Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

Sharp X20 Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Ragulus
Stammgast
#1 erstellt: 22. Nov 2007, 14:06
Da es nun so viele verschiedene threads zum X20 gibt dachte ich mir, dass alles zum X20 in Zukunft in diesem Thread behandelt wird.
Der L2e hat ja schon ein solchen, warum nicht unser heiß geliebter X20!?

Als erstes könnte doch mal jemand posten, welche die optimalen Einstellungen für den X20 für

- DVD
- Bluray
- PS3
- X360
- HDTV
- PAL

sind.
jst
Stammgast
#2 erstellt: 22. Nov 2007, 14:12
Oh ja, bitte posted mal ordentlich! Ich habe nämlich gerade einen Anruf bekommen, dass meiner abholbereit in der Filiale steht :)))

Heute Abend ist er MEIN SCHATZ!
Ragulus
Stammgast
#3 erstellt: 22. Nov 2007, 14:17

jst schrieb:
Oh ja, bitte posted mal ordentlich! Ich habe nämlich gerade einen Anruf bekommen, dass meiner abholbereit in der Filiale steht :)))

Heute Abend ist er MEIN SCHATZ! ;)



Oh mann un dich sitze zuhause wie auf kohlen und warte auf den anruf der spedition!!!!
bin richtig neidisch.
jst
Stammgast
#4 erstellt: 22. Nov 2007, 14:32
dafür scharre ich hier bei der Arbeit mit den Hufen, zwar mit der Gewissheit, dass Schätzelein schon auf mich wartet, ich den LCD aber erst heute Abend abholen kann :((
avilon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Nov 2007, 17:55
Woher kriegt man denn ne brauchbare Wandhalterung für den 46X20E?
jst
Stammgast
#6 erstellt: 22. Nov 2007, 18:51
kommt darauf an, was für eine du möchtest. eine starre, eine schwenkbare, eine neigbare…

ich habe eine starre, die 3 verschiedene stufen in der höhe hat (wird eingehängt) und noch etwas nach links und rechts verschoben werden kann.
die gibt es sehr günstig bei www.videoprojektor24.de oder auch bei ebay. (ca. 30-40 euro)

mir reicht die völlig. vor allem ist die sehr schlank und nah an der wand, trägt bis ca. 50kg und ist einfach zu befestigen.

eine schwenkbare ist toll, da musst du aber um die 200 euro rechnen (da würde ich auch vogels nehmen).

jSt
Ascenca
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Nov 2007, 18:58
Hi

Weiss jemand ob es möglich ist Firmware Updates selber durchzuführen? Hatte noch nie einen Sharp LCD. Weiss darum nicht ob Sharp überhaupt LCD's im Sortiment hat, welche die können.

Wegen der Verfügbarkeit der Modelle < 46" sieht es wirklich so aus als würden diese erst anfangs Dezember so richtig verfügbar sein (laut Mediamarkt Mitarbeiter und diversen Internet Shops) :(.

Grüsse

Ascenca


[Beitrag von Ascenca am 22. Nov 2007, 19:00 bearbeitet]
jst
Stammgast
#8 erstellt: 22. Nov 2007, 19:25
das kann ich dir nicht beantworten. also im netz sieht es zumindest beim sharp 46x20e mit der verfügbarkeit ziemlich gut aus:

http://geizhals.at/d...k&fmerk=1#filterform

meinen hole ich in einer stunde ab :)))
Ragulus
Stammgast
#9 erstellt: 22. Nov 2007, 19:29

jst schrieb:
das kann ich dir nicht beantworten. also im netz sieht es zumindest beim sharp 46x20e mit der verfügbarkeit ziemlich gut aus:

http://geizhals.at/d...k&fmerk=1#filterform

meinen hole ich in einer stunde ab :)))


da bin ich ja gespannt wie dein fazit aussieht.
freu mich für dich.
Ich habe erfahren das meiner warscheinlich erst monatg kommt.

