dap rw-215 mk II oder jb vibe 30 mk

+A -A
Autor
Beitrag
deristes
Stammgast
#1 erstellt: 25. Aug 2010, 20:27
nach vielen hin und her bin ich jetzt zu diesen zwei exemplaren gekommen.dap rw-215 mk II oder jb vibe 30 mk, was haltet ihr davon?ich würde mehr zur jb tendieren, wer hat erfahrung damit?
An@log
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2010, 21:31
Noja die Vibe ist fast doppelt so teuer.

Bisschen doof der Vergleich oder
deristes
Stammgast
#3 erstellt: 25. Aug 2010, 22:20
ich weiß, es geht mir darum das ich einen lautsprecher habe den ich richtig was anbieten kann und der auch klanglich überzeugt, mitunter ist der dap mit erwähnt worden.ich habe vorher eine anfrage gestartet und da waren es jbl jxr 125 und behringer b 2520 und da hat man mir beide abgeraten.was soll ich denn nun glauben?wie gesagt mein bdget liegt um die 800,- für ein paar und da möchte ich auch was vernünftiges haben was eben hält was es verspricht.
An@log
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2010, 22:23
Ich würde keine doppel 15er kaufen.
So rießen Teile braucht doch kein Mensch.
Lieber kaufste später noch Subs dazu.

Meine Empfehlung:

http://www.licht-pro...181%26aid%3DD3293%26

oder

http://www.thomann.de/de/ld_systems_ldeb_152.htm
Sirit
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2010, 22:30
Je nachdem wofür die Lautsprecher gebraucht werden, werfe ich einfach mal die "Hifi" Serie von Cerwin Vega in den Raum.

Hier mal ein Link:
http://cgi.ebay.de/C..._Lautsprecher_Martin

Sollen laut Aussagen hier aus dem Forum für Hifi recht laut gehen, aber dennoch sauberen Klang haben.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DAP SoundMate Active 1 MK-II
hallo? am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  13 Beiträge
DAP SoundMate Active 2 MK-II
dummi86 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  46 Beiträge
JB-Systems oder Behringer
Soundcheck454 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  8 Beiträge
DAP Audio
EppiTech am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  7 Beiträge
WHARFEDALE LX/DLX 215 Komponenten!
Superspeedy am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  5 Beiträge
PA gesucht für kleinere Partys und Studio, 2400?
Flavietto am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  8 Beiträge
2.1 mit einer Frequenzweiche JB Systems EC 102 möglich?
Devil-R am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  8 Beiträge
Dap X-15HL oder Wharfedale Pro DLX-18B
DJ_pablo am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  26 Beiträge
PA-Anlage ca. 2000? HK-Audio oder DAP-Audio
Tizzle am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  20 Beiträge
Welcher Sub ist besser? DAP X-15B vs. Sirus SUB15
Devil-R am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cerwin-Vega

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglieddennis553
  • Gesamtzahl an Themen1.376.435
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.861