hauptsächlich TV und ab und zu DVD.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

Gruß,
Carsten


[Beitrag von cbhagen am 17. Mai 2005, 13:54 bearbeitet]
badbandit
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mai 2005, 14:14
Hi,

leider kann ich Dir nicht helfen, da ich mir genau die gleiche Frage stelle. Ich möchte mir in den nächsten Tagen/Wochen einen der beiden Plasmas anschaffen und bin mir auch nicht sicher, wekcher denn jetzt der bessere ist.

Einen sehr großen Unterschied wird es nicht geben. Der Panasonic hat mehr Graustufen und einen höheren Kontrast. Das sind auf den ersten Blick die Unterschiede.

Was mich am Panasonic stört, ist der Umstand, daß die Anschlüsse direkt am Display sind. Wenn ich ihn also an die Wand hänge (was ich plane), dann gehen mehrere Kabel die Wand hoch zum Plasma (DVB-T-Receiver, DVD-Player und XBOX). Das ist meiner Meinung nach beim Pioneer besser gelöst.

An Deiner Stelle würde ich mir nur überlegen, ob ich mir den XDE oder FDE kaufe. Der XDE ist deutlich teurer für kaum eine Gegenleistung. Wenn es Dir um den enthaltenen DVB-T-Tuner geht, so wurde mir von mehreren Seiten abgeraten. Angeblich soll das ein ziemlich olles Ding sein und bescheidene Leistungen bringen. Ich werde mir den FDE und einen zusätzlich DVB-T-Tuner kaufen (da bleibt dann sogar noch Geld für ein Eis übrig und für eine gescheite, lernfähige Fernbedienung)
cbhagen
Neuling
#3 erstellt: 18. Mai 2005, 16:45
Hi Bandit,

ich habe den Pioneer gerade für ein paar Minuten beim Saturn gesehen. Das Bild hat mich nicht sonderlich begeistert. Von Panasonic kenne ich den TH-37PA30 bereits von meinen Oldies. Und das Bild ist um Längen besser. Ich habe allerdings auch nicht auf die Bildeinstellungen beim Pioneer geachtet. Einige Händler verstellen da ja gerne mal was um einen Bildschirm schlechter aussehen zu lassen. Daher mag mein Eindruck falsch sein. Ich will mich in den nächsten Tagen nochmal damit beschäftigen.

Beim FDE gefallen mir die "Segelohren" nicht. Das Auge schaut ja mit und diese angebastelten Lautsprecher gefallen mir üüüüberhaupt nicht. Momentan würde ich eher zum Pana tendieren.

Gruß,
Carsten
badbandit
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Mai 2005, 17:30
Hi cbhagen,

so, nach über eineinhalb Jahren habe ich mich soeben entschlossen den Pioneer 435 FDE zu kaufen und habe es auch getan. Man kann sich immer über minimale Kleinigkeiten streiten und wird auch nach einer langen Wartezeit in ferner Zukunft nicht das absolute Optimum kaufen können - Einschränkungen und negative Aussagen wird man zu jedem Gerät finden können.

Wichtig ist für mich, das Gerät bei einem authorisierten Pioneer-Händler zu kaufen. Damit hat man seine volle 24-Stunden-Austausch-Garantie (das ist ansonsten NICHT der Fall). Man sollte also wirklich darauf achten, daß der Händler auch authorisiert ist. Ich bezahle 3.099,00 EUR, was nicht ganz 200,00 EUR mehr ist, als der billigste Internetpreis. Dazu erhalte ich auch günstig die Wandhalterung (200,00 EUR) und den DVB-T-Receiver HUMAX F3-Fox T (das Gerät scheint Testsieger bei vielen Tests zu sein und hat einen optischen Ausgang) - Kosten: 93,00 EUR.

Ich werde wie folgt anschließen: DVB-T-Receiver über RGB-Scart, Panasonic DVD-Recorder über YUV (Komponenten-Eingang) und (Ende des Jahres erscheinende XBOX 360 über HDMI).

Ich habe den Pioneer bei meinem Nachbarn ansehen und habe keinerlei Unstimmigkeiten sehen können. Ich hoffe, daß ich alles am Wochenende habe und gebe Dir gerne ein Feedback zu meinen Erfahrungen (wenn Du möchtest).
cbhagen
Neuling
#5 erstellt: 19. Mai 2005, 06:29
Hallo Bandit,

meinen Glückwunsch zu Deinem Kauf. Wenn ich bloß auch schonmal soweit wäre Halt mich mal bitte auf dem Laufenden, wie Du mit dem Gerät zufrieden bist.

Ansonsten noch viel Spaß mit Deinem Pio

Gruß,
Carsten
badbandit
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Mai 2005, 08:00
Hi cbhagen,

danke, danke Klar, ich werde dich auf dem laufenden halten und Dir meine Eindrücke schildern.

Da ich im übrigen auch nicht so wild mit den "Segelohr-Lautsprechern" bin, habe ich auch keine bestellt. Ich lasse alles über meine Surround-Anlage laufen. Auch jetzt schon habe ich es so eingerichtet, daß die Anlage mit dem Fernseher angeht und sich auf das richtige (Surround-)Programm einstellt.

Was den Eindruck der Bildqualität angeht, würde ich mich nicht so sehr auf die Bilder bei Saturn oder MM verlassen. Die geben sich i.d.R. keine Mühe, die optimalen Einstellungen zu finden.

Ich melde mich dann, wenn ich den Plasma habe (hoffentlich sehr bald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TH-42PV500E VS. Pioneer PDP-435
Nik2 am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  2 Beiträge
Panasonic TH-42PV500E vs Pioneer PDP-436XDE
Flad am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  5 Beiträge
Panasonic TH-42PV500E oder Samsung PS-42P5H
bop79 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  6 Beiträge
Pioneer PDP-LX5090H oder Panasonic TH-50PZ800E
Danixx am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  10 Beiträge
Panasonic TH-42PX730E oder Pioneer PDP-4280XA
Pauls am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 16.09.2007  –  3 Beiträge
Vergleich Panasonic Panasonic TH-42PV71F mit Pioneer PDP-427XA
Hotzi1 am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  3 Beiträge
Pioneer PDP-507XA vs. Panasonic TH-50PV71F
chesuss am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  8 Beiträge
Pioneer PDP-428XD oder Panasonic TH-42PZ800E?
Stefko81 am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  4 Beiträge
TH-42PV500E oder PDP-436XDE
mausi1blau am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  4 Beiträge
Pioneer PDP-4280XA oder Panasonic TH-50PZ70E
mayastic23 am 28.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.02.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedLenz.R
  • Gesamtzahl an Themen1.492.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.368.114

Hersteller in diesem Thread Widget schließen