Keine Bewertung gefunden

Denon AVR 2809 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver, 115 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 4x HDMI-In, 1x HDMI-Out, Phono-In

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Denon AVR 2809

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon AVR 2809

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von p00nage 11 Nachfolger für Denon AVR 2809
    Nachdem ich beim Sony W905A zugeschlagen habe und ich eh eine Sony PS4 nutze, habe ich mir nun auch einen BDP 5200 zugelegt. Da ich nun 3D-fähig bin und dies auch sehr gern nutze, bin ich auch am überlegen den Denon AVR 2809 auszutauschen, da dieser 3D leider nicht unterstützt. Jetzt ist halt... weiterlesen → p00nage am 28.05.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.05.2014
  • Avatar von offroadtoad 22 Startprobleme mit Denon AVR 2809
    LFE!!! gestern pünktlich zum wochenende kommt mein neuer Denon AVR 2809. erst akklimatisieren lassen...die fast einschüchternde anleitung studieren. dann erstmal nur cd player per cinch und zwei lautsprecher verkabelt und dann eingeschaltet..... nichts außer der grünen leuchte von on/standby...keine... weiterlesen → offroadtoad am 22.11.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 29.10.2011
  • Avatar von BossSport 19 Denon AVR-2809 vs. 2808
    Bin Besitzer eines AVR3300 von Denon und bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät. Da er nicht mehr ganz am Stand der Zeit ist überlege ich, diesen durch den 2809 bzw. den 2808 zu ersetzen. Meine Frage: Was spricht konkret gegen den 2808? Hab auf der Denonwebsite nichts gefunden was wesentlich... weiterlesen → BossSport am 06.11.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.11.2008
  • Avatar von xaverl4 3 Marantz SR-6003 vs. Denon AVR-2809 hilfe!
    Ich will mir ein Heimkino zulegen (TV, AVR-Receiver, SAT-Receiver, BD Player und Boxen) Also TV weiß ich schon, das wäre der Samsung 46UEB6000 nur beim Receiver und den Boxen habe ich die größten Probleme. Optisch und auch technisch würde mir der Marantz SR-6003 richtig gut gefallen, nur hört... weiterlesen → xaverl4 am 28.08.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.08.2009
  • Avatar von ecki90 6 Denon AVR 2809 (gebraucht) oder Denon AVR X-1000
    Ich suche noch einen AVR für mein Heimkino. Habe mich ziemlich auf Denon versteift, weil das die besten sein sollen. Wollte zuerst den AVR X-1000 haben. Jetzt habe ich zum selben Preis einen gebrauchten 2809 auch von Denon gefunden. Betrieben wird das s606 hc3 von jamo. Als zusätzlichen subwoofer... weiterlesen → ecki90 am 14.01.2014 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.01.2014
  • Avatar von p00nage 5 Nachfolger für Denon AVR 2809
    Sers, ich hab aktuell noch einen Denon AVR 2809 und würde den zwecks 3D und weiteren Neuerungen mal gern updaten. Aktuell sind die alten Modelle im Ausverkauf und die neuen am Start. Jetzt bin ich mir jedoch unsicher welcher es werden soll, X4100/X4200 oder X5200 oder ne andere Marke? Als... weiterlesen → p00nage am 13.09.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.09.2015
  • Avatar von haupter 10 Harman Kardon AVR 265 oder Denon AVR 2809
    Bin grad auf der Suche nach einem neuen Receiver und habe zwei ins Auge gefasst, die mir gut gefallen. Der Harman Kardon AVR 265 und der Denon AVR 2809. Beide trennen ja einige Entwicklungsjahre. Kann man beide überhaupt noch miteinander vergleichen? Gebraucht bekommt man beide fast zum selben... weiterlesen → haupter am 22.10.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 23.10.2013
  • Avatar von IBK_modell 2 Denon AVR 2809 mit Denon DBP-1611UD
    Forengemeinde. Bitte um hilfe. Ich bin am überlegen mir den BP-1611 von Denon zu kaufen da er eigentlich ein sehr guter universalplayer ist (soweit ich das durch Berichte hier und an anderer Stelle beurteilen kann.) Nun beherscht der BP-1611 ja SACD dazu braucht man aber auch einen AV Reciver... weiterlesen → IBK_modell am 18.03.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.03.2011
  • Avatar von Moron2k 3 Aufstockung 5.1 System mit Chrono 507.2 / 505.2 an Denon AVR 2809
    Zusammen, ich wollte mein 5.1 Heimkino System ein wenig auf bzw. umrüsten. Hier erstmal was momentan verbaut ist: Denon AVR-2809 mit dem Canton Movie 150 5.1 Set http://www.canton.de/de/homecinema/movie/produkt/movie150qx.htm Nun wollte ich wie folgt aufrüsten: Front Left / Right austauschen... weiterlesen → Moron2k am 20.02.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 22.02.2012
  • Avatar von Xenobit77 14 Denon AVR-2809 vs. Marantz SR6003
    Ich interessiere mich für einen dieser AV-Receiver: Denon AVR-2809 oder Marantz SR6003 Der Receiver soll mit folgendem Boxensystem genutzt werden: Jamo S 606 HCS 3 (vorerst ohne Sub) Genutzt wird das ganze in einem ca. 30m² großem Whz. Hauptsächlich um Musik zu hören (MP3, CD´s) und zum Fernsehen... weiterlesen → Xenobit77 am 22.08.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.08.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von tormato 402 Erfahrungen mit Denon AVR-2809
