Die Qual der Wahl 55" / Sony 805,8505.8005

+A -A
Autor
Beitrag
dung3on
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Mrz 2016, 07:24
Hallo,

ich hab meinen Beamer abgegeben und suche nun einen TV-Ersatz.
Ich weiß, dass es hier schon viele Threads (sogar auf der aktuellen Seiten) gibt, aber ich habe mich auch dort informiert und zu meinem Thema nun nicht was konkretes gefunden.

Es soll damit TV geguckt werden (DVBT sollte drin sein). Hauptsächlich aber Streaming und Spiele (PS4).
Wäre auch gut wenn das Ding Screen Mirroring für mein Samsung Handy könnte.

Da ich durch den Beamer relativ verwöhnt bin was die Größe angeht sollte das Teil eigtl. min. 50 besser sogar 55 Zoll groß sein.

Budget bewegt sich so im Rahmen bis maximal 1.500,- EUR.
Gerne auch drunter.

Dementsprechend interessiere ich mich aktuell für die 3 Modelle 805,8005 und 8505.

Der Preis vom 8005 ist sehr ansprechend. Außerdem ist es dann UHD. Ich habe jedoch gelesen, dass dieser ggf. keine gute HZ Zahl erreicht (nur 50hz Panel?).
Stimmt das nun wirklich?

Der 8505 ist dort besser. Ich glaube aber, dass ich 3D nicht wirklich brauchen werde - der Aufpreis dafür würde sich also nicht unbedingt lohnen.
Der 805 ist "nur" Full HD hat aber eine hohe Bildwiederholungsrate...

Alles in Allem bin ich etwas durcheinander.
Könnt ihr mir hier Empfehlungen aussprechen?
Der 805 weil alles andere Quatsch ist?
Der 8005 weil die Bildwiederholung gut genug ist?
Oder der 8505 weil alles drunter zu schlecht ist?
Was ist mit Panasonic TX-55CX802 und Samsung 65JU7500(fliegt der Samsung wegen schlechter Latenz raus) ?

Vielen Dank vorab!
Merzener
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2016, 07:40
Ich würde den W805 nehmen, wenn mir UHD egal ist und ich auch erstmal nicht vorhabe, meine Equipment umzurüsten - ansonsten den Sony X85C, der mehr Vorteile, wie nur 3D bietet.

Triluminos z.B, welches deutlich besser die Farbintensität wiedergibt. Der 8005 soll zwar auch ein 100HZ (nativ) Display haben, jedoch finde ich das Bild insgesamt schwächer, wie beim X85C. Die Bewegdarstellung und die Farbdarstellung ist meiner Meinung nach der Vorteil des X85C, gegenüber des X80C - deswegen habe ich mich auch für diesen entschieden. Da die neue XD Serie so langsam auf dem Markt erscheint (erscheinen müsste) kann man dort vielleicht noch einen Schnapper machen...

Alternativ würde ich bei Panasonic schauen, da sind ab dem CXW684 die Modelle empfehlenswert - je nach, was man braucht und möchte. Die werden momentan auch ab 1000€ gehandelt...also im Budget.


[Beitrag von Merzener am 24. Mrz 2016, 07:57 bearbeitet]
dung3on
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Mrz 2016, 07:47
Vielen Dank schon mal für die Antwort!

Der einzige Punkt ist natürlich dass der X85 knapp 300 Euro mehr kostet als der X80.
Wo ist denn der Unterschied zwischen X8508 und X8505 ?

Wie ist denn hier die Meinung im Forum zu UHD? Macht es Sinn das nun zu holen wegen der Zukunftsinvestition?


Ich würde den X8005 für den gleichen Preis wie den W805 bekommen. Macht es dann trotzdem Sinn zu dem W805 zu greifen weil der auf anderen Gebieten besser ist?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Mrz 2016, 07:53
Der Pana soll wohl CXW684 heißen.

Es gibt hier bereits ellenlange Diskussionen um die jetzige Sinnhaftigkeit von UHD.
Interessiert die Hersteller nicht mehr. Die Sonys W755/805C sind die letzten gescheiten FHDs. Die Modellpalette 2016 sorgt bei allen Herstellern für ein Ende der FHD Mittelklasse = ab sofort dann nur noch im Einstiegsbereich.
Merzener
Inventar
#5 erstellt: 24. Mrz 2016, 07:57
Mir wären (waren) es die 300€ Wert - ich würde einfach mal einen 1:1 Vergleich im Ladengeschäft machen. Lass die Geräte nebeneinander stellen und dann fütterst Du die Geräte mal.

Der X8505 hat einen schwarzen Rahmen, native 100HZ und 800HZ XMR, der X8508 hat einen silbernen Rahmen meine ich, auch 100HZ nativ und 1000HZ XMR - bis auf die Rahmenfarbe also identisch, von den XMR Angaben nicht verwirren lassen...

Wenn ich nur zwischen dem 8005 und dem 805 wählen würde, dann wäre meine Wahl wohl der 805...ein gutes FHD Gerät, im Vergleich zu einer absoluten Einstiegsklasse im UHD Bereich...der 8505C ist eher die gehobenere Einstiegsklasse...

Ob UHD was für Dich ist oder nicht, würde ich alleine entscheiden. Hier wird viel nach der Theorie gesprochen. Sitzabstand, Material etc. Demnach kaum für jemanden lohnenswert. Wir haben aber alle unterschiedliche Auffassungen, Augen etc. und sollten das selbst entscheiden - ich für meinen Teil sehe einen Mehrwert in der Technik und das passende Material ist ja schon vorbestellbar und ab April im Handel


[Beitrag von Merzener am 24. Mrz 2016, 07:58 bearbeitet]
Merzener
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2016, 07:58

Beipackstrippe (Beitrag #4) schrieb:
Der Pana soll wohl CXW684 heißen.



Sollte er...
dung3on
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Mrz 2016, 08:01
Danke für die ausführlichen Antworten
Mit den Informationen kann ich zumindest mit mehr Wissen in den Laden gehen und weiß worauf ich mich einlasse.

Da guck ich mir die noch mal an und tendiere dann aktuell zum 8505.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55" Die Qual der Wahl
Pitschki am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  13 Beiträge
55" - die Qual der Wahl
ditro2001 am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2016  –  7 Beiträge
55" Die Qual der Wahl
nizo83 am 09.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  7 Beiträge
Qual der Sony-Wahl - 55" - 65" ~1500EUR
RioHifi am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  3 Beiträge
Qual der Wahl
Nachtmahr am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  9 Beiträge
Qual der Wahl: neuer 55"-TV gesucht
eisenfuss am 03.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  2 Beiträge
55" LED - Die Qual der Wahl!
Devil_Dante am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  11 Beiträge
55" Fernseher die Qual der Wahl
MarkPhil am 22.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  16 Beiträge
Qual der Wahl
johnjey1973 am 25.08.2017  –  Letzte Antwort am 25.08.2017  –  2 Beiträge
Qual der Wahl
rambus47 am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSurfsharkvpn
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.076

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen