Suche hellen OLED

+A -A
Autor
Beitrag
ProfessorTe
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2016, 19:58
Ich stand heute beim Expert mit dem Vorhaben den LG B6D in 55" direkt mitzunehmen. Glücklicherweise war nur der Aussteller da und ich konnte so noch etwas googlen. Mir ist klar, dass ein OLED nicht so hell sein kann wie ein Direct LED TV. Lustigerweise stand er neben einem Panasonic 904, der den ganzen Markt hätte beleuchten können. Jetzt im Nachhinein fand ich den LG doch recht dunkel. Gibt es denn schon einen relativ hellen OLED? Könnte mir vorstellen, dass der LG B6D bei hellen Räumen Probleme bekommt.
Hardrock82
Inventar
#2 erstellt: 07. Okt 2016, 21:24
Der Pana wahr wohl per Dynamic Mode und evtl. auch noch mit 4K UHD BD samt HDR betrieben.

Der LG hingehend lief vielleicht nur mit Normal oder dunkleren Film Mode.
Das ist alles Einstellungssache.

Damit du nãchstes mal einen besseren Bildeindruck gewinnst, folgende Vorschläge,

- alle HDTVs auf DVB-S umstellen lassen
- FB aushändigen lassen
- Bild Mode checken (Standart on)
- ZBB mit Sky Sport / ESPN HD austesten

ZBB = Zwischenbildberechnung
Panasonic ifc hoch = volle ZBB
LG TruMotion de judder 10 = volle ZBB

Und dann wirste ja sehen,
welcher Fernseher dir unter diesen Gegebenheiten besser gefällt.

ps:
Was schaust du überhaupt?
Und wieviel % davon beinhaltet der Gebrauch von 2K/4K Blurays oder Streaming Filme?

Wenn du Abends viel schaust ist die Entscheidung eh schon fast getroffen,
weil OLEDs mit selbst leuchtenden Pixel einen höheren Kontrast schaffen.
Dafür bietet der Pana die höhere Leuchtkraft am Tage.


[Beitrag von Hardrock82 am 07. Okt 2016, 21:34 bearbeitet]
ProfessorTe
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Okt 2016, 05:05
Hatte mit der FB den LG versucht einzustellen. Aber selbst dann fand ich ihn zu dunkel. Schaue in der Regel eher Abends.

10% Fernsehen (SD)
20% Zocken XBox One
70% Streaming (FHD & 4K)
eraser4400
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2016, 07:13
nicht so hell sein kann wie ein Direct LED TV.
>Direkt ist nicht heller wie edge, bloss fullLED trumpft da noch auf. Dass das bei OLED nie zu erreichen sein wird, liegt einfach in der Physik zugrunde (wie so fast Alles).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
OLED auch bei hellen Räumen?
Stalling am 27.12.2017  –  Letzte Antwort am 29.12.2017  –  4 Beiträge
LG OLED B6D oder doch etwas anderes?
Jucoph am 20.03.2017  –  Letzte Antwort am 28.03.2017  –  7 Beiträge
Samsung Led 8090 oder Oled LG B6D in 55 Zoll
maweb am 09.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  21 Beiträge
LG OLED TV gesucht!
Yiruma am 26.02.2017  –  Letzte Antwort am 26.02.2017  –  4 Beiträge
Panasonic vs. LG OLED
DPGCidol am 30.01.2019  –  Letzte Antwort am 31.01.2019  –  8 Beiträge
OLED LG 55er
Vicasso am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  5 Beiträge
Upscalling LG OLED55C97LA OLED TV OLED TV
themightymerlin am 15.12.2019  –  Letzte Antwort am 29.12.2019  –  9 Beiträge
LG OLED B6D, C6D oder doch neue Serie? -dringend
Jucoph am 24.04.2017  –  Letzte Antwort am 25.04.2017  –  5 Beiträge
Oled oder doch led HDR
hoelschermicha am 22.12.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  16 Beiträge
Panasonic, LG LED oder LG OLED?
udogigaherz am 06.08.2016  –  Letzte Antwort am 06.08.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.638 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedsahidaakter
  • Gesamtzahl an Themen1.486.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.276.066

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen