Und noch Einer der sucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Fossi64
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Feb 2017, 18:02
Hallo liebe Experten hier im Forum!
Ich weiss, ich bin der Xte der einen Fernseher sucht. Das gleiche Preisbudget, die gleiche Ausstattung, etc. Und doch findet man beim lesen nicht den Richtigen für sich!
Ich stelle mal wieder fest, dass je mehr man liest, seien es Testberichte, Bewertungen und die passenden Themen hier im Forum. Ich bin eher verwirrt, als das ich jetz genau weiss, bei welchem ich am wenigsten Kompromisse eingehen muss.
Damit man mir helfen kann, folgende Infos.
Wir sitzen ca 3 Meter frontal und ca 3 Meter in einem Winkel von ca 45 Grad vom Fernseher weg.
Wir können Tagsüber leider nicht wirklich abdunkeln. Was für Sport im Fernsehen, im speziellen für Fussball am Nachmittag schlecht ist. Der Fernseher steht an der nach Richtung Süden ausgerichteten Wand und bekommt das Licht von links (Osten) vom Wintergarten und seitlich rechts vom Südfenster der gleichen Wandseite, das Sonnenlicht.
Ich/Wir sehen wie gesagt viele Fussballspiele live (Sky), Filme, Serien, Dokus via Sky, Amazon Prime, DVD oder BR dann Abends.
Hinzu kommt, dass die PS4 sicher täglich ca. 2 Stunden durch die Kinder zum Einsatz kommt.
Was ich/wir gerne hätten wäre:
Budget ca. 1300, maximal 1500 EUR,
gerne 50, maximal jedoch 55/58 Zoll,
4K/UHD, falls möglich auch OLED,
einen "Tageslichtfernseher" der Abends immer noch ein gutes Bild macht. Smart TV ist nice to have, muss aber nicht, ebenso wie 3D.
Auf die beiden letztgenannten wären wir am ehesten bereit zu verzichten, wenn der Mehrwert bei den erstgenannten Wünschen da ist.
Diese kamen schon mal auf die Liste:
Sony KD-55XD9305
LG 55UH8509
Samsung UE55KS8090
oder doch wieder ein Panasonic?

Vielen Dank im Voraus!!!
Fossi

Falls es wichtig ist, der Grund für die Neuanschaffung:
Wir haben derzeit einen Panasonic TX-L47ETW50
Bei dem noch nicht einmal 5 Jahre alte Panasonic löst sich an den Rändern und Ecken das Panel. Extreme Lichteinfälle von diesen Stellen. Reperaturkosten laut Fachgeschäft ca. 400-500 EUR!
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Feb 2017, 18:31

Wir sitzen ca 3 Meter frontal und ca 3 Meter in einem Winkel von ca 45 Grad vom Fernseher weg.


Nicht umsonst fiel wohl mit dem 47ETW50 dien Wahl auf ein IPS Panel.
Mit dem Sony und dem Samsung hätte der zweite Seher (also der mit dem 45° Winkel) wohl die Arschkarte gezogen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Noch einer, der sucht. 65" 4K HDR
schizzzo am 25.04.2020  –  Letzte Antwort am 26.04.2020  –  3 Beiträge
Noob sucht Flatscreen
Denon am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  8 Beiträge
Schwarzwertfetischist sucht Mittelklasse TV
fraenkl.rlp am 26.11.2019  –  Letzte Antwort am 04.01.2020  –  7 Beiträge
Filmstudent sucht Plasma-TV
kinesias am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  20 Beiträge
Anfänger sucht Fernseher
Casbah am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  6 Beiträge
Plasmaneuling sucht Tipps!
janfranzen am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  4 Beiträge
Neuling sucht Kaufberatung TV
jan187 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  2 Beiträge
LED Neuling (Röhrennutzer) sucht Fernseher
neopolix am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  6 Beiträge
Anfänger sucht TV
andy_82 am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  2 Beiträge
hd tv sucht reciever
bybytorbi am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedgz11
  • Gesamtzahl an Themen1.486.871
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.805

Hersteller in diesem Thread Widget schließen