    Ich habe das Teil seit einer knappen Woche. Vorher war\'s ein Yamaha 1400. Meine ersten Eindrücke: Design - mir gefällt\'s. Anschlüsse: ausreichend, gut zu erreichen, gut konfigurierbar. Klang - sehr gut, offenbar bringt die Mehrpunktmessung Vorteile gegenüber der automatischen Einmessung des... weiterlesen → tormato am 07.10.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 08.11.2013
  • Avatar von PasterTroy 5 Denon AVR 2809 Netzteil defekt?
    Heute hat sich mein Denon AVR 2809 Receiver verabschiedet. Als ich diesen anschalten wollte, ist er sofort wieder ausgegangen, dann hats komisch gerochen. An geht der Receiver noch, also es leuchtet der On/Off Schalter mehr geht aber nicht. Ich habe dann mal die Abdeckung entfernt und gesehen,... weiterlesen → PasterTroy am 24.05.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 25.05.2014
  • Avatar von buexxxi 13 Internetradio beim AVR-2809?
    Ich hab heute die tollen Seiten des Internetradios über einen AVR kennengelernt und würde es bei mir gern einrichten. Ich hab leider kein LAN Eingang am Receiver und Wifi tauglich ist der AVR-2809 ja auch nicht. Gibt es eine Möglichkeit meinen Denon irgendwie in Richtung Internetradio zu pimpen?... weiterlesen → buexxxi am 13.03.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 14.03.2013
  • Avatar von boeviki76 2 Denon AVR 2809/source Level
    Seit kurzem bin ich Besitzer einen Denon AVR 2809 , hab soweit alles eingestellt und automatische einmessung durchgeführt. Von LS Einstellungen passt alles, Abstand Größe usw. Plus bei „Input – Setup“ – (z.b.DVD quelle)- „Source Level „-„Digital Eingang“ ist auf „0“, ist mir zu leise, musst... weiterlesen → boeviki76 am 28.01.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 29.01.2011
  • Avatar von Bartelneun 9 Automatische Einmessung Denon AVR 2809
    Hätte da ein mehr oder weniger "Problem" mit der Automatischen Einmessung des Denon AVR 2809. Die Einmessung hat bei der Lautsärke der Lautsprecher bei den fronts - 12 db, bei den surrounds -10 db ergeben. Jetzt ist es so das ich die Mastervolume bei mindestens 50 proent einstellen muss um,... weiterlesen → Bartelneun am 31.01.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 03.02.2010
  • Avatar von m.miegel 21 denon avr 2809 lautsprecher Erkennung
    Moin! Zuerstmal möchte ich mich vorstellen, da ich neu in diesem forum bin. Ich heiße marcel, bin 31 jahre alt und komme aus der Nähe von hamburg. Hab schon öfter Beiträge hier aus dem forum gelesen, welche mir teilweise gut weitergeholfen haben! Nun hab ich aber ein problem, welches ich noch... weiterlesen → m.miegel am 01.05.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 02.05.2016
  • Avatar von Bikecbr 5 Denon AVR 2809 Probleme.
    Ich hab mir gestern den Denon AVR 2809 als "Auslaufmodel" gekauft. Heute hat selbst der Radiotechniker eines großen Elektrohandels der "Planeten" völlig verzweifelt nach 3 Stunden aufgegeben. An dem AVR sind ein LCD (LG 3 Monate alt) über HDMI und ein DVD-Player (kein Bluray) von Medion über... weiterlesen → Bikecbr am 04.12.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 04.12.2010
  • Avatar von hariboteam 5 Denon AVR 2809 Probleme
    An Euch, leider habe ich echt ein großes Problem: Ich habe seit Mittwoch den Denon 2809 und bin mit seinen Eigenschaften eigentlich ganz zufrieden. Womit ich nicht zufrieden bin, ist diese blöde BDA, die wirklich keinerlei Struktur oder Klarheit hat. Sie hat noch einige Fragen offen gelassen:... weiterlesen → hariboteam am 23.05.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 25.05.2009
  • Avatar von ningelprinz 13 Denon AVR-2809 und Elac Jet Boxen
    Erstmal möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin der Matthias, 52 Jahre alt und wohne in Leipzig. Ich bin ein großer Heimkino Fan, aber leider kein Profi. Meine Anlage besteht aus folgenden Komponenten. Denon AVR-2809, Standlautsprecher Elac CL 515 Jet, Center Elac C 120 Jet, Rear Elac Dipol... weiterlesen → ningelprinz am 19.01.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 21.01.2012
  • Avatar von danbeyer 4 DENON AVR-2809 Upscaling auf 1080p funktioniert nicht
    Hab meine PS3 via HDMI am AVR hängen. Der AVR versorgt ebenfalls via HDMI nen Full-HD Plasma. Die PS3 ist ja prinzipiell auch in der Lage Upscaling auf 1080p zu machen, dies wollte ich jedoch explizit dem AVR überlassen. Relevante Einstellungen hab ich an der PS3 und am AVR vorgenommen. Wenn... weiterlesen → danbeyer am 08.12.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 08.12.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon AVR 2809

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 115
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 12.8
  • Tiefe in mm: 420
  • Höhe in mm: 171
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Phono-Eingang: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 500
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • WLAN: nein
  • Multiroom: nein