Welchen 46" LCD oder doch 42"-Plasma ?

+A -A
Autor
Beitrag
SimplyFred
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2007, 19:10
Hallo,
heute war ich beim Hifi-Händler und habe mir mal ein paar Geräte angeschaut.
Dabei ist mir aufgefallen, dass es mindest. ein 42" sein MUSS.

Ich hatte einen 46" SONY-LCD und einen 40" SONY-LCD verglichen.

TV Gewohnheiten sind:
ARD/ZDF digital über einen Digi-Tuner
die Dritten, ab und an die privaten - auch über Digi-Tuner.
Sport-F1 bei Premiere
Keine Anschaffung einer XBOX oder PS3 geplant - also muss auch kein Full-HD sein

Also klar ist: Der 40er ist einfach zu klein.

Der Händler hat mir dann ein digitales Kabel-Signal am 46er Sony eingespeisst und ich konnte das Bild mit dem eingebauten Analog-Tuner vergleichen.
Fazit: Bild sehr gut, sehr klar, keine Schlieren etc., leider kann ich mich aber nicht genau an die Modellbez. erinnern - nur der Preis war runter von 2799 auf 2299 EUR

Dann hatte er mir einen 32" Philips mit Ambilight vorgestellt.
Philips 32PF7531D/12
Fazit: Bild sehr sehr viel besser - und zwar mit dem ANALOG-Tuner !!!
Ausgerechnet Philips, wo ich die Firma noch nie leiden konnte ...
Aber das Bild war geil, muss ich schon sagen ...
Jetzt ist natuerlich die Frage, wie sieht das auf einem 42" aus ?

Eigentlich hatte ich mich schon für einen 42"-Plasma Panasonic TH-42PV60 entschieden. Preis unter 1400 EUR
Ich weiss jetzt gar nichts mehr ...

Was würdet ihr an meiner Stelle machen ?

Wer hat richtig gute Tipps --- ?
DVB_Zero
Stammgast
#2 erstellt: 17. Mrz 2007, 14:28
Hallo!

Also ich bin auch noch auf der suche, aber mein Favorit ist der Plasma Pioneer PDP-427XD
(oder allgemeiner die 427er Serie).

Die User in diversen Foren sind recht zufreiden mit dem Teil, gibt sogar welche,
die nen LCD hatten und den gegen den Pioneer umgetauscht haben.

Der Pioneer Plasma soll ein sehr gutes PAL Bild zaubern. Da ich auch zu 90%
TV sehe (normales PAL denn ich hab keinen HD-Receiver) und ca. 10% XBOX 360 zocke
denke ich der Pioneer ist genau das was ich bzw was du lt. deinem Profil suchst!

Da ajuch ich einen zukunftsicheren TV haben will, leis ich mir den Pioneer
beim Fachhändler einfach mal mit PAL und auch mit HD-Inhalten vorzeigen.
PAL wie gesagt sehr gut, und HD, obwohl er "nur" 1024x768 hat war ne wucht.

Hoffe es meldet sich noch viele User die dir bzw. uns weiterhelfen können!

LG!
Markus
mw83
Inventar
#3 erstellt: 17. Mrz 2007, 18:57
wie du siehst habe ich auch einen Pioneer und bin sehr zufrieden, wenn du natürlich etwas geld sparen willst und trotzdem sehr gutes bild und zukunftsicherheit haben willst rate ich dir alternativ zum neuen Panasonic TH42PV71, der sollte in ein bis zwei wochen lieferbar sein und kostet ca. 1400-1500€
DVB_Zero
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mrz 2007, 08:26
Hallo!

Der Panasonic klingt sehr interessant, aber da er jetzt erst rauskommt
habe ich die Befürchtung daß es so wie bei jedem neu erscheinenden Gerät
zu Fehler usw kommen kann, welche erst mit der Zeit ausgebessert werden.

Der Panasonic bietet rel. viel für seinen Preis, das muss man schon sagen!

Wenn ich den Panasonic schon sehen hätte können, würde mir
die Entscheidung leichter fallen, so kaufe ich ja die Katze im Sack.

Der Pioneer hat ein super Bild, der Philips Plasma der um ca. 1300 Euro im Laden neben ihm
stand hatte das nicht so.

Daher denke ich viell. ist die Anschaffung des teureren Gerätes doch gerechtfertig.
Das Einzige wo ich mir noch nicht so sicher bin sind die Anschlussmöglichkeiten des 427XD.
Wie schließe ich die XBOX360 an wenn er keinen Cinch Audio Eingang besitzt?

Rechtfertigt der Höhere Preis die Anschlussvielfalt, doer reicht das billigere
Modell 4270XD mit einem Switch (Komponente vielleicht)

Siee dazu auch meinen Thread Anschlussfielfalt des Pioneer PDP 427XD)

LG! und Danke für Eure Hilfe!
Markus
mw83
Inventar
#5 erstellt: 18. Mrz 2007, 13:29
Nimm nicht den XD sondern den XA, dann sparst du geld und den integrierten DVB-T Tuner brauchst du ja nicht.
DVB_Zero
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mrz 2007, 14:35
Hallo!

Würde ich gerne aber ist bei Geizhals.at nicht gelistet,
gibts anscheinend in Ö nicht, so ein Mist!

Oder weißt du vielleicht nen Händler der nach Ö liefert?

MFG!
Markus
mw83
Inventar
#7 erstellt: 19. Mrz 2007, 14:41
habt ihr auch nen MediaMarkt oder Saturn, schau da rein, vielleicht kann man ja nen guten Preis erzielen.

Oder ihr werdet ja auch nen Fachhändler in Austria haben, oder?

Ansonsten würde ich mal einfach bei einigen günstigen dt. Händlern fragen was der Versand na Ösiland kostet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD/Plasma in 42" oder 46" - welchen?
Squel am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  3 Beiträge
Welchen Pana Plasma 42/46"? Oder doch Sony LCD?
Ralf100 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  6 Beiträge
Welchen LCD (42"-46")?
Lekor am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  4 Beiträge
42-46" - LED oder Plasma?
dulf am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  3 Beiträge
LCD/Plasma 42"-46" - Kaufberatung
!picasso! am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  23 Beiträge
42" Plasma (oder doch LCD?)
amaux am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  15 Beiträge
Kaufberatung Plasma (oder LCD?) 42" - 46"
Hanuse am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  7 Beiträge
42" oder 46"? Plasma oder LCD!
mrt1N am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  8 Beiträge
LCD oder Plasma, 42 oder 46 Zoll?
Anwo71 am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  9 Beiträge
42"/46" LED/LCD/Plasma -- 1000?
Pintolus am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedCris__
  • Gesamtzahl an Themen1.456.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.102

Hersteller in diesem Thread Widget schließen