DAP Audio

+A -A
Autor
Beitrag
EppiTech
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Mrz 2007, 04:16
Einen wunderschönen guten abend euch

hat jemand von euch erfahrungen mit DAP Audio ??
oder überhaupt schonmal was von gehört ??

Mein bester freund und ich ham ein eigenes DJ-Team gegründetund wollen uns jetzt ne eigene PA zulegen.

Denken an Komponenten der X-Serie.

http://music-compute...3bdbde087a60353545bb

Scheint nicht verkehrt zu sein, verarbeitung usw scheint echt TOP zu sein, was mich allerdings stutzig macht ist halt der ziemlich niedrige preis.

Hat jemand von euch vllt sogar selber was von DAP audio oder erfahrung damit ??
Würd gern mal eure meinung dazu hören.

danke schonmal
ukw
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2007, 04:53
Zu den Tops http://www.party-pa.de/phpBB/viewtopic.php?t=49803

Amps: die meisten sind sch*** Die ganz großen sind für das Geld echt gut (Vision 3500) Die ist aber kaum Eure Schuhgröße...

Der Rest vom Elektronik Geraschel (Doppel CD Player Consolen usw ) Mülltonne bzw nur für's Kinderzimmer
EppiTech
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Mrz 2007, 05:03
ja geht einzig um ne PA, sprich boxen und amp(s)

cd player (DENON DN-S3500) etc ham wir alles zusammen...

rätst mir also eher davon ab ?!

Was gibts denn für max 2000€ um bis zu 300pers. zu beschallen ??
vollaktiv wär mir am liebsten
ukw
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2007, 10:44
Für 2.000,- wird das nichts gescheites.
Entweder mehr Geld oder besser ausleihen.

eventu was gebrauchtes - mit etwas Glück ...
schubidubap
Inventar
#5 erstellt: 08. Mrz 2007, 11:42
1000€ kannste grob für AMping rechnen. DAP X soll nicht zu schlecht sein aber ich habe 2 DAP komponenten. beide waren nach dem ersten gig defekt. also für mich ist DAP gestorben.


geht Selbstbau bei euch? (bzw es gibt auch genug Anbieter für die fertigen Gehäuse)
EppiTech
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Mrz 2007, 17:44
joa zur not ist selbstbau auch ein thema.
bastle ja gerne selber viel ^^

es gibt fertiggehäuse für PA-lautsprecher ??
wo ??
schubidubap
Inventar
#7 erstellt: 08. Mrz 2007, 17:50
http://shop.strato.d...Path=/Shops/61117942

nim 2 PS12 und 2 18" BR gehäuse

das ganze gibts da auch als Set.

einfach anfragen.

damit machste gut 250 leute.

Amping für die Subs LDPA 1600 und für die Tops ne LDPA 1000


Behringer CX2310 als Frequenzweiche und glücklich sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hersteller von DAP Audio kontaktieren
Back-Ground am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  5 Beiträge
PA-Anlage ca. 2000? HK-Audio oder DAP-Audio
Tizzle am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  20 Beiträge
DAP Audio Palladium 900 Vintage - Endstufe defekt?
mocoer am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  23 Beiträge
DAP Stage Blaster I 1000 Personen?
jnshafner am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  4 Beiträge
dB Arena Serie
EppiTech am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  3 Beiträge
Proline3000 vs. AA 6001 vs 3500 DAP Audio
Flo94 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  9 Beiträge
Hochtöner DAP Soundmate 3
muetze67 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  4 Beiträge
Preis für DAP Soundmate
hallo? am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  4 Beiträge
DAP Audio LT-21HL
daLange am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  3 Beiträge
Erfahrungen / Meinungen zu PL Audio F12
Peter91 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSamus23
  • Gesamtzahl an Themen1.383.014
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.332

Hersteller in diesem Thread Widget schließen