Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Mazda 3 BK- neues AppRadio

+A -A
Autor
Beitrag
Soundcrew_Benny
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jun 2011, 15:35
Hi
Ich wollte hier auch mal ein Thema aufmache
Auto Mazda 3
Alles noch im Bau!!!
Anlage:
Alpine CDA 9886 + Imprint
HT: Hertz Space 1
TMT: Hertz ML1600
Frontamp: Audison LRX 2.4
Sub: Atomic APXX18
Subamo: Hifonics Colossus X3

Hier ein paar Bilder
Mein Mazda

APXX18 im Mazda

Große Kiste kleine Auto

Kofferraumboden

ML1600 in MDF Aufnahme

Tür
'Alex'
Moderator
#2 erstellt: 20. Jun 2011, 15:44
Urige Handybilder hast da ausgepackt

Wie sieht die Stromversorgung aus?

Die MDF Aufnahme bitte noch gegen Feuchtigkeit schützen, den AGT würde ich auch noch großzügigst stabilisieren. Meinst nicht das FS ist bisserl Mau für den Woofer?

Ansonsten mehr Detailbilder.
crypton
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2011, 16:47
darf ich fragen warum du die LS-Abdeckungen aus der Verkleidung geschnitten hast?
Da ist doch genug Platz dahinter, wär sich das nicht ausgegangen?
Hab das selbe Auto und bei mir ist da noch genug Platz.
escort_fahrer32
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2011, 16:56
Hi,
schöne Bassabteilung!



darf ich fragen warum du die LS-Abdeckungen aus der Verkleidung geschnitten hast?
Da ist doch genug Platz dahinter, wär sich das nicht ausgegangen?
Hab das selbe Auto und bei mir ist da noch genug Platz.


Ich denk mal das hat er gemacht um die TMT´s besser an den Inneraum zu koppeln.....
crypton
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jun 2011, 17:03

escort_fahrer32 schrieb:
Hi,
schöne Bassabteilung!



darf ich fragen warum du die LS-Abdeckungen aus der Verkleidung geschnitten hast?
Da ist doch genug Platz dahinter, wär sich das nicht ausgegangen?
Hab das selbe Auto und bei mir ist da noch genug Platz.


Ich denk mal das hat er gemacht um die TMT´s besser an den Inneraum zu koppeln.....


Also ohne jetzt irgendjemandem nahetreten zu wollen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Klang dadurch so enorm besser ist, als wenn ich das Gitter drauf lasse, dafür siehts einfach nur kacke aus..
Wie gesagt, ist meine Meinung und vllt bin ich mit der Ansicht hier eine Ausnahme, aber ich würd das nicht machen.. ^^
Soundcrew_Benny
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jun 2011, 17:20
die Plasteabdeckung is weg, weil die mir zu Luftundurchlässig war. Und ja man hört einen Unterschied.
stimmt, NOCH sieht das Scheiße aus, deshalb gibt es noch keinen Detailbilder

Es soll mal eine Stahlaufnahme für die TMTs gedreht werden und ein Zierring der dann bündig mit der Türpappe abschließt.

Strom hab ich momentan nur die normnale Starter dirn, mein Zustazbatterie hat sich leider verabschiedet.

Vorne soll jetzt eine Hawker HX400 oder HX380 rein und hinten irgendeine schmale Batterie

Stromkabel hab ich 95² liegen, von Lima, zur Batterie und Karosse. die Colli is mit 2 mal 50² angeschlossen.

Türen hab ich mit Alubutyl gedämmt.
crypton
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Jun 2011, 17:26
Ok, dann lass ich mir das einreden!
Darf ich fragen wo du das Stromkabel verlegt hast?
Werd mich in den nächsten Tagen an meinen M3 machen und hab bisher aber keine brauchbaren Beschreibungen gefunden wie man am besten das Kabel in den Kofferraum bekommt.
Vom Motorraum gehts hinterm Handschuhfach in den Innenraum, soviel weiß ich schon.
Wäre echt toll wenn du mir das beschreiben könntest!
Soundcrew_Benny
Stammgast
#8 erstellt: 20. Jun 2011, 17:47
ja genau und dann im Schweller weiter is ganz einfach eigentlich
crypton
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Jun 2011, 17:52
Und so komme ich bis ganz nach hinten in den Kofferraum?!
Oder gibts in den Kofferraum dann wieder so eine "Geheim-Öffnung" wie beim Motorraum
'Alex'
Moderator
#10 erstellt: 20. Jun 2011, 18:03
Mein Gott, so wie in jedem Auto!
Unter die Rücksitzbank und unter der Lehne durch, sieht man doch auch oben! Wo willst du da noch groß durch?!
crypton
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Jun 2011, 18:10
Danke 'Alex' für die freundliche Antwort!
Hab ich leider nicht erkannt auf den Fotos und bisher hatte ich auch noch nicht das Vergnügen, ein Kabel in den Kofferraum zu verlegen.
'Alex'
Moderator
#12 erstellt: 20. Jun 2011, 18:20
SuFu, Google, Projekte der Nutzer.

