Denon ASD 3W (51W?) : Mogelpackung Standby !

+A -A
Autor
Beitrag
matthias16
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Jan 2010, 21:24
Checkt mal Eure Geräte:
Beim ausschalten meines Dock´s erlischt zwar die Kontrolleuchte, das Dock bleibt aber offensichtlich aktiv:
Zum einen wird die Unterseite des Dock´s im Normalbetrieb rd 45 warm. Dies bleibt auch nach dem ausschalten so, sodaß zwar die Kontrollleuchte erlischt, aber das Gerät offensichtlich weder vom Netz getrennt wird, noch Standby geht.
Zum anderen bleibt das Dock auch nach dem ausschalten im
WLAN-Netzwerk aktiv, was sich leicht anhand der Geräteübersicht im Netzwerk belegen lässt.

D.h. im Standby-Betrieb beträgt der Verbrauch rd. 50 Watt !!!

Ein "echtes" Abschalten ist nur durch Netztrennung des Steckers möglich, was technisch nicht akzeptabel ist.
Nachdem mir der Händler inzwischen 3 verschiedene Geräte zur Verfügung gestellt hat und bei allen das gleiche Problem auftritt, scheint das eine Serienfehler zu sein. Denon hat es bislang nicht für nötig befunden zu antworten und das Gerät als "in Ordnung" zurückgeschickt.
Ein Techniker hat mir bestätigt, dass das auch bei anderen Geräten auftritt die er geprüft hat. "Standby" ist also schlichtweg Beschiss.

Würde mich interessieren, ob das auch bei Euch auftritt, bzw. ob davon auch der neue 51 W betroffen ist.
Mein Gerät geht auf jeden Fall zurück, zur Not per Anwalt (Verstösst übrigends auch gegen die neune EU-Verordnung zum Standby-Betrieb).
Nach weitern "Erfahrnung" mit AVR 2809 bin ich nach 25 Jahren Denon-Treue "geheilt" und werde mich ob des miserablen Service künftig woanders umsehen.
Aurora-Borealis
Neuling
#2 erstellt: 31. Jan 2010, 16:24
Hallo Matthias16,

Danke für deinen Beitrag, ich war kurz davor mir ein ASD3W zuzulegen, ist ja relativ preiswert zur Zeit als Auslaufmodell. Das werde ich nun nochmal überdenken.

Ich habe mir gerade die Bedienungsanleitung heruntergeladen: Laut Bedienungsanleitung hat das ASD3W keinen Standby-Betrieb. In der englischen Version der Bedienungsanleitung wird bei Abwesenheit empfohlen, den Netzstecker zu ziehen.

Aurora Borealis



Taste POWER
Beim Drücken dieser Taste wird die GUI- und die
Audio-Ausgabe beendet. Der iPod wird auch bei
beendeter Ausgabe (ausgeschaltete POWER-
Anzeige) aufgeladen.
HINWEIS
Bei in die Steckdose gestecktem AC-
Adapterstecker wird das Gerät mit Strom versorgt.
Wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum
nicht benutzen, ziehen Sie den Adapterstecker aus
der Steckdose heraus


[Beitrag von Aurora-Borealis am 31. Jan 2010, 16:44 bearbeitet]
Aurora-Borealis
Neuling
#3 erstellt: 12. Feb 2010, 20:59
Ich muss mich nochmal einmischen.

Das Dock habe ich mir jetzt doch noch gekauft, da ich es ohnehin an der geschalteten Steckdose meiner Denon F107 mit anschließen wollte. Aus Neugierde habe ich dann auch mal die Leistungsaufnahme gemessen:
Betrieb: 4,6 Watt
Pseudo-Standby: 4,4 Watt

Also nix mit 50 Watt .

Aurora Borealis


[Beitrag von Aurora-Borealis am 12. Feb 2010, 21:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon ASD-3W wird heiß
Franz2 am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  2 Beiträge
Denon ASD-51W (neue iPod-Schnittstelle) - eigene D/A-Wandler?
Steppenwolfli am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  10 Beiträge
Unterschied Denon ASD-3N / Denon ASD-51N
Osiris_AG am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  4 Beiträge
Herstellergarantie - Mogelpackung oder kundenfreundlich?
Paesc am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.03.2007  –  7 Beiträge
ASD-1R
FlowJow am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
Denon Dock ASD-3N **Frage?**
Canton77 am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  5 Beiträge
Denon ASD-11R mit Fernbedienung
MrBurns_WWH am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  4 Beiträge
ipod Dock Denon ASD-1R oder ASD-3N
mischka65 am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  3 Beiträge
Denon ASD-1R iPod-Dock für Stereoanlage
Purzello am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  10 Beiträge
Denon Asd-1r.iPod Touch 2g kompatibel?
JaCkY_bOyS am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBarrymek
  • Gesamtzahl an Themen1.417.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.833

Hersteller in diesem Thread Widget schließen