Poste mal ein paar Fotos und deine meinung!!!
Saxnot
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Nov 2007, 19:47
Mein 46X20E geht wieder an medianess.de zurück.

Lieferung ging fix, TV hat mir sehr gut gefallen, leider hat die erste Falschaussage des Mitarbeiters dazu geführt, das ich den TV da bestellt habe.


Guten Tag,

bei diesem Artikel handelt es sich um ein Gerät das für den deutschen Markt bestimmt ist.

Sie haben ausserdem auf all unsere Produkte eine 24-monatige Gewährleistung bzw. die originale Herstellergarantie.


Das war die erste mail. Die anderen lauteten dann folgendermaßen:


Guten Tag,

die Rechnung gilt auch als Garantienachweis. Unter der 2+1 Garantie sind nur bestimmte Händler eingeschlossen.

Als Internethändler sind wir darunter nicht eingeschlossen.

Daher haben Sie auf all unsere Produkte eine 24-montaige Gewährleistung.


Die Antwort auf die Frage, ob ich dann wenigstens die 2-jährige Sharp Garantie habe.

Sehr geehrter Herr XXX,

Sie haben von Sharp eine 24-monatige Gewährleistung!


und auf folgende Frage "Also Gewährleistung und keine Garantie?"

Guten Tag,

genau Gewährleistung.


Also ist das für mich arglistige Täuschung und die können das schöne Teil wieder abholen.

Eigentlich schade. Mit "nur" 2 Jahren Sharp GARANTIE hätte ich ja noch leben können, aber nur Gewährleistung...

Wenn die Kohle wieder bei mir ist, bestell ich ihn woanders, wo man auch wirklich die GARANTIE bekommt.

Sch... Laden

Gruß
Sax
Beepo
Stammgast
#11 erstellt: 22. Nov 2007, 19:52
Das ist natürlich wirklich übel.
Hat jemand schon nachgefragt, wie es bei den anderen Shops ausschaut?
Ragulus
Stammgast
#12 erstellt: 22. Nov 2007, 19:55

Beepo schrieb:
Das ist natürlich wirklich übel.
Hat jemand schon nachgefragt, wie es bei den anderen Shops ausschaut?


da gebe ich dir recht!
Werde ihn aber auch zurückschicken wenn er kein 2+1 hat.
Saxnot
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 22. Nov 2007, 20:00
@Ragulus

Auch bei medianess bestellt?
Vorher nachgefragt, wegen Garantie?

Gruß
Sax
Cupra35
Neuling
#14 erstellt: 22. Nov 2007, 22:10
Zuerst mal Danke Jungs
Konnte mich einfach nicht zwischen Samsung,Toshiba und Sharp entscheiden.

Also ich habe jetzt meinen Sharp LC-42 X20E am Sonntag bestellt,aber die Lieferzeit beträgt 5-10 Tage.

Bestellt habe ich ihn bei
http://www.tec-compa...-lc-42-x20e-schwarz/

Habe dann mehrmals per mail nachgefragt wegen der 2+1J Garantie und heute folgende Antwort bekommen:

vielen Dank für Ihre Mitteilung. Bei unseren Geräten handelt es sich um keine Grauimporte, sodass Sie die Garantieerweiterung auf 3 Jahre beruhigt in Anspruch nehmen können. Bei der Lieferzeit müssen Sie allerdings noch mit ca. 5-10 Werktagen rechnen.

Na dann bin ich mal gespannt

Wenns ein Grauimport ist,dann schicke ich ihn wieder zurück
marcel1703
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 22. Nov 2007, 23:10
Also, mein LC42X20 geht morgen wieder zurück.

1. Hat der Fernseher einen knallig roten Pixelfehler und 2. was ich persönlich viel schlimmer finde hat er sowohl horizontal als auch vertikal mehrere Schatten im Bild, die sich bei Kameraschwenks doch recht störend über das Bild legen.

Das ist für mich absolut nicht akzeptabel.

