Kaufberatung LED über 65"

+A -A
Autor
Beitrag
HMP777
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2016, 19:32
Hallo Hifi Freunde, ich stell mich mal kurz vor, mein Name ist Eduard bin 25 und komme aus Berlin.

Ich stehe vor einer schwierigen entscheidung, suche einen neuen Fernseher mit mindestens 70" bis maximal 3000€.
Ich sitze ca 4m entfernt und besitze derzeit den Samsung PS64D8090

Kurz gefasst was mir wichtig am neuen Fernseher ist: Brilliantes, kräftiges Bild, mögichst ohne/wenig Clouding, ob UHD oder FHD speilt keine rolle.

Sehgewohnheiten: 60% Hdtv/40% Blu ray.

Ah ja, es kommen für mich auch ein paar gebrauchte aber im guten Zustand in Frage.

LG 70LB650v (1500€, gebraucht mit Restgarantie)
LG 70UF7729 (2800€, neu, mich macht das IPS Panel bisschen stutzig, schlechterer sw, aber auch schlechterer Kontrast im allgemeinen als ein va Panel? ?)
Sharp LC70LE747 (1700€, neu, Design naja, dafür top Preis, wie sieht es aber mit der Bildquali aus?)
Sharp LC80LE657 (2800€, neu, 203cm Bilddiagonale wäre wohl der einzigste Vorteil oder kann das Bild auch was herhalten?)
Samsung 70KU6079 (2300€, neu, die 6er Serie von Sammy scheint wohl nicht beliebt zu sein, wie sieht es aber mit den 2016er Modellen aus?)
Sony 75W855C (2100€, neu, sehe das die oft in ebay kleinanzeigen angeboten werden, scheinen also mies zu sein oder irre ich mich?)

Mir ist klar das diese Fernseher noch lange nicht das Non plus ultra sind, alles Mittelklasse, doch welcher der genannten erfüllt am besten meine kriterien?
Für welchen würdet ihr euch entscheiden bzw welchen könntet ihr noch empfhelen?

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin.


[Beitrag von HMP777 am 12. Aug 2016, 19:32 bearbeitet]
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Aug 2016, 20:32

Brilliantes, kräftiges Bild, mögichst ohne/wenig Clouding


Dann kauft man sich einen LCD TV mit FALD Technik.
HMP777
Neuling
#3 erstellt: 12. Aug 2016, 20:45
Ok dann aber 65" für mein budget wa? Falls überhaupt.
Welchen würdest du empfhelen?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Aug 2016, 21:04
Was ist denn mit deinem Plasma los? Der muss ja in einem schlimmen Zustand sein, dass du dir mit der Auswahl Besserung erhoffst.
HMP777
Neuling
#5 erstellt: 12. Aug 2016, 21:10
Stimmt, hat einige pixelfehler.
Scar1717
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Okt 2016, 18:25
Welcher TV wurde es denn nun und bist du zufrieden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 65 Zoll LED
riggson am 07.02.2018  –  Letzte Antwort am 02.03.2018  –  23 Beiträge
Kaufberatung 65" Plasma oder LED
Suleika8161 am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung 65 Zöller 4K LED
t_thewes am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung LED-TV 65" bis 75"
Der-Sich-Den-Wolf-Guckt am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  2 Beiträge
kaufberatung für 65" plamsa oder LCD/LED
ussocom am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung für neuen 65 Zoll Plasma/LED
Heidenreich82 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  22 Beiträge
TV Kaufberatung LED 60-65 Zoll
huckay am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung 65" Fernseher (OLED vs. LED)
Darriot am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  10 Beiträge
Kaufberatung: 55 OLED oder 65 LED TV
BeyondPines am 04.08.2020  –  Letzte Antwort am 04.08.2020  –  2 Beiträge
Kaufberatung 75" LED/LCD statt 65" OLED
HackyVara am 15.10.2020  –  Letzte Antwort am 16.10.2020  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedSwissmaster
  • Gesamtzahl an Themen1.486.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.274.350

Hersteller in diesem Thread Widget schließen