Wer sich bissl informiert und nicht jede Frage sofort stellt, kann sich nahezu alle Fragen selbst beantworten!
Und wenn jemand nunmal wirklich alles meint Nachfragen zu müssen, nervt es irgendwann. Wirklch unfreundlich war das aber nicht.
Audiklang
Inventar
#13 erstellt: 20. Jun 2011, 18:25
hallo

und das frontsystem kommt bei der bassabteilung mit bei vollgas ?

ich hab ja nur zwei 10 zöller an knapp 1,6 Kw aber mit nen 16er brauchte ich da nicht mehr anfangen

@crypton
den tieftöner vom orginalgitter befreien ist für den mittelton sehr zu empfehlen !

Mfg Kai
crypton
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Jun 2011, 18:31
Habe schon länger gesucht, aber habe eigtl keine Projekte von anderen Mazda3-Fahrern gefunden.. Hab allerdings auch nicht gewusst, dass der Weg vom Innenraum in den Kofferraum bei allen Autos so einfach und überall gleich ist..

Klar, jetzt im Nachhinein, wo ich die Antwort weiß, weiß ich auch, dass die Frage etwas blöd war.. Aber ich häts mir echt nicht so einfach vorgestellt..
Soundcrew_Benny
Stammgast
#15 erstellt: 20. Jun 2011, 18:32
die HT's sind sogar um 6db abgesenkt. das kommt schon alles gut mit. Vollgas höre ich eh nicht sehr lange
Soundcrew_Benny
Stammgast
#16 erstellt: 23. Jun 2011, 17:52
hab noch ein paar Bilder gefunden

Türdämmung Mazda3

95er Powerkabel

9886 im Mazda 3
Stereosound
Inventar
#17 erstellt: 24. Jun 2011, 14:37
Du hast nur ne Normale Starterbatterie drin und willst damit ne Colli X3 betreiben?

Schick sie doch lieber zu mir, ich sorg wenigstens für ausreichend Strom! So wird das das teil unter der Nase Wegsterben! die X3 ist ne Waffe!


Wenn du ne HX400 als Starterbatterie verbauen willst, bestell gleich drei Stück, eine als Starter und zwei in die Mulde dann überlebt deine Colli auch!

Wenn ich das richtig sehe hat der Sub 2x4 Ohm, also läuft die AMP auf 2 Ohm Brücke, da will die richtig dicke Strom sehen!

Verbind die zwei HX400 im KR mit 10x20mm Kupferschiene und 'klemm' daran die zwei 50mm" Kabel für die Sub Amp an.


MfG


Stereosound
Soundcrew_Benny
Stammgast
#18 erstellt: 24. Jun 2011, 17:08
keine Angst. Ich hab die Spannung schon im Auge.

Der Strom wird auch noch ausgebaut, hab da mal keine Sorge.

Und warum ma da 3 HX400 brauchen sollte versteh ich nicht, wir doch denkemal höchstens 500A ziehen.

und es is übrigens ein D0,7 Sub
Stereosound
Inventar
#19 erstellt: 24. Jun 2011, 17:15
Mach in Reihe 1,4 Ohm und das ist zu wenig bei der Stufe!

Wobei du natürlich noch nen Anstig durchs Gehäuse hast, aber der geht nicht übers komplette Frequenzspektrum und ist auch nicht gleichmässig.


MfG


Stereosound
Sway_Dizzle
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 24. Jun 2011, 17:47
Wer sagt das dies für die Stufe zu wenig ist?
Soundcrew_Benny
Stammgast
#21 erstellt: 24. Jun 2011, 17:51
die spielt ohne Probleme an 1,4ohm Reiche
escort_fahrer32
Inventar
#22 erstellt: 24. Jun 2011, 18:12
hm,an 2Ohm wird die Colli schon verdammt heiß,ich würde sie nicht unter 2Ohm Quälen
Sway_Dizzle
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 24. Jun 2011, 18:20
Zum drücken reicht es,wir haben die XI mal mit 0,9ohm Brücke betrieben und das funzte wunderbar.
Soundcrew_Benny
Stammgast
#24 erstellt: 24. Jun 2011, 18:36
Ich hab an der Colli einen Temperaturfühler und hab bisher nicht mehr wie 40Grad gehabt, höre ja auch nicht immer Vollgas


[Beitrag von Soundcrew_Benny am 24. Jun 2011, 18:37 bearbeitet]
etzi83
Inventar
#25 erstellt: 24. Jun 2011, 19:42
40grad? meine ist fast immer so heiss das mann sie kaum anfassen kann! und ich bin da wirklich nicht empfindlich

Höre halt öfters laut...

mfg

ps hab 2ohm anschluss...
Soundcrew_Benny
Stammgast
#26 erstellt: 24. Jun 2011, 19:44
vielleicht muss ich den Sensor auch neu positionieren
etzi83
Inventar
#27 erstellt: 24. Jun 2011, 19:45
mach das mal! 40grad hat die colli ja schon im standgas

Sway_Dizzle
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 24. Jun 2011, 19:46
Heiß wird sie verdammt schnell. Bei den angesprochenen 0,9Ohm hat sie nach knapp 10 Minuten abgeschalten wegen Überhitzung.
Soundcrew_Benny
Stammgast
#29 erstellt: 26. Jun 2011, 09:19
Eigentlich wollte ich heute meine Hochtöner weiter machen, aber da mir die Lust und auch die Spachtelmasse fehlt, hab ich mal die Gitter der Mille eingepasst, sieht gleich angenehmer aus.
Erstmal zum Übergang, bis ich endlich mal geschafft habe mir Ringe zu drehen.

Gitter Mille

Gitter ML1600
Soundcrew_Benny
Stammgast
#30 erstellt: 06. Jul 2011, 16:32
eine Hawker HX380 ist für den Motorraum bestellt, malgucken ob ich auch richtig gemessen habe
Soundcrew_Benny
Stammgast
#31 erstellt: 11. Jul 2011, 17:59
und drin ist die HX 380
11072011111
11072011112
11072011117
11072011118
Soundcrew_Benny
Stammgast
#32 erstellt: 01. Aug 2011, 17:50
148,1db und ein 4.Platz bei der Aya gab es auf dem Mammut Üüüühh!!2011
Soundcrew_Benny
Stammgast
#33 erstellt: 14. Aug 2012, 16:15
Oh hier hab ich ja auch noch ein Thema

Momentan sieht es so aus

Zwei Hertz SPL Monster 300D1 an einer Hertz HP1D

Hertz SPL Monster

Dach gedämmt
dachdämmung

Hochtöner

10022012109
10022012110


http://www.youtube.com/watch?v=Z1MYVxDfKFk
http://www.youtube.com/watch?v=1WJjYlFVozw
http://www.youtube.com/watch?v=wxZ01-1MgUs


TMTs haben lackierte Multiplex Ringe bekommen

IMG_8099

Hochtonverstärker

IMG_8979

Hertz SPL Monster 300D1
02012011043
IMG_9601 (Groß)
IMG_9594 (Groß)
IMG_9599 (Groß)
IMG_9603 (Groß)

Kistenbau

277936_2993365531725_2004181018_o
291446_2991099635079_1598596033_o
194839_2968856839023_537807076_o
178771_2952328465824_1382827013_o


[Beitrag von Soundcrew_Benny am 14. Aug 2012, 16:36 bearbeitet]
The_Hannibal
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 15. Aug 2012, 09:34
Schick Schick, dacht mir doch, dass ich dich aufm Üüüh gesehen hab!
Soundcrew_Benny
Stammgast
#35 erstellt: 15. Aug 2012, 15:17
Dieses Jahr war ich nicht da
Soundcrew_Benny
Stammgast
#36 erstellt: 19. Aug 2012, 17:03
150,0dB und damit Ostdeutscher Meister 2012 im dB-Cup

Soundcrew_Benny
Stammgast
#37 erstellt: 23. Nov 2012, 19:08
Klangports

Hertz SPL Mosnter 300 D1
Soundcrew_Benny
Stammgast
#38 erstellt: 25. Nov 2012, 09:32
Soundcrew_Benny
Stammgast
#39 erstellt: 03. Nov 2013, 17:10
auf einen 12" umgebaut
erste Anprobe

16276_4939387781065_544511732_n


[Beitrag von Soundcrew_Benny am 03. Nov 2013, 17:11 bearbeitet]
Soundcrew_Benny
Stammgast
#40 erstellt: 19. Nov 2013, 18:56
mal was für den Klang gemacht.
vorher
test20131115_flat
nachher
test20131115_02


[Beitrag von Soundcrew_Benny am 19. Nov 2013, 18:57 bearbeitet]
cwolfk
Moderator
#41 erstellt: 20. Nov 2013, 18:02
Saubere Arbeit!

Schön, dass du fleißig Updates hier machst! Ich guck mir ab sofort auch gerne mehr davon an

Grüße, Carsten
ErikSa91
Inventar
#42 erstellt: 14. Jan 2014, 22:46
Hi,

auch wenn es schon einige Zeit her ist, wie groß ist eig. das erste bzw. zweite Gehäuse? Volumen und Maße würden mich interessieren.

Lg
Erik


[Beitrag von ErikSa91 am 14. Jan 2014, 22:48 bearbeitet]
Soundcrew_Benny
Stammgast
#43 erstellt: 16. Jan 2014, 18:18
du meinst das hier?

Hertz SPL Mosnter 300 D1

104*55*46 Außen


[Beitrag von Soundcrew_Benny am 16. Jan 2014, 18:22 bearbeitet]
ErikSa91
Inventar
#44 erstellt: 16. Jan 2014, 22:16
Hi,

ja u.a. war der Kofferraum damit voll?

Lg
Erik
Soundcrew_Benny
Stammgast
#45 erstellt: 17. Jan 2014, 08:22
Ja.aber ich hab auch den Kofferraumboden ca um 5cm erhöht, wegen der Zusatzbatterie.
ErikSa91
Inventar
#46 erstellt: 17. Jan 2014, 16:07
Ja klar - danke das du es sagst - mal sehen, evtl. hab ich auch bald einen mazda

Vom Volumen her warst du dann sicher so um 180l netto, oder?

Lg
Erik
x1600
Stammgast
#47 erstellt: 17. Jan 2014, 17:39
Wie? Du einen Mazda Erik? Was is mitm Skoda? Und Welchen Mazda?
Soundcrew_Benny
Stammgast
#48 erstellt: 17. Jan 2014, 19:16
waren ca. 160l glaube ich
ErikSa91
Inventar
#49 erstellt: 17. Jan 2014, 20:40
Hi,

hmm 160l - ok. Da würden ja meine Kicker passen Naja bevor das konkret wird dauerts noch ne Woche. Will aber mal checken, was denn alles in Frage kommen würde. Auf jeden Fall wirds ein Diesel Hifi tauglichkeit muss uneingeschränkt gegeben sein. Golf V z.B. fällt weg, weil ich keine Doorboards bauen will und die TMT schlecht plaziert sind. Dann gibts natürlich noch ein Budget und ein max. Alter vom Fahrzeug ... das grenzt das ganze schon recht stark ein

Der Mazda gefällt mir von Innen echt gut @ Tim, wenn dann den, über den es hier im Theared geht

LG
Erik
Soundcrew_Benny
Stammgast
#50 erstellt: 19. Jan 2014, 17:16
ein kleines Update

Deckelplatte für Hertz SPL Monster
ErikSa91
Inventar
#51 erstellt: 19. Jan 2014, 17:36
Hi,

jetzt mit 2/3 Litern weniger? Oder nur noch mal "richtig" gebaut?

LG
Erik
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Mazda 3 BK Kintaro.versteckter Sound!
Kajir am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.09.2014  –  15 Beiträge
Mazda MX-3 Anlageneinbau
MX-3-Tom am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  12 Beiträge
Neues Auto Neuer Einbau - Mazda 626
RMT am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  8 Beiträge
[Mazda MX5] - 3 Wege Aktiv System
Fraga am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  7 Beiträge
Mein kleiner Ausbau im Mazda MX-3
L4mer am 20.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  8 Beiträge
[Mazda 3] Mein Erster. Aktuell: Nacharbeiten FS
Klaus8707 am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  16 Beiträge
[Mazda 3] Komplettumbau mit vollaktivem FS
_seb_ am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  56 Beiträge
Meine erste Anlage Mazda 323F
waterburn am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  2 Beiträge
[Mazda 323 P BA] - 3 Wege Vollaktiv mit 2x12" Kicker, Soundstream, Replay Audio
nietzko am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  16 Beiträge
[Mazda 3 BL Baujahr 2011] Umbau auf 3Wege, neue TTs, neuer Woofer
x1600 am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  173 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedSubscape
  • Gesamtzahl an Themen1.386.745
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.108

Hersteller in diesem Thread Widget schließen