Crest Audio CA 12 clipping problem!

+A -A
Autor
Beitrag
zippi1987
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2011, 05:22
Hallo zusammen,

Hab hier wieder eine frage,

Wir haben 2 Crest CA12 für den bassbereich, jeweils im Bridge betrieb laufen,
Bei der vergangenen VA. Is mir aufgefallen das eine der beiden ins clipping kommt, is ja nichts weiter ungewöhnliches, aber die andere, kann kommen was wolle, clipt nie, habe auf der crest Homepage was vom ACL gelesen, kann es sein das der limiter bei der einen Endstufe nicht funktioniert weil er nicht aktiv ist, ichhabe schon an die Jumper in der Endstufe gedacht, aber die sollten ja für die Angleichung 0'775v 1,4V usw sein.

Ganz einfach wie bekomme ich den limiter auch auf meine 2te crest?
Mr_DnB
Stammgast
#2 erstellt: 16. Dez 2011, 11:26
Hallo!

Habe kurz das Datenblatt überflogen und dabei ist mir keine Deaktivierungsmöglichkeit des ACL ins Auge gestochen.

Ich würde jetzt zuerst herausfinden, welche der beiden überhaupt einen Fehler hat! Eventuell limitiert die eine einfach nur zu früh!

Brückst du die Amps bei 4 oder 8 Ohm?

Klingt der zweite Amp als wäre er am Ende, wenn du Vollgas gibst? (Ein kurzes Clipping zerstört moderne Speaker nicht )


mfg
zippi1987
Neuling
#3 erstellt: 17. Dez 2011, 01:53
Ich möchte den ACL nicht deaktivieren sondern bei der anderen aktivieren, die Amos geben das selbe raus bridge an 4 Ohm an je 2 RCF subs, so passt ja alles nur is es komisch da die eine clipt und die andere nicht, man hört auch nicht das der Amp. Am Ende ist oder ähnliches.
Mr_DnB
Stammgast
#4 erstellt: 17. Dez 2011, 12:15
Was sind denn jetzt die "Amos"?



man hört auch nicht das der Amp. Am Ende ist oder ähnliches.



Wozu sollte dann der Limiter eingreifen? - Der Limiter soll ja erst zurückregeln, wenn der Amp clippt (am Ende ist)!

Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass die eine, bei der der Limiter (zu früh) anspricht, die defekte ist!


mfg


[Beitrag von Mr_DnB am 17. Dez 2011, 12:21 bearbeitet]
Big_Määääc
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2011, 14:26

Mr_DnB schrieb:
Was sind denn jetzt die "Amos"?


"o" ist neben "p" auf der Tastertur

vll ist ja auch nur die Limiter-Anzeige-LED hinüber !

um sicher zugehen, wenn du den Limiter im Amp brauchst,
lass die Kiste doch mal durchmessen.
Mr_DnB
Stammgast
#6 erstellt: 19. Dez 2011, 15:30

"o" ist neben "p" auf der Tastertur


Oke, da hätt ich auch drauf kommen können


mfg
*xD*
Moderator
#7 erstellt: 23. Dez 2011, 19:05
Hi

Vielleicht sind sie auch einfach nur nicht gleich laut eingestellt. Man bedenke, dass im Grenzbereich viele Watt nur noch wenig Lautstärke ausmachen.

Teste doch einfach mal die "defekte" Stufe allein und versuche, hier Clipping zu erzeugen.

Übrigens heißt Clip nicht zwangsläufig, dass der Limiter einspringt, das kommt auf die Stufe an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Crest Audio FA 901
djomega am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  8 Beiträge
Crest 7001 ein Kanal dauerclip
crazyhellman am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  9 Beiträge
Crest CA 18 an 4*Tse-218 (2ohm) passt das?
alex-3139 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  2 Beiträge
Crest 5000
lens2310 am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  6 Beiträge
HK Audio pro 12 oder 15 zu JM 212
Thomas_XYZ am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 27.12.2016  –  2 Beiträge
PL Audio
Mooe am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  4 Beiträge
HK Audio Pro 12 Mittellautsprecher defekt?
ChrisKrah am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  26 Beiträge
HK Audio Pro 15 defekt
Heiko_MK2 am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  53 Beiträge
t.amp proline 3000 problem
Michi263 am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  4 Beiträge
PA-Anlage ca. 2000? HK-Audio oder DAP-Audio
Tizzle am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedikillyu
  • Gesamtzahl an Themen1.383.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.519

Hersteller in diesem Thread Widget schließen