PVR-Einsatzmöglichkeiten

+A -A
Autor
Beitrag
streicherli
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2016, 19:28
Die meisten TV's bieten mittlerweile die Aufnahmemöglichkeit auf externen Datenträger. Ich habe noch einen älteren Panasonic, der diese Möglichkeit nur als Option hatte und ich mir deshalb zusätzlich einen SAT-Receiver von Technisat S2+ zu diesem Zweck anschaffte.

Die Qualität der Aufnahmen sind nicht zu beanstanden. Der einzige Wermuttropfen ist die Technisateigene Formatierung wodurch ein Übertrag auf PC und danach wieder zurückspielen nicht möglich ist.

Es soll nun ein neues TV mit größerer Diagonale und der besagten PVR-Aufnahme angeschafft werden. Sämtliche Bewertungen in diesem Forum beziehen sich überwiegend nur auf die reinen TV-Qualitäten, nicht aber über das PVR. Deshalb die Frage:

Welche Geräte mit 48-50" bieten eine Aufnahme auf Datenträger die mit NTFS formatiert werden und einen Übertrag auf PC gestatten. Natürlich soll auch aus vorhandenem Filmarchiv eine Übertragung und Wiedergabe auf den Datenträger zum TV moglich sein. Welche Erfahrungen können darüber gegeben werden. Mit großer Spannung erwarte ich entsprechende Beiträge.
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2016, 22:23
Welche Geräte mit 48-50" bieten eine Aufnahme auf Datenträger die mit NTFS formatiert werden und einen Übertrag auf PC gestatten.
>Keine, ausser TechniSat glaube ich.

Alle anderen verheiraten ihre Aufnahmen mit dem Gerät.
-Blockmaster-
Inventar
#3 erstellt: 12. Dez 2016, 08:40
Bei Metz, Loewe und Technisat bekommst du die Aufnahmen aus dem Gerät raus.
Ich mach das allerdings gleich über Netzwerk, und nicht per USB Platte

Wiedergabe kann ja so gut wie jeder TV. Kommt halt immer etwas auf das Format an.


[Beitrag von -Blockmaster- am 12. Dez 2016, 08:41 bearbeitet]
streicherli
Neuling
#4 erstellt: 12. Dez 2016, 14:37
bei dem Technistar S2 kann ich mit Hilfe der Software "Digiextractor" die Daten auf PC übertragen. Den Rücktransfer wegen der Technisateigenen FAT-Formatierung habe ich noch nicht zustande gebracht. Technisat kann Aufnahmen nur auf einen eigenen Ordner - EIGENE AUFNAHMEN - finden, der aber nicht anlegbar ist.
DerRudi
Stammgast
#5 erstellt: 13. Dez 2016, 09:12
Wenn Du HD+ aufzeichnen möchtest, kann ich Dir nur einen Enigma2 Receiver empfehlen. Die können die Restriktionen übergehen. Das kann kein Fernseher. Ansonsten würde ich mir auch das EPG der Geräte genauer ansehen. Eine Vor- und Nachlaufzeit können nur die Premium Geräte, die Blockmaster empfohlen hat, und Samsung. Samsung lädt EPG Daten aber erst, wenn Du das Programm nach dem Einschalten des TVs einmal geschaut hast.
-Blockmaster-
Inventar
#6 erstellt: 13. Dez 2016, 15:38
Die Restriktionen lassen sich doch auch mit einem passenden CI Modul umgehen, oder? So war zumindest bisher mein Kenntnisstand. Das führt dann dazu das sich die Sendungen auch mit den Fernsehern ohne Restriktionen aufnehmen lassen.


[Beitrag von -Blockmaster- am 13. Dez 2016, 15:39 bearbeitet]
*Steba*
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Dez 2016, 15:41
Mit passendem Receiver und einer alten HD01 oder HD02 Karte lassen sich sämtliche Restriktionen umgehen. Bei den neueren Karten geht das nicht mehr.

Über die verfügbaren CI Module kenne ich mich nicht aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche HD-Sat-Receiver für gute Aufnahmen
thorsten1965 am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  7 Beiträge
Größerer Ersatz für Panasonic Plasma
Mungo² am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 31.08.2015  –  2 Beiträge
Beratungshilfe Technisat oder Humax (SAT PVR)
Ingmann am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung SAT Receiver DVB-S
knutmail am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  4 Beiträge
Erneuerung eines Panasonic Plasma TV's
bobhauk am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  8 Beiträge
Umstieg auf Sat und neues Gerät
Frogfish am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  4 Beiträge
Panasonic LCD mit Twinreceiver Technisat
rooster100 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  8 Beiträge
Zu hohe Ansprüche an günstige TV's?
Jammin_X1-CRT am 07.05.2014  –  Letzte Antwort am 10.05.2014  –  20 Beiträge
32" TV, 100hz, DVB-S2 mit HD+
Test147 am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  7 Beiträge
Hisense HE58KEC730 PVR Aufnahmen
dakapi am 15.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedGutIstGut
  • Gesamtzahl an Themen1.486.520
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.275.995

Hersteller in diesem Thread Widget schließen