Suche Schaltplan für 2 x1000W Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
mc19
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Feb 2010, 18:06
Hallo
Ich suche eine einfache ca. 2x1000W Mosfet-Endstufe (2-8 Ohm) zum kompletten Selbstbau !
Ein Schaltplan mit Layouts wären der Hit!
(Gehäuse kann ich mir selber Bauen !)
Kenne mich mit Elektronik, ätzen ... ganz gut aus !


möchte mich schon mal im vorhinaus bei euch bedanken !
_Floh_
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2010, 18:22
klick

Wobei man sich den Spruch im der Dokumentation wirklich zu herzen nehmen sollte: One flash and you're ash !

Bei den Spannungen und Strömen ist das wirklich nicht ungefährlich!
mc19
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Feb 2010, 19:08
Das ging schnell !
erstmal danke !
gibt es für diese Endstufe auch eine Stückliste und Layouts fürs belichten ?


Mfg David


[Beitrag von mc19 am 07. Feb 2010, 19:08 bearbeitet]
nEvErM!nD
Inventar
#4 erstellt: 07. Feb 2010, 20:27
Hi mc19!

Möchte dir das Vorhaben keinesfalls madig machen, aber dennoch kurz mal nachfragen, was du dir von der Selbstbau-Aktion versprichst?

Wenn es darum geht sich ein bisschen in die Thematik Verstärkerschaltungen und deren Design einzufinden ist das zwar sehr löblich aber würde ich sicher nicht mit einem 2x 1kW Verstärker anfangen.
Da wären 2x 1W und ein gründliches einlesen in die Materie angebrachter.

Da du aber nach fertigen Layouts und Bestückungsplänen fragst und man aus diesen nicht wirklich viel lernt gehe ich davon aus, dass du hoffst mit dem Selbstbau Geld gegenüber einem Kaufgerät zu sparen?

Ich muss dich leider enttäuschen, es wird nicht billiger.
Was in der Leistungsklasse allein der Ringkern und die Pufferung für den Endkunden kostet...

Er schreibt ja auf der Seite, dass ihn ein Kanal fast 1000€ gekostet hat...
Kaufgeräte mit 2x ~1kW gibt es schon ab ~300€...

Sorry für die harten Worten aber ich bin mir nicht sicher, ob du schon weißt auf was du dich da einlässt.

Gruß


[Beitrag von nEvErM!nD am 07. Feb 2010, 20:29 bearbeitet]
_Floh_
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2010, 21:23
Teuer an der Sache sind doch nur der RKT und die Lade Elkos Aber dafür sind die Teile nicht nur etwas teuer, sondern richtig teuer

Die Transistoren, Widerstände und Kondensatoren kosten ja "fast nichts", die kriegst du für einen Kanal wohl für 100€ zusammen.
Ein entsprechender Kühlkörper kostet, wenn man die richtigen Bezugsquellen kennt, auch kein vermögen.

Lediglich der Trafo macht die Sache unrentabel...immerhin braucht man für den Spass ´nen RKT, der 2kW oder mehr liefern kann.
Einer von dem Format kostet ein kleines Vermögen, zumindest in unseren Breitengraden.

P.S: "Er" hat den Verstärker nicht einmal selbst aufgebaut, weil "er" keinen Bock hat gegrillt zu werden, steht auch so im Text
mc19
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Feb 2010, 21:11
Hallo nEvErM!nD und Floh!

Ich hab schon mehrere kleine Verstärker gebaut, habe deshalb auch schon etwas Erfahrung.
Bauen mochte ich ihn einfach weil es mir Spass macht und es mich interessiert (bis auf die Layouts eben )
da ich Elektroniker-Lehrling bin und viele Bauteile(Kühlblech ...) zu hause habe kommt mir die Endstufe auf ca. 250-350 €

MfG David
Noopy
Inventar
#7 erstellt: 08. Feb 2010, 21:42

0.03°C/W

Der Kühlkörper hat mich "Blech" nicht mehr viel zu tun...

Kann dich verstehn, wollte mir auch einen etwas größeren Verstärker bauen, hat auch hingehauen: hier

Es war wirklich alles andere als billig, dabei waren´s hier nur geplante 2x500W@2Ohm.

Aber ich lass mich gern überraschen was du da für ein Monster aufbaust!

Grüße,

Richard


[Beitrag von Noopy am 08. Feb 2010, 21:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Schaltplan für EM-210 Sat
Hupsala am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  6 Beiträge
Schaltplan für BST JMA 300N
peter_2010 am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  4 Beiträge
schaltplan für monarch mmx 88
sony41 am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  9 Beiträge
Endstufe für 2 x Eckhorn 18 gesucht
mariosiegen am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  12 Beiträge
Endstufe
Renegade am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  16 Beiträge
Endstufe für Bass gesucht !
karl_1 am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  27 Beiträge
Endstufe für Party usw.
tede am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  5 Beiträge
Empfehlung für eine Endstufe
Alexxs am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  3 Beiträge
BASE S12 Subwoofer (suche dringend Schaltplan)
Satfax am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  3 Beiträge
PA-Endstufe
Geizeskrank am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedKarlKlammer
  • Gesamtzahl an Themen1.383.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.867

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen