3 fach Rack

+A -A
Autor
Beitrag
geeko71
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2015, 01:26
Moin

Kennt jemand das 3-Teilige Bassocontinuo Accordeon Rack?
Kir gefällt das System und die Modularität...
Leider sind die Tablarbreiten anscheinend fix 600mm... Ich bräuchte 900 in der Mitte

Ich denke ich werde mir das Ding nachbauen...

Gruss
Dominik
Kleinhirn
Stammgast
#2 erstellt: 20. Apr 2015, 13:13
Nein, kenn ich nicht...

Lg
bitmon
Inventar
#3 erstellt: 22. Apr 2015, 16:55
was willst du jetzt eigentlich genau
versuchstier
Inventar
#4 erstellt: 22. Apr 2015, 17:24

geeko71 (Beitrag #1) schrieb:
Ich bräuchte 900 in der Mitte


Hallo Dominik,
was möchtest Du denn da reinstellen, das Du 90 cm Breite benötigst?

Gibt andere (günstigere) Hersteller, wo Du die Breite, Höhe usw. selbst konfigurieren kannst. Da gibt es 90 cm breite Racks
Z.B. https://store.spectral.eu/de-de

Gruß versuchstier
geeko71
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Apr 2015, 13:25
ne.. die spectral passen mir nicht....

ich baue nun definitiv das Bassocontinuo Accordeon nach, nach meinen wunschmassen...

Ich brauche ein neues Rack, 3 Reihen, total 8 Tablare, 2 Mittig, je 3 seitlich. In der Mitte oben soll der B&W HTM1 Center seinen Platz einnehmen, deshalb die Breite des mittleren Tablars...
geeko71
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Apr 2015, 13:37
Hier mal erste Überlegungen in einer Handskizze:

rackrackrackrackrack
geeko71
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Apr 2015, 14:19
Deshalb min 8 Tablare:

1111

Hmm... 11 wäre natürlich noch besser... ich rechne nochmal... wird aber recht eng, da die max. höhe durch die grosse Leinwand recht begrenzt ist
geeko71
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Apr 2015, 15:02
Das Original hat 40mm rohre... ich werde 30mm Rund-Automatenstahl WSt.1.4305 verwenden und entsprechend verarbeiten. Dann verlier ich ein bisschen weniger zwischen den Geräten... Sieht auch optisch etwas schlichter aus, nicht so wuchtig..


[Beitrag von geeko71 am 30. Apr 2015, 15:03 bearbeitet]
geeko71
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Mai 2015, 23:34
Habe heute die 190 Stahl Teile abgeholt (für 2 Möbel à 8 Tablare) und am Kollegen zum drehen weitergereicht...
Des Weiteren habe ich beim Schreiner das Holz ausgesucht. Wird ein relativ schlichtes 25mm MDF schwarz eingefärbt mit einem seidenmatt lack.

hmm... wird doch noch recht kostspielig...
1000.-- der Stahl, ca. 1600.-- die Bearbeitung und ca. 1000.-- fürs Holz...
geeko71
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Mai 2015, 23:37
Hier noch die detailzeichnung der stahlteile
IMG_20150506_182156
geeko71
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Mai 2015, 16:30
Das Holz wird ein schlichtes schwarz eingefätbtes 25mm MDF welches seidenmatt lackiert wird. Dies minimiert reflektionen vom beamer und leinwand..
Dr_Cox1911
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mai 2015, 23:13
90cm für den HTM61? Ich bin ebenfalls gerade an der Planung eines Lowboards und habe aus Platzgründen für das mittlere Fach - da wo auch bei mir der HTM61 S2 reinkommt - 62cm reserviert. Laut meinem Händler und auch den technischen Daten auf der B&W Homepage ist der Center ja "nur" 59cm breit.
geeko71
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Mai 2015, 00:19

Dr_Cox1911 (Beitrag #12) schrieb:
90cm für den HTM61? Ich bin ebenfalls gerade an der Planung eines Lowboards und habe aus Platzgründen für das mittlere Fach - da wo auch bei mir der HTM61 S2 reinkommt - 62cm reserviert. Laut meinem Händler und auch den technischen Daten auf der B&W Homepage ist der Center ja "nur" 59cm breit.


Nene...Du hast falsch gelesen...HTM1 nicht 61... ich plane sogar Platz ein für einen späteren HTM1D welcher noch ein paar cm breiter ist... Das Tablar darunter nimmt 2 midi Monoblöcke (biamping) für den Center auf.
geeko71
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Mai 2015, 00:24
So...die Metallteile sind endlich fertig...
IMG_20150528_230119IMG_20150528_230123IMG_20150529_080819IMG_20150529_080847IMG_20150528_230129

Spikes, 2 verschieden lange Zwischensücke und die Tablar einlassmuttern...

Morgen gehts nochmal zum Schreiner...


[Beitrag von geeko71 am 30. Mai 2015, 00:33 bearbeitet]
geeko71
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Jun 2015, 18:52
So.. die Tablare sind gefräst und lackiert... hmm, dieser 2K Lack ist ja schweineteuer...
Nun gut, hier die fertigen Tablare...jetzt zussmmenschrauben.

IMG_20150613_153345IMG_20150613_153402IMG_20150613_153416IMG_20150613_153422IMG_20150613_153521
geeko71
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Jun 2015, 16:27
Zusammengebaut siehts dann etwa so aus:
IMG_20150613_153624IMG_20150613_161839IMG_20150613_173224IMG_20150613_184535IMG_20150613_200703

Jetzt alles wieder verkabeln...



Was haltet ihr davon?


PS: nächste Woche kommen noch die B&W 803D und 4 grössere Amp's


[Beitrag von geeko71 am 14. Jun 2015, 16:31 bearbeitet]
showtime
Stammgast
#17 erstellt: 17. Jun 2015, 15:12
Also mir gefällts ganz gut, mit den neuen Speaker und Kabel wärs auch noch
einmal interessant zu sehen

aber..


geeko71 schrieb:

hmm... wird doch noch recht kostspielig...
1000.-- der Stahl, ca. 1600.-- die Bearbeitung und ca. 1000.-- fürs Holz...


Soll d.h. so wie es da steht hat dich 3600€ gekostet ??


[Beitrag von showtime am 17. Jun 2015, 15:13 bearbeitet]
geeko71
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 17. Jun 2015, 15:27
Mit neuen Speakern kann ich dienen

IMG_20150617_113252
IMG_20150617_113258


Die neuen Amps kommen erst nächste Woche
Die Kabelführung macht mir noch Kopfzerbrechen...


Der Preis... hmm nochmal zusammenzählen:
- Holz ca. 900.--
- Metall 950.--
- Metallbearbeitung 800.--
- Holzbearbeitung, CNC Fräsen und CAD Pläne nach vorgaben erstellen (noch offen..., schätze mal 500.--)
- Holzlackierung ( 2 Komponenten Mattlack, 5 Schichten) 500.--
- Meine Unkosten (unbezahlbar)

naja, so rund 3600.-- war nicht schlecht geschätzt... Dies jedoch in CHF, nicht Euro..

und: Ich habe noch 2 grosse und 5 kleine Tablare sowie Metall für ca. 8 Tablare übrig...
Falls also jemand Interesse hat: > PM

Die Pläne habe ich, somit könnte ich auch Tablare mit anderen Hölzern anfertigen lassen...


[Beitrag von geeko71 am 17. Jun 2015, 15:36 bearbeitet]
geeko71
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 17. Jun 2015, 15:38
PS: Suche noch passende Granit Basen für die 803D.... auf ebay hat's für die 804 aber die sind ein bisschen zu klein...
Sie sollten schon auf allen Seiten 2cm überragen...
showtime
Stammgast
#20 erstellt: 17. Jun 2015, 16:30
Phew, stolzer Preis, aber immerhin ist es ein Unikat

Um die Speaker beneide ich dich, die 803er beäuge ich auch oft im Netz aber leider für mich nicht drinnen

Tablare event. in schwarzem Glas machen lassen..?

Ich lasse mir auch gerade ein Rack anfertigen, ebenfalls aus Niro Formrohren und eben schwarzen Glas als Fächer..sollte Ende diesen Monat mal fertig werden

NEUES RACK
geeko71
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 17. Jun 2015, 19:52
Hmm.. ich hätte sogar ein Kollege "Glaser" um die Ecke.... wäre aber sicher sehr teuer ein 25mm Glas CNC bearbeitet...

Ja, die 803D in schwarz suche ich nun schon fast ein halbes Jahr.... in der CH eh keine Chance, hier gibt es fast keinen Occassionsmarkt. Im Netz waren sie meistens in Rosenholz oder Kirsche.... und in online Kleinanzeigen 99% betrügerische Fakeangebote....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer im Rack
Grill13 am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  2 Beiträge
Rack aus Buche-MPX nachbauen
Smubo am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  3 Beiträge
Rack ?
todie77 am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  2 Beiträge
Flexy Rack
technikfreak90 am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  6 Beiträge
Nachbau - Rack
Dietmar-WF am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  2 Beiträge
Carbon Rack
Lausi am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  11 Beiträge
Rack unter 100 Euro?
pixelpriester am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  4 Beiträge
Funktioniert das Rack so?
Onana am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  26 Beiträge
Rack - aus Stahl und Granit.
am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  8 Beiträge
Rack notwendig?
CASA am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedPWST
  • Gesamtzahl an Themen1.500.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.265

Hersteller in diesem Thread Widget schließen