50 HZ Pannel , stört es das Sehvergnügen?

+A -A
Autor
Beitrag
iceraul
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mai 2016, 06:07
Hi

ich besitze aktuell einen Philips aus der 9000er und 7000er Serie.
die Geräte haben ein 100 HZ Pannel dafür aber anderen Macken

Im Wohnzimmer möchte ich nun einen Panasonic 55" aufstellen,
Preisklasse so um die1000-1300 Euro.

Jetzt lese ich hier im Forum das die aktuellen Panasonic wenn Sie kein 3D haben oftmals über ein 50 HZ Pannel verfügen.

Da ich viel Sport schaue auf HD Sender und auch sonst viel TV schaue ,
werde ich mich da ärgern mit 50HZ?

Werde ich das im täglichen Betrieb merken oder wird da übertrieben mit dem 100HZ hype ?

Möchte schon gern das die Fussballspieler sich flüssig bewegen und nicht über den Platz holpern oder schlieren.

Danke
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mai 2016, 07:10
Um Bewegungsschärfe zu erzeugen reicht in vielen Fällen die Backlightoptimierung.
Aber gerade bei Livesport, wo man den Soap einer ZBB nicht so mitbekommt, kann die Aktivierung der selben im Motionprogramm die finale Wirkung haben.

Was Pana jetzt neu macht, erinnert an Samsung JU6 = 50Hz Panel + irres Backlightoptimierungsmuster.
Seltsamerweise gelingt es z.B. beim DXW734, auf Stufe Mittel ebenfalls den typischen Soap einer ZBB zu erzeugen.
Möglicherweise können die Panel nun sogar angerissene Zwischenbilder zeigen, oder man rechnet Bewegungen runter und dann wieder hoch = wer weiß das noch, was da konkret passiert.

Sicher geht man mit dem 55CXW704 oder einem Sony 55X85C.
iceraul
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mai 2016, 07:34

Beipackstrippe (Beitrag #2) schrieb:


Sicher geht man mit dem 55CXW704 oder einem Sony 55X85C.


Danke erstmal, der 55CXW704 hat ja 3D also auch ein 100 HZ Pannel?
Problem für mich sind die knapp 1400 Euro und dann halt das der TV aus Mitte 2015 ist,
wollte eigentlich ein aktuelle Gerät aus 2016.

Bei dem Sony wird angezeigt das dieser Motionflow XR 200Hz , ist dieser "Basiswert" für die Bildverbesserungsgeschichten nicht etwas niedrig ? andere Hersteller trotzen hier schon mit Werten um die 600-1400 ? z.b Philips , aber da heißt es ja PMR. Kann man das vergleichen?

Vorteil beim Sony 3D Passivbrillen ? davon hab ich noch 6 Stück,
aber der Sony ist aus 2014 ...... bin da immer skeptisch ob die technik nicht dann schon bald veraltet ist....
Frag mich warum der TV noch so teuer dann ist....


[Beitrag von iceraul am 18. Mai 2016, 07:40 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Mai 2016, 13:20
C = 2015! aktiv! 800Hz Optimierung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
50 Hz oder 100 Hz
LatoGT am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  13 Beiträge
LG 37LH3010 -> 50 Hz?
Aloe am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  6 Beiträge
100 Hz statt 50 Hz wirklich sinnvoll?
mephisto.himself am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  10 Beiträge
Hilfe! 50 oder 100 Hz????
Nico83 am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  10 Beiträge
100 Hz, 200 HZ. 600 HZ
halfgreek78 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  3 Beiträge
55" (50") TV 100 Hz
Dragonheart100 am 29.07.2020  –  Letzte Antwort am 17.09.2020  –  25 Beiträge
100 Hz AMR oder 50 Hz in "Echt"?
racinghammock am 13.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  10 Beiträge
Die 50 Hz vom Samsung UE49KU6459
Georg-Ferdinand am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  2 Beiträge
50 oder 100 HZ Technik? Was Kaufen?
Max_Pain am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  4 Beiträge
100 Hz (2007) vs 100 Hz / 200 Hz (2009): Fortschritte?
Greenhorn1 am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedrawax
  • Gesamtzahl an Themen1.504.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.710

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen