Kaufberatung Headset-Mikrofon

+A -A
Autor
Beitrag
Jogi1975
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2010, 22:48
Guten Abend zusammen,

ich suche für gelegentliche Theater-Aufführungen und Gottesdienste zwei Headset-Mikros. Bisher sind Sennheiser ew 100 im Einsatz. Die beiden Headsets haben jedoch des öfteren erste Ausfallerscheinungen, vor allem dann, wenn mans nicht brauchen kann.

Deshalb solls jetzt zwei neue Headsets geben. Die Frage ist allerdings, was zu empfehlen ist und was die Teile kosten.
Bisher gibts noch keine Budgetbeschränkung, zu teuer darfs aber nicht werden. Es wäre schön, wenn ich ein paar Vorschläge in den Preisklassen (pro Stück)
- bis €200.-
- bis €400.-
bekommen könnte.

Nochmals die Anforderungen:
- "Moderieren" von Gottesdiensten
- Theateraufführungen
- klein und unauffällig wäre schön
- selten, eher kein Gesang
- einstellbare Frequenzen, nicht fix eingestellt, da noch drei Funkmikros betrieben werden!

Vielen Dank schonmal,

Gruß Alex
mix4munich
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2010, 12:47
Hallo Alex,

was sind denn das für Ausfälle (Ton weg, Rascheln, Kratzen, Aufrauschen), und woher kommen die? Von den Mikrokapseln oder den Kabeln? Oder von den Funkstrecken? Die Sennheiser ew 100 Geräte sind eigentlich gutes Zeug. Was halt immer mal passieren kann, ist, dass diese "Fitzelkabel" von den Headsets zu den Sendern den Geist aufgeben. D.h. wenn man das reparieren (oder gleich gegen ein robusteres Kabel austauschen) lassen kann, seid Ihr finanziell extrem fein raus.

Viele Grüße
Jo
Jogi1975
Neuling
#3 erstellt: 25. Okt 2010, 19:14
Hallo Jo,

die Ausfälle sehen wie folgt aus:
Beim einen Headset kommt nur ein sehr leises Signal an, obwohl die Empfindlichkeit des Micros auf Maximalwert steht.
Das andere ist mal in Ordnung, mal rauscht es und das Signal bleibt fast weg bzw. ist nur noch minimal vorhanden.
Beide Headsets haben diese Mängel an unterschiedlichen Orten wobei die Entfernung (im Raum) maximal 10 Meter beträgt. Ein Headset hat die Mängel schon seit ich die Anlage betreue, das andere konnte zuletzt im Frühjahr noch aus dem Pfarrhaus auf der anderen Straße bis in die Kirche "funken".
Als Fehlerquelle habe ich eventuell die Stecker der Micros in den Sender ausmachen können. Ich schätze, die Buchsen am Sender sind ausgeleiert/verschlissen. Leider weiß ich nicht, wie die Sender zu öffnen sind. Die Stecker an den Micros wurden von mir schon nachgelötet und auf Kabelbruch geprüft (mit Röntgengerät bei uns in der Firma ). Da ist Kabelseitig alles iO.
An der Reparatur möchte ich trotz einer eventuellen Neuanschaffung zweier Headsets dranbleiben.

Gruß Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SENNHEISER EW . Data Anschluss
Bjoernman am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung THE T.BONE TWS HEADSET 863MHZ mit welchem Handheld Mikrofon
watle am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  2 Beiträge
Was brauch ich alles?
michischober am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  7 Beiträge
PA Kaufberatung
readon am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  2 Beiträge
Brauche Tipps Tonabnahme & Equipment Theater, Hänge/ Richt Mikros, Lautsprecher, Delayline.
MrMash am 27.02.2018  –  Letzte Antwort am 16.03.2018  –  4 Beiträge
Endstuffen kaufberatung/erfahrung RAM Bux 2.0 oder PSE sm 2000
e.m.c am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.02.2018  –  9 Beiträge
Neue Endstufen.was ist zu empfehlen
svek am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 16.07.2016  –  5 Beiträge
schneller Ersatz für Bassdrum Mikrofon
Steffen1989 am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  4 Beiträge
Neue PA
gibson93 am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  10 Beiträge
Kaufberatung PA <1000?
julvo am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedstrux
  • Gesamtzahl an Themen1.407.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.846

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen