LED / OLED Tv für Heimkino und PS4 Pro

+A -A
Autor
Beitrag
ColdwateR
Stammgast
#1 erstellt: 04. Feb 2017, 20:52
Hi Leute,

folgendes Problem. Ich habe einen Panasonic TX-P65STW60 und mir nun eine PS 4 Pro geholt und hatte heute nach gerade mal 5 Tagen wo ich die Ps4 habe leichtes Nachleuchten. Nach einer Stunde war das weg aber das Risiko dauerhaft Schaden zu tragen muss ich wohl von meinen geliebten Plasma weichen.

Erfordert wird:

65" will nicht wieder kleiner werden.
Gutes Bild für Heimkino, Realistische Farben vielleicht ähnlich wie beim Plasma ? Meine Freundin bemängelt immer die zu krassen Farben bei Freunden mit LCD, LED
PS 4 Pro tauglich. Bin kein Hardcore Gamer aber 2-3 Stunden Watchdogs, Fifa, Resident Evil können schon mal vorkommen.

Jeden Samstag schaue ich natürlich auch Bundesliga. Also sollte der Ball nicht unbedingt streifen hinter sich her ziehen.

Ja Preislich keine Ahnung 1500-1800€ dafür wird es wohl kein OLED geben.

Habt ihr Tipps ? Bin da als Plasma Fanboy überhaupt nicht auf dem Stand.

Vielen Dank für Eure Hilfe bin da echt ein wenig genervt das, dass nicht harmoniert.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Feb 2017, 21:08

Ja Preislich keine Ahnung 1500-1800€ dafür wird es wohl kein OLED geben


Doch, als 55'' FHD Version.

Und ansonsten, deine Anfrage fällt komplett durchs Rost. Bleib' einfach ein Plasma Fanboy, solange es irgendwie geht.
Und um dem zu entwachsen, bedarf es mindestens einer Budgetverdoppelung, egal ob LCD (FALD) oder OLED.
Hardrock82
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2017, 21:22
Hattest du den überhaupt schonmal eine Konsole am Plasma laufen?

Den Nachleuchten ist bei Plasmas und OLEDs vollkommend normal.

Bei LCD musst du halt abwägen
guter Blickwinkel oder top Schwarzwert.

Sony XD9305 zwei seitliche Edge LED Leisten gewähren eine teilweise gute Ausleuchtung lediglich die Ecken könnten dunkler ausfallen.

Alternwtive falls noch offline zu bekommen,
wäre ein Phillips PUS7601 FALD (Light).
Light weil man für "richtige" FALD LCDs schon 3000€ mehr bezahlt.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Feb 2017, 21:33
XD93 ist für das Budget in 55'' machbar, also in 65'' vollkommen raus! Brauch man also auch nicht in die Diskussion werfen, oder?
ColdwateR
Stammgast
#5 erstellt: 04. Feb 2017, 21:53
Ja wie gesagt heute Fussball geschaut und dort kommte man das Nachleuchten der Ps4 sehen. Sah mir aus wie das Menu vom Betriebssystem.


OLED´s Leuchten auch nach ? Ich hab beim Plasma das Bedenken das der irgendwann vielleicht mal ein brennt. Nun wie gesagt Maximal 10 Stunden gespielt seit Montag und schon das erste mal was gesehen. Es ist nun wieder weg aber wer weiß wie es in 2-3 Monaten aussieht.

Aktuell würde ich für meinen Plasma noch 1100-1200 aus dem Bekanntenkreis bekommen da ich auch noch Garantie drauf habe. Also wären 1700-1800 so machbar. Bei 1900 würde ich auch nicht nein sagen aber irgendwann ist halt mal Ende

Ohh man nervt mich das nun schon ^^ ich war doch immer so zufrieden.
Hardrock82
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2017, 22:24
Na klar können OLEDs wie Plasmas nachleuchten
da sie mit einer organischen flüssigen Substanz arbeiten die jeden Pixel einzeln erleuchten.

Aber deine Bedenken kann ich auch verstehen
bei mir (VT50 Plasma) hatten sich wirklich zwei Sachen verewigt
(aber keine Spiele HUDs)
daher sehe ich OLED auch zwiespaltig.

Blos will man tief schwarze Cinescope Balken bei Blurays, tiefenräumliches Bild wie bei einen Plasma, ein Blickwinkel unabhängiges Panel sowie richtiges HDR dann kommt man an OLED nicht vorbei.

Bliebe noch FALD LCDs (Sony Z9) das sprengt aber dein Buget.

Was bleibt wären gute normale LCDs wie ein Sony XD9305 / Samsung KS8090 oder ein "Fast FALD LCD" ala Phillips PUS7601 der aber noch schwer zu bekommen ist.
Wobei das gleiche eigentlich auch auf Samsung Fernseher der KS8090/9090 Serie zutrifft.


[Beitrag von Hardrock82 am 04. Feb 2017, 22:28 bearbeitet]
SirRabbat
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2017, 22:29
Solange du keine Tagessession an der PS4 machst brennt da nix ein.

Hab nen 50STW50 und selbst der Tacho nach 6h GranTurismo auf der PS3 ist nach paar Minuten wieder weg. Nachleuchten gehört halt zu einem Plasma dazu, genau wie wohl auch bei OLED. Hatte ich auch beim 42PV71 davor und damals hatte ich noch Zeit ein 12h Rennen am Stück zu machen und auch da war nie was eingebrannt.

Aber wie alle anderen schon sagen, für den Preis gibt es "nur" Mittelklasse LED (7090 Samsung, 8505 Sony oder 784 Pana) mit allen Nachteilen. Glaube nicht das du damit glücklich wirst.

Ich für mich habe noch keinen 2k LED gefunden, der ein besseres Gesamtbild zaubert als mein Plasma.

Ich warte bis Ende des Jahres, wie sich die Preise der neuen B7 Oled von LG verhalten und greife beim 65" zu, sobald er Richtung 2k geht. Inklusive Nachleuchten
Matz71
Inventar
#8 erstellt: 05. Feb 2017, 10:07

SirRabbat (Beitrag #7) schrieb:
Solange du keine Tagessession an der PS4 machst brennt da nix ein.

Hab nen 50STW50 und selbst der Tacho nach 6h GranTurismo auf der PS3 ist nach paar Minuten wieder weg. Nachleuchten gehört halt zu einem Plasma dazu, genau wie wohl auch bei OLED. Hatte ich auch beim 42PV71 davor und damals hatte ich noch Zeit ein 12h Rennen am Stück zu machen und auch da war nie was eingebrannt.

Aber wie alle anderen schon sagen, für den Preis gibt es "nur" Mittelklasse LED (7090 Samsung, 8505 Sony oder 784 Pana) mit allen Nachteilen. Glaube nicht das du damit glücklich wirst.

Ich für mich habe noch keinen 2k LED gefunden, der ein besseres Gesamtbild zaubert als mein Plasma.

Ich warte bis Ende des Jahres, wie sich die Preise der neuen B7 Oled von LG verhalten und greife beim 65" zu, sobald er Richtung 2k geht. Inklusive Nachleuchten :)



Gibst du ihm 100% Sicherheit das bei OLED nichts einbrennt? Dann schau mal in einem Thread hier nach.....einbrennen gibt es auch bei OLED.
SirRabbat
Stammgast
#9 erstellt: 05. Feb 2017, 13:54
Ich schrieb ja solange er keine tagessession macht wird da nix passieren.

LG würde sich und der Oled Technik ja selbst ins Bein schießen wenn nach 4h spielen bereits was eingebrannt ist.

Einen einbrenner hab ich schonmal gesehen. Auf einem 55eg9609 bei einem Händler. Da lief aber auch 12h am Tag über 11Monate der gleiche demofilm von LG, jetzt ist das Logo oben links in der ecke. Wobei der Verkäufer aber meinte, das es mit der Zeit besser geworden ist.


[Beitrag von SirRabbat am 05. Feb 2017, 13:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernseher (OLED) für Ps4 pro gesucht
fluffycokiiee am 30.10.2017  –  Letzte Antwort am 31.10.2017  –  2 Beiträge
77" Oled oder 85" Led
Millurie am 23.11.2020  –  Letzte Antwort am 24.11.2020  –  6 Beiträge
Tv Kaufempfehlung für ps4 pro
Tvnoob89 am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.11.2016  –  2 Beiträge
Guter TV für PS4 Pro
PeterHimmel am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  22 Beiträge
Neuer TV Oled oder LED?
Weejas am 27.03.2019  –  Letzte Antwort am 14.04.2019  –  22 Beiträge
55 Zoll TV für PS4 Pro gesucht
Woina11 am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 28.10.2016  –  8 Beiträge
Fernseher für PS4 Pro
Chrisinr5 am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 15.05.2017  –  11 Beiträge
55 LCD/LED oder OLED? Suche Top Bild + Optimal f. PS4 Pro
Vampy007 am 07.04.2017  –  Letzte Antwort am 08.04.2017  –  4 Beiträge
TV Kaufberatung - Full HD LED TV und 4K / UHD / OLED
Tzwen84 am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  4 Beiträge
65" + OLED - LED?
Marcel3008 am 30.01.2021  –  Letzte Antwort am 30.01.2021  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedMichaelFromCologne
  • Gesamtzahl an Themen1.512.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.274

Hersteller in diesem Thread Widget schließen