PA Anlage 4x Zeck Top´s

+A -A
Autor
Beitrag
Holzwurm2402
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Sep 2009, 08:16
Hallo Leute noch eine Frage,

habe eine kleine PA Anlage mit 2 Stück 18er doppel Bässen und 4 Stück Zeck Top´s, jetzt bitte nicht ausrasten ich weis das die 4 Top´s gleich sein solten, deshalb möchte ich zwei ersetzen, aber welche
2 Stück Zeck Vector T3 je 300Watt 8 Ohm, 55-19000Hz, X-Over Frequenz 1,8 KHz

2 Stück Zeck AS1202 je 300Watt 8 Ohm, 70-16000Hz, Crossover 2,5 KHz
welche soll ich behalten und welche noch dazukaufen bzw. oder kann ich diese auch lassen.
PS die Bässe sind zwei 18er doppel-Bässe von D.A.S. mit je 1200Watt RMS
Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar

Bzw. wie sollte die Trennfrequenz an der Aktivweiche eingestellt sein, habe die Bässe auf Mono bei 120 Hz
und die Tops bei ca. 1200 Hz
getrennt ist das Rictig oder was wäre besser

MfG
Holzwurm
An@log
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2009, 17:46
Die Tops bei ca. 1200 HZ
Das soll doch 120 Hz heißen oder
Das mit der Trennfrequenz musst du selbst ausprobieren, wie es sich am besten anhört.
Aber 120 Hz ist schon mal ein guter Anfang.

Eine Beschallung mit 4 Tops ist meist schwierig, da viele Tops nicht cluster fähig sind.
Somit gibts Auslöschungen

Von deinen Zeck Tops kenne ich nur die Vector T3.
Die hat mir damals bei unserem Abschlussball sehr gut gefallen (so weit ich das noch in Erinnerung habe).

Gefallen dir die Zeck nicht (zu leise?) oder wieso willst du neue?
Holzwurm2402
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Sep 2009, 18:38
Gefallen tun mir die Zeck Top´s schon, sind auch nicht zu leise. ich dachte mir nur das ich besser mit vier gleichen arbeiten sollte
An@log
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2009, 19:41
Nein das macht keinen Sinn nochmals die gleichen zu kaufen.
Wenn dann Boxen, die nochmals eine Liga höher spielen, doch dann wirds teuer

Benutz einfach die zwei gleichen Tops wenn sie dir reichen.
Holzwurm2402
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Okt 2009, 04:58
Ich hab aber vier Top´s, je zwei Stück
sollte ich diese je Seite zwei gleiche stellen oder 1 zu 1 mischen ?
Holzwurm2402
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Okt 2009, 05:05
Was wäre den eine Liga höher, welche Top´s sollte ich dann kaufen ?zwei oder vier Stück ?
Habe die vier Stück eigendlich nur um weiter in die breite zu kommen, da wir in einer dreifachturnhalle die Sprachbeschallung machen.
An@log
Inventar
#7 erstellt: 01. Okt 2009, 08:14
Nein zwei verschiedene Boxenpaare mischen ist Murks.
Das gibt Auslöschungen.

Wenn vier Tops (aber nur gleiche !!), dann brauchst du welche mit dem richtigen Abstrahlverhalten.
Die Zeck strahlen zu breit ab.

Eine 4-Punkt Beschallung wär vielleicht noch eine Möglichkeit.
Holzwurm2402
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Okt 2009, 15:33
Ich muß ja in die breite mit den vier Top´s (ca. 30m).
Dann bin ich ja wieder bei meiner Frage wenn nur vier gleiche Top´s was taugen, welche soll ich dann dazukaufen die AS1202 oder die Vector T3 ?
An@log
Inventar
#9 erstellt: 01. Okt 2009, 15:40
Das musst du doch am besten wissen.
Du kennst doch beide
Die wo dir besser gefallen kaufste.

Ich kenn leider nur die T3.
Und wie gesagt, die fand ich sehr gut.
Holzwurm2402
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Okt 2009, 16:03
Danke für die Antworten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zeck Anlage Optimirung
-kalki9- am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  4 Beiträge
Grundrauschen in einer PA Anlage
Holzwurm2402 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  32 Beiträge
PA-.Endstufe zu klein ? Protectmodus
Holzwurm2402 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  17 Beiträge
Zeck PW 1507
hasen70 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  2 Beiträge
PA anlage anschaffen
Bass-frike am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  113 Beiträge
Frequenzweiche in einem Zeck Top
Holzwurm2402 am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  14 Beiträge
PA-Anlage
EMI-S am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  46 Beiträge
PA Anlage
NoArtist am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  5 Beiträge
PA Anlage ! Welche Endstufe für 2 Sub + 2 Top ???
steevenb am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  15 Beiträge
suche neue pa anlage
flowyeyflow am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedjllohfink
  • Gesamtzahl an Themen1.389.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.420

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen