Fernseher für das Pflegeheim

+A -A
Autor
Beitrag
sealpin
Inventar
#1 erstellt: 20. Jan 2017, 12:10
Hi @ all

Auslöser ist eine unschöne Sache - ich wünsche keinen einen Schlaganfall...aber so ist das Leben ...

Mein alter Herr (80) kann nach seinem Schlaganfall nur noch den linken Arm und das linke Bein bewegen (beides aber recht gut).
Kopfmäßig ist er einigermaßen klar.

Nun kommt er demnächst nach langer Reha in eine Pflegeeinrichtung und ich möchte ihm dort einen geeigneten Fernseher in sein Zimmer hinstellen.

Anforderungen:
- leichte Bedienbarkeit mit einer nicht zu überladenen Fernbedienung mit großen Tasten
- einfache und übersichtliche Führung durch die Programme, so dass er leicht seine Sender auswählen kann.
- Bildgröße 40" bis max 55", da er auch nicht so toll sehen kann. Größer wird schwierig zu stellen (Zimmer wird wohl zwischen 18 - 24 qm sein)
- Wandmontage an Schwenkarm (ich denke, alle aktuellen Modelle sollten irgendwie VESA oder ähnliche Montagemöglichkeit haben...)
- gute Sprachverständlichkeit der Lautsprecher, die sollten auch laut können, da er nicht mehr so gut hört.
- triple Tuner (ich weiß noch nicht, welche Anschlüsse das Heim bereitstellt)
- Rundfunk sollte das Teil auch können (z.B. wenn über Kabel oder Sat entsprechende Sender angeboten werden)
- Kopfhöreranschluß. Er hat einen Funkkopfhörer (aktuell kann er den noch nicht selbsttätig aufsetzen und bedienen ... aber wir üben...)

Was sekundär ist:
- 4k (völig irrelevant)
- viele Anschlüsse (er wird nur die Grundfunktion des Gerätes nutzen)
- Internetfähigkeit (rel. unnötig)
- keine zus. Lautsprecher oder Soundbar, alles soll in nur einem Gerät sein
- Design, Form, Farbe, Hersteller, Technologie: alles egal, keine wirkliche Präferenz.
Bedienung von Panasonic und LG ist ihm einigermaßen bekannt

Budget: egal
Bildqualität: rel. egal, sollte nur ein klares helles Bild machen

Bisher hatte er vor dem Vorfall @home einen (älteren) 50" LG Ferseher.
Aktuell in der Reha einen Panasonic. Mit dessen Fernbedienung kommt er leidlich klar, aber die hat eigentlich schon zu viele Knöpfe und ist auch im dunklen nicht gut bedienbar.
Evtl ist eine Seniorengerechte lernfähig FB zus. sinnvoll... was gäbe es da?

Bevor ich jetzt im MM oder Saturn den Verkäufern auf den Keks gehe, frage ich mal hier welche Modelle ich mir mal auf die Auswahlliste packen soll.

ciao
sealpin
genne
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 23. Jan 2017, 12:27
hi seealpin,

ich habe meinen Eltern (beide über 80) letztes Jahr einen 55" Grundig 4K TV zukommen lassen, dieser ist nicht überladen mit Funktionen (obwohl er alles hat), und das richtig intressante: Er kam mit 2 Fernbedienungen. Eine überladene mit vielen Knöppen, und eine 'Maus' mit Ein/Aus, Laut/Leise und Kanal Rauf/Runter. Und das ist ideal, leider finde ich den Fernseher nicht mehr im Netz, gekauft hatte ich den über eBay bei dem shop deltatecc. Vllt. hilft Dir das weiter.

Geholfen hat natürlich auch, dass meine Eltern früher mal Grundig TV hatten, und der Aufbau der Bedienungsanleitung und die Menüedarstellung dieses Geräts ist an die damalige Optik angelehnt.
Auch wenn Grundig inzwischen eigentlich nur eine Handelsmarke ist.

Ich empfehle denn aber zumindest bei der Einrichtung wegen Firmwareupdate den TV mit dem Internet zu verbinden.

b.g.

g.


[Beitrag von genne am 23. Jan 2017, 12:33 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#3 erstellt: 23. Jan 2017, 12:31
Grundig - 2 Fernbedienungen ... cool. Merke ich mir und checke das.

Danke.

ciao
sealpin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung für TV bis 42" (Budget begrenzt)
Calliban am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  2 Beiträge
Fernseher für das Schlafzimmer
Seppel1988 am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  3 Beiträge
Fernseher für das Schlafzimmer
mystef am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  3 Beiträge
Neuer Fernseher für das Wohnzimmer
christan am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  7 Beiträge
Neuer Fernseher für das Wohnzimmer
rayMan162 am 06.10.2018  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  2 Beiträge
Fernseher für analoges- Signal
binuu am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  2 Beiträge
Fernseher für Röhrengucker
Eipott am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  9 Beiträge
Neuer Fernseher für Gaming
T-Front am 04.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  3 Beiträge
Fernseher 55" für Feuerwehrhaus
*ABS-M* am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  7 Beiträge
Fernseher für alte Dame.
derGerimm am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.040 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedjapi
  • Gesamtzahl an Themen1.504.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.608.598

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen