Fernbedienung reagiert nicht mehr

+A -A
Autor
Beitrag
Tueddel86
Neuling
#1 erstellt: 25. Dez 2003, 17:53
hallo,

ich habe einen receiver von sony(STR-DE485).
und die dazugehörige ferbedienung(RM-U306)funktionierte anfangs gut, jedoch nun, nach 5 monaten, reagiert sie nicht mehr(und es liegt nicht an den batterien!)

hatte jemand von euch schon mal das gleiche problem?
kann mir jemand weiterhelfen?
snark
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2003, 17:57
Hi,

nach so kurzer Zeit sollte man ein Verschmutzungsproblem oder Korrosion eigentlich ausschließen können. Ist die Vorderfläche (Sender) sauber und fettfrei ? Und der Receiver auch im Bereich des Empfangsteiles sauber ?

so long
snark
Tueddel86
Neuling
#3 erstellt: 25. Dez 2003, 18:00
ja, das gerät und die fernbedienung sind ganz sauber
certainly
Neuling
#4 erstellt: 27. Mai 2008, 12:54
hi, habe genau das gleiche problem mit meiner fernbedienung. batterien sind neu, oberfläche sauber, receiver in gerader empfangsnähe. aber funktionieren tut sie nicht. weißt du inzwischen, wo der fehler liegt?

gruß
certainly
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 27. Mai 2008, 13:12
Woher wisst ihr eigentlich, dass es an der Fernbedienung liegt und nicht am Receiver?
Ale><
Inventar
#6 erstellt: 27. Mai 2008, 22:50
Mal ein kleiner Trick, um zu sehen, ob die FB IR-Signale sendet:

Mit einer Digicam auf die Diode der FB "gucken" und dann eine Taste auf der FB drücken.
Im Monitor der Digicam sollte man dann die Diode leuchten sehen.

Wenn sie nicht leuchtet erstmal nachsehen, ob die Batterien richtigherum eingelegt sind - wenn sie es tut, dann liegts (wahrscheinlich) am Receiver (sollte aber selten der Fall sein).
vwittich
Neuling
#7 erstellt: 16. Dez 2008, 15:17
Hab genau das gleiche Problem: der Sony Receiver STR-DE485 reagiert nicht mehr auf das Infrarot (IR) Signal der Fernbedienung (Sony AV System2 RM-U306).

Die Fernbedienung funktioniert definitiv


z.B. mit dem DVD-Player von Sony (DVP-NS305)


Der Receiver selbst ist äußerlich auch weder verschmutz noch fettig.


Was gibt es noch für mögliche Fehler bzw. Lösungen um das Problem zu beheben?


Gruß Valentin


[Beitrag von vwittich am 16. Dez 2008, 15:20 bearbeitet]
vwittich
Neuling
#8 erstellt: 23. Dez 2008, 17:33
Ich hab mal ne Mail an Sony geschrieben... und natürlich die Antwort bekommen die ich mir fast gedacht habe:


Eventuell ist die Infrarotempfangseinheit am Gerät defekt. Daher müsste das Gerät in den Service zur Überprüfung eingesandt werden. Da kein Garantiefall vorliegt, folgen Sie diesen Link und wählen Ihr Produkt aus. Dann werden Ihnen die Reparaturzentren in Ihrer Nähe amgezeigt.

http://www.sony.de/article/id/1147101874996/page/1

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben.


Kann ich die Infrarotempfangseinheit selbst austauschen?

Mit freundlichen Grüßen
Valentin
Sebastian2223
Neuling
#9 erstellt: 14. Mai 2009, 14:05
Hallo,

ich habe ebenfalls das Problem, dass mein Receiver Sony STR-DE 585 nicht mehr auf meien Fernbedienung RM-U306 reagiert, habe schon alles versucht, was in der Bedienungsanleitung des Receivers zum Thema Fernbedienungsprobleme steht, aber nichts nutzt was. An meinem Receiver kann es aber nicht liegen, da der Sony DVD Player, den ich ebenfalls über die Fernbedienung bedienen konnte, auch nicht mehr auf die Fernbedienung reagiert, es muss also an der Fernbedienung selbst liegen. Die Batterien oder AV1/2 sind auch nicht das Problem, auch schon alles gecheckt, was kann das nur sein, vor allem, von einer Sekunde auf die andere... weiß jemand Rat oder zumindest, wie ich die Fernbedienung mal aufmachen kann? Vielen Dank schonmal.
TheWolf
Inventar
#10 erstellt: 15. Mai 2009, 05:52

Sebastian2223 schrieb:

weiß jemand Rat oder zumindest, wie ich die Fernbedienung mal aufmachen kann?

Bevor Du sie aufmachst, überprüfe ihre Funktion mit einem Photo-Handy oder 'ner Digi-Cam.
Wenn die FB sendet siehst Du das IR-Licht im Sucher.
Siehst Du nichts, ist die FB defekt (im simpelsten Fall sind's nur die IR-Dioden).
Sebastian2223
Neuling
#11 erstellt: 15. Mai 2009, 20:47
Danke für deine Antwort, also, sowohl ohne als auch mit Kamera sehe ich, dass da eine Diode ist, aber, wenn ich eine Taste drücke, sehe ich die Diode weder ohne noch mit Kamera aufleuchten....
Indymen-
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 05. Jul 2009, 15:27
Hi,

habe auch diese Problem mit der Fernbedienung, aber eigenartiger Weise funktioniert ein einziger Befehl, naemlich alles ausschalten, mit den beiden gruenen Knöpfen, zusammen gedrueckt
vwittich
Neuling
#13 erstellt: 05. Jul 2009, 15:56

Indymen- schrieb:
Hi,

habe auch diese Problem mit der Fernbedienung, aber eigenartiger Weise funktioniert ein einziger Befehl, naemlich alles ausschalten, mit den beiden gruenen Knöpfen, zusammen gedrueckt


Krass du hast recht... bei mir das gleiche Phänomen... werd' mich gleich noch mal an den Sony Support wenden...

Würde ja heißen das nur irgendwas mit der Programmierung nicht stimmt.

Gruß V.
vwittich
Neuling
#14 erstellt: 05. Jul 2009, 16:32
Ich hab mal gerade die Fernbedigung umgedreht, da steht was interessantes:


If the buttons on the remote fail to operate.
_____________________________
Check if the command modes of the receiver
and the remote are the same (AV1 or AV2)
Refer to the operating instructions.


Aber wie?

Gruß V.
vwittich
Neuling
#15 erstellt: 05. Jul 2009, 16:59
Ich habs!

Einfach mal am Receiver auf [SET UP] und den command mode of the remote (C.MODE.AVX) auf 2 stellen...



Gruß V.
vwittich
Neuling
#16 erstellt: 06. Jul 2009, 22:00
von Sony kam heute folgende Antwort auf die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt beide Geräte neu aufeinander abzustimmen oder zu reseten:

Sie können den Receiver zurücksetzen, indem Sie ihn ausschalten, und danach die Power-Taste 5 Sekunden lang gedrückt halten. Sie erkennen das erfolgreiche Zurücksetzen, wenn der Demo-Modus startet.
Sollte dieser Schritt kein Ergebnis liefern, bleibt nur die Wartung durch einen Techniker.


geht auch einfacher und ohne alle Einstellungen zu verlieren: siehe Beitrag #15

Gruss V.
konohaleaf
Neuling
#17 erstellt: 13. Jul 2009, 06:56
Hi,

Ich bin stolzer Besitzer eines Sony Str DE-595 mit der Fernbedienung RM-U306A. Bei mir treten die gleichen Probleme auf. Nix geht mehr, und das ohne erkennbaren Schaden. ( Bat. auch ok, weil die in einer anderen FB ohne Probleme gehen )

und was ist wenn selbst das nicht hilft ? Ich meine ich hab nicht die sonderliche Lust eine Neue FB dieses typs zu kaufen. ( Kosten zwischen 50 und 25 eur !!! )

@vwittich ... leider hat mein Verstärker diese Funktion gar nicht.. gibt es da auch anderweitig abhilfe ?

MFG P.H.
konohaleaf
Neuling
#18 erstellt: 16. Jul 2009, 18:03
Ich hab mir mal die Mühe gemacht und die ganze Sache an Sony geschrieben. Das ist bei rausgekommen:

P.H.:
"Gibt es von Sony Originalen Ersatz für die Fernbedienung RM-U306A ? wenn ja, wieviel würde mich das kosten ?
Wenn nein, welche Ferbedingungen von Sony sind kompatibel zu der genannten, so das ich die grundfunktionen auch nutzen kann?"

SONY:
"... Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie die Fernbedieung mit der Artikelnummer 1-477-204-41 bei unseren Ersatzteillieferanten TVS Repair & Logistic GmbH erwerben können.

TVS Repair & Logistic GmbH
Böblingerstrasse 74
71065 Sindelfingen

...

Hier erhalten Sie alle Ersatzteile, zu deren Montage das Gerät nicht demontiert werden muss. Für alle anderen Reparaturen können Sie sich unsere autorisierten Servicestellen wenden. Eine Auflistung aller zuständigen Servicestellen finden Sie unter: www.sony.de/service

Dort haben Sie auch die Möglichkeit einen Reparaturauftrag zu erstellen, und das Gerät abholen zu lassen.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sony Deutschland GmbH"


Ich muss sagen das der TVS Repair-Service nicht gerade gut ist. Zumindest kommt man auf der Seite mit den angegebenen Daten nicht weiter.
konohaleaf
Neuling
#19 erstellt: 16. Jul 2009, 18:10
Und dann gigs weiter. Nächste mail nächste Antwort..

P.H.:
"Sehr geehrtes SONY-Team,
leider hat mich Ihr Verweis auf den TVS-support service keinen schritt weitergebracht. Wie es scheint die die Fernbedienung RM-U306A echte eine Rarität.

...

Ich würde gern von Ihnen wissen ob es die Möglichkeit gibt anstatt der originalen Fernbedienung RM-U306A eine baugleiche ( z.B. Sony RM-U304 ) bzw. eine universelle von SONY ( z.B. Sony RM VL600 ) auch zum Einsatz kommen kann? Sollte dieses der Fall sein, in wie weit kann ich dann die Funktionen meines Verstärkers noch mit der Fernbedienung steuern ?

Mit freundlichen Grüßen P.H. "

SONY:
"Es liegen uns keine Vergleichstabellen von verschiedenen Fernbedienungen vor. Die Fernbedienungen werden immer speziell für die entsprechenden Geräte entwickelt. In wieweit ein Fernbedienung eines anderen Receivers mit Ihrem Gerät funktionieren würde, können wir Ihnen nicht mitteilen. In der Regel sollte es funktionieren, Auch bei der Verwendung einer Universalfernbedienung können wir nicht garantieren, dass Alle Funktionen zur Verfügung stehen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und stehen Ihnen, für weitere Anfragen, gern jederzeit zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Sony Deutschland GmbH"

Also ich hab keine Ahnung was die da reininterpretieren aber stehen mir dann die Funktionen zur Verfügung oder nicht ? Ich denke das die das sehr genau wissen aber nicht mit den Informationen rausrücken wollen. Ok kann ich verstehen das dieses Betriebsgeheimnis ist. Aber nicht mal zu sagen "ok, wir können das hier vor ort testen" ?!?! Ich meine am Ende ist es doch der Kunde der betrogen ist.
Armando1981
Neuling
#20 erstellt: 05. Dez 2010, 17:58
Und ich wollte mir schon eine NEUE Fernbdienung kaufen die kostet noch richtig viel Geld . Danke an vwittich währe ich nie darauf gekommen gruß an alle !!!!!!!!!!!!
muzzikant
Neuling
#21 erstellt: 04. Feb 2011, 00:03

vwittich schrieb:
Ich habs!

Einfach mal am Receiver auf [SET UP] und den command mode of the remote (C.MODE.AVX) auf 2 stellen...



Gruß V.


Saugut! Geiler Tipp. Hat funktioniert. Jedem mit dem Problem zu empfehlen. Ich mußte aber auf "1" statt auf "2" stellen. Vielen Dank, Herr vwittich!
nellymops
Neuling
#22 erstellt: 27. Apr 2011, 12:22
Jetzt muss ich mich aber auch bedanken Besser als jeder Support vom Hersteller Weder Sony noch Logitech hatten irgendeine Idee, wie ich meine Harmony mit dem Sony 485 ans laufen bekomme!

Danke!
addY
Stammgast
#23 erstellt: 28. Dez 2011, 01:02
meine ging heute auch nicht mehr...
aber nach dem reset (5 sec auf Power) ging sie dann auch wieder... Danke!!
willi_wortel
Neuling
#24 erstellt: 05. Dez 2016, 22:44
]hallo.
Fernbedienung Reparatur: wenn die gumminippel abgenutzt sind,mit entfetter reinigen-etwas klebstoff auftragen -mit kohlenstaub( kohle von E.Motor auf schleifpapier zerreiben)in den klebstoff eindrücken-behutsam, trocknen lassen.Wie Neu.
grüsse willi_wortel
SilentHillTheBathroom
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 29. Dez 2017, 00:42
Onkyo RC-660S (Fernbedienung), Onkyo CR-315 (Empfänger):
Meine Lautstärketasten bewirken erst etwas, wenn ich sie sehr lange gedrückt halte, aber die anderen Tasten funktionieren gewohnt. (Wenn nicht, dann nehme ich eine Batterie raus, um eine Spannungsspitze beim Einsetzen zu erzeugen).
Liegt der Fehler dann unbedingt an der Fernbedienung? Die ist nämlich mit Haken befestigt, die bekomme ich nicht auf.


[Beitrag von SilentHillTheBathroom am 29. Dez 2017, 00:58 bearbeitet]
jenni_jensen
Neuling
#26 erstellt: 22. Jan 2018, 20:30
Hallo Forengemeinde, ich nutze diesen thread mal für mein Problem.

Die Fernbedienung meines TV macht Faxen:
Der TV reagierte urplötzlich nicht mehr auf die Bedienung. Nachdem ich die üblichen Verdächtigen (Batterien etc.) ausgeschlossen habe, hab ich die Bedienung mit der Smartphone-Cam gecheckt: Die Bedienung gibt Dauerfeuer, das heisst, es geht ständig, ohne jeglichen Tastendruck ein Signal von ihr aus.

TV und Bedienung sind neu (heute geliefert und verbaut) und alles funktionierte anfangs perfekt.

Produkt ist ein jay-tech genesis .....

Hat jmd. eine Erklärung für dieses Phänomen oder weiss sogar Abhilfe?

Viele Grüße

Jenni



Problem erledigt, es war ein Knopf am hängen ....


[Beitrag von jenni_jensen am 22. Jan 2018, 20:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Fernbedienung reagiert nicht richtig
Andre2405 am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 22.06.2010  –  4 Beiträge
Sensor am Fernseher reagiert nicht auf fernbedienung
Puschelchen am 21.06.2010  –  Letzte Antwort am 22.06.2010  –  3 Beiträge
Philips DVP 5980 reagiert nicht auf Fernbedienung
Druuna am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  2 Beiträge
Fernseher reagiert nur auf falsche Fernbedienung
RS-Basti am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  2 Beiträge
Tevion LCD 2218 Fernbedienung reagiert nicht
Fruzii am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  2 Beiträge
Fernbedienung Denon will nicht mehr.
solextreter am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  5 Beiträge
fernseher reagiert auf fernbedienung des dvd recorders!
lucy11cat am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  4 Beiträge
Tv reagiert mit anderer Fernbedienung und umgekehrt
Soundhill am 23.03.2020  –  Letzte Antwort am 24.03.2020  –  4 Beiträge
Pronto reagiert nicht mehr über Touchscreen!
esox80 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  6 Beiträge
Canton DM1 Fernbedienung funktioniert nicht mehr
FirzenEX am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.810 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedBotamax
  • Gesamtzahl an Themen1.532.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.157.726