Bose Soundlink Mini BT-Kopplungsproblem Laptop

+A -A
Autor
Beitrag
leedrag
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Aug 2013, 11:37
Moin moin,

ich habe mir vor einigen Tagen den o.g. Lautsprecher gekauft und bin von der Quali im ersten Eindruck völlig überzeugt.

Mit Smartphone und Tablets hat bisher alles super geklappt. Jetzt wollte ich den Soundlink(SL) aber auch noch mitm Laptop koppeln, allerdings gibt es hier Probleme.
Wenn ich unter Win 7 ein BT-Gerät hinzufügen möchte findet er den SL auch und fügt ihn dann als Unterhaltungsgerät hinzu. Mehr passiert dann aber nicht. Es werden mir weder genaue Infos zum Gerät unter Geräte und Drucker angezeigt, noch taucht der SL als Wiedergabegerät auf.
Die im Internet verbreitete Empfehlung mit dem Werksreset bringt keine Besserung. Der Bose Service am Telefon meinte zu mit es müsste irgendein Häkchen am PC gesetzt werden, aber wo konnte sie nicht sagen.

Btw. funktioniert auch ein Firmwareupdate nicht.Ich habe mir die BT-Update.exe runter geladen, alle Schritte befolgt, bis zum Drücken der Aux-Taste zum verbinden. Dann allerdings passiert nichts mehr,außer dass der Soundlink das Blinken anfängt.

Hat jemand ne Lösung fürmich
leedrag
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 19. Sep 2013, 20:10
*push*
Tob8i
Inventar
#3 erstellt: 19. Sep 2013, 20:29
Wenn deine Bluetooth Karte keine eigene Software mit A2DP Unterstützung hat, gibt es wohl keine Lösung. Windows hat von Haus aus keine A2DP implementiert. Das müssen die einzelnen Karten und Treiber machen.
leedrag
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Sep 2013, 19:01
Danke Tob8i,

der Hinweis auf A2DP brachte mich letztendlich zum Ziel.

Ich habe dann beim Hersteller des Bluetoothadapters das entsprechende Treiberpaket geladen und schon wurde der Soundlink als Lautsprecher erkannt und funktioniert nun ohne Macken.
Finus
Neuling
#5 erstellt: 21. Feb 2014, 20:39
Hallo,


Hersteller des Bluetoothadapters

ich hab dasselbe Problem, wo kann ich den Treiber runterladen?

Gruß Finus

lenovo E530
Bose Soundlink mini
leedrag
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Mrz 2014, 00:39
Du musst einfach mal schauen welcher Hersteller deinen Chip gebaut hat und dann danach googlen.

Funktioniert bei mir meist ohne Probleme. Nur wenn ich den Sound über HDMI ausgebe streubt sich Windows den Bluetoothlautsprecher zu erkennen. Ein Neustart nach Deaktivierung des HDMI Kanals behebt dieses Problem dann aber.
tobias1987
Neuling
#7 erstellt: 17. Nov 2014, 11:12
Hallo zusammen,
habe auch das Problem mit der Kopplung bzw mit der Wiedergabeaktivierung des Soundlink Mini.
Wie kann ich herausbekommen, von welchem Hersteller mein Bluetoothadapter ist?
Habe was von Broadcom gelesen, ist das möglich ?
Und welches Treiberpaket wird jetzt benötigt?
Bin leider kein Fachmann und somit über eine Hilfestellung sehr dankbar.

Also Broadcom ist definitiv der Hersteller und ich habe ein Windows 7 64 Bit Betriebsystem.
Wo kann ich diesen Treiber finden und wie sollte er heissen ?


[Beitrag von tobias1987 am 17. Nov 2014, 11:27 bearbeitet]
alxpowers
Neuling
#8 erstellt: 25. Nov 2014, 15:50
Hi

ich hatte das Kopplungsproblem mit meinem Lenovo X1 Carbon. Der Bose Support meinte, dass sei ein Win7 Enterprise spezifisches Problem und ich könne die Lösung im Microsoft Forum finden. Leider gab es keine weiterführenden Informationen. Ich bin letzten Endes auf der HP Support Seite fündig geworden:
http://h30434.www3.hp.com/t5/Other-Notebook-PC-Questions/PC-Won-t-link-with-Bose-bluetooth-speaker/td-p/3253223

Die folgenden Schritte haben mein Treiberproblem gelöst:
Step 1. Go to device manager
Step 2. Right click on "Bluetooth Peripheral Device" that you want
Step 3. Select "Update Driver Software..."
Step 4. Choose "Browse my computer for driver software"
Step 5. Choose "Let me pick from a list of device drivers on my computer"
Step 6. Select "Ports (COM & LPT)"
Step 7. Select "Microsoft" at "Manufacturer" list
Step 8. Finally select "Standard Serial over Bluetooth link"

AlexG1990
Inventar
#9 erstellt: 09. Dez 2014, 21:14

Funktioniert bei mir meist ohne Probleme. Nur wenn ich den Sound über HDMI ausgebe streubt sich Windows den Bluetoothlautsprecher zu erkennen.

Die Soundkarte des Laptops, die HDMI-Ausgabe und auch eine A2DP-Kopplung sind jeweils als einzelne "Sound-Ausgabe-Devices" installiert. Welche Priorisierung Windows da vornimmt weiß ich nicht, auf jeden Fall kannst du in den Sound-Einstellungen festlegen, wo der Sound ausgegeben werden soll...

An sonsten kannst du den immernoch per Klinke-Kabel an die Soundkarte hängen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Soundlink Mini vs. Teufel BT Bamster
BaltimorTerry am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  41 Beiträge
Bose Soundlink Mini Problem!
ShroomLover am 11.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2016  –  7 Beiträge
Bose Soundlink Mini vs Bose Soundlink 3
stefan069 am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 20.09.2014  –  3 Beiträge
Bose Soundlink Mini oder Soundlink 2?
zechyr am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  10 Beiträge
Bose Soundlink,BT-Kopplungsproblem.Hier die richtige Fehlerbeseitigung
Doel77 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  37 Beiträge
Erste Eindrücke zum Bose Soundlink Mini
oluv am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  1683 Beiträge
Bose Soundlink Mini vs TDK A33
maxschmitz95 am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  4 Beiträge
selfmade Box vs Bose soundlink mini
stefano1195 am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  4 Beiträge
Frage zum Aufladen Bose Soundlink Mini
Colinius1978 am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 23.08.2014  –  7 Beiträge
Bose Soundlink Mini als Ersatz für Kompaktanlage?
pusher am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.09.2014  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 116 )
  • Neuestes Mitglieddenispodkopaev
  • Gesamtzahl an Themen1.389.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.219

Hersteller in diesem Thread Widget schließen