Gruss Marcel
Ragulus
Stammgast
#16 erstellt: 22. Nov 2007, 23:29

Saxnot schrieb:
@Ragulus

Auch bei medianess bestellt?
Vorher nachgefragt, wegen Garantie?

Gruß
Sax


nein bei T-online.
werde mal schauen was passiert.
habe nämlich nicht nachgefragt, weil ich mir dachte T-online ist ja nicht irgend ein laden.
Freezer_OH
Neuling
#17 erstellt: 22. Nov 2007, 23:46
Hallo zusammen,

habe seit gestern meinen 46X20E mit 2+1 Garantie von einem Internethändler bei mir zu Hause stehen, zu einem sehr guten Preis.

Bin mehr als zufrieden mit dem LCD (ist mein 1. überhaupt).

Die Schatten die marcel1703 gesehen hat, konnte ich nicht feststellen.

Das analoge Bild ist gut (besser als ich erwartet habe), das über Kabel Digital aber noch um Welten besser. DVD ist natürlich im Moment noch das Beste, konnte aber noch keine HD Filme sehen.

Werde weiter testen und meine Einstellungen posten!

Gruß,
Ingo
Beepo
Stammgast
#18 erstellt: 22. Nov 2007, 23:51
Könntest du vielleicht den Händler nennen?
Freezer_OH
Neuling
#19 erstellt: 22. Nov 2007, 23:56
Klar, aber den Preis telefonisch erfragen

www.happy-cinema.de

Viel Erfolg!
jst
Stammgast
#20 erstellt: 23. Nov 2007, 11:58
So, meinen habe ich nun auch gestern abgeholt und gleich mit 2 Freunden bis 1.30h in Zusammenarbeit mit der PS3 glühen lassen

Ich habe bei digitalo.de gekauft und (leider) auch ein Importgerät, das eigentlich für den britischen Markt gedacht ist. Dadurch muss ich auch auf die 2+1-Garantie verzichten, habe mir aber versichern lassen, dass ich 2 Jahre Garantie habe. Das reicht mir auch.

Der TV ansich ist WELTklasse! Ich bin hochzufrieden. Er verbindet für mich einfach alles, was ich von so einem TV erwarte und das zu einem angemessenem Preis.

- Mein Mac hat sofort 1920x1080 pixel dargestellt
- Die PS3 läuft perfekt in 1080p und 24 Bilder pro Sekunden bei Blu-Ray
- Die Bildeinstellungen sind sehr nützlich, wobei ich noch etwas feintunen muss
- Selbst die Qualität des DVB-T-Tuners hat mich nach ein paar Einstellungen positiv überrascht (der EPG dabei ist SUPER!)
- Ich habe den TV gleich an meiner Wand angebracht und er ist mit 46" im Gegensatz zu meinem alten 37" 6 KG leichter, nur 10cm breiter und lediglich 3cm höher!

Der Sharp hat darüber hinaus noch diverse sinvolle Funktionen.
Er surrt nicht, knackt nicht, flimmert nicht, ich habe keine Pixelfehler, keine Ausleuchtungsprobleme.

Einzig der Einblickwinkel könnte besser sein. Die Farben sind auch nicht perfekt, aber nach ein paar Einstellungen absolut in Ordnung.

Ich bin wirklich begeistert von dem Gerät!

Hier ein paar Bilder:









[Beitrag von jst am 23. Nov 2007, 12:04 bearbeitet]
sirbautz
Neuling
#21 erstellt: 23. Nov 2007, 13:22
Da ich mir den TV auch bei digitalo zulegen wollte hab ich spasseshalber mal bei Sharp angerufen wegen der Garantie.

Aussage vom Mitarbeiter dort war : " Garantie : Nein , oft wird innerhalb von 24 Monaten auf Kulanz repariert , aber eben ne Einzelfallentscheidung.


Digitalo hat mir telefonisch gesagt : 24 Monate Garantie vom Hersteller
Beepo
Stammgast
#22 erstellt: 23. Nov 2007, 13:33
Das Digitalo (bislang in meinen Augen ein guter Shop) mitlerweile auch Grauimporte verhökert, verwundert mich ziemlich.

Gibts denn überhaupt einen günstigen Händler, der deutsche Geräte mit der 2+1 Garantie verkauft=
jst
Stammgast
#23 erstellt: 23. Nov 2007, 13:44
Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf!

Ich habe soeben auch nochmal mit Sharp telefoniert. Die haben mir versichert, dass man defnitiv 2 Jahre Garantie hat. AUCH bei Grauimporten.

Das bestätigt auch meine Vermutung. Schließlich ist es gesetzlich EU-weit geregelt, wenn ein Hersteller das anbietet. Das wird auch nochmal bei Wikipedia bestätigt. Hier ein Auszug:

"Früher verweigerten Vertrags-Händler teilweise Wartungs-, Service- und Garantiearbeiten, weil sie behaupteten, die Versionen unterschieden sich, und ihnen fehlten angeblich das Know-how oder die speziellen Ersatzteile für den kompetenten Service. Dieses Argument ist in der Europäischen Union nunmehr nicht statthaft, weil dies nach Brüsseler Einschätzung ein Handelshemmnis darstellt."

http://de.wikipedia.org/wiki/Grauimport

Insofern kann man mit ruhigem Gewissen einen Grauimport kaufen, wenn man auf den besseren Service und das 3. Jahr Garantie, was die 2+1-Garantie beinhaltet, verzichten kann.
sirbautz
Neuling
#24 erstellt: 23. Nov 2007, 13:56
dann versuch ichs auch nochmal bei Sharp.Mal sehn ob ich diesmal ne andere Auskunft bekomme.

Die Begründung bei mir war vorher : Sharp Dtld und zb. Sharp England sind eigenständige Unternemhmen, wodurch dieses besagt Urteil nicht anzuwenden ist.
jst
Stammgast
#25 erstellt: 23. Nov 2007, 14:00
Das hat doch damit gar nichts zu tun!

Beide Unternehmen sind in der EU und beide bieten 2 Jahre Garantie an! Fertig, aus!



Ragulus
Stammgast
#26 erstellt: 23. Nov 2007, 14:06
Dei X20 sieht j aecht klasse aus!
Wie hast du es denn mit der beleuchtung gemacht?
Das gefällt mir sehr gut.
Habe heute morgen einen anruf bekommen, dass ich heute von 12-16 Uhr meinen heiß ersehnten LCD in die arme schließen kann.
jst
Stammgast
#27 erstellt: 23. Nov 2007, 14:21
Er sieht nicht nur so aus, er IST es auch :))

einfach die "dioder" von ikea hinten rangeklebt. ich habe alles technische auf der seite an einer funksteckdose, die ich per fernbedienung an- und ausschalte.

viel spaß mit deinem neuen schätzelein! bei mir geht es heute an's feintuning. und heute abend kommen 5 freunde zu mir. dann wird pro evolution soccer 3 gegen 3 auf der ps3 gezockt! HERRLICH :))
tv_junkie
Stammgast
#28 erstellt: 23. Nov 2007, 15:18
Interessiere mich auch sehr für den X20E und mich würde interessieren wie der Schwarzwert im abgedunkelten Raum ist?
Ragulus
Stammgast
#29 erstellt: 23. Nov 2007, 16:15

tv_junkie schrieb:
Interessiere mich auch sehr für den X20E und mich würde interessieren wie der Schwarzwert im abgedunkelten Raum ist?


ja vieleicht kann ja jemand, ich will ja niemanden direkt angucken *g*, ein foto bei dunkelheit mit schwarzen bildschirm machen. also eingeschaltetem fernsehr und schwarzem hintergrundbild.
Ragulus
Stammgast
#30 erstellt: 23. Nov 2007, 16:18

jst schrieb:
Er sieht nicht nur so aus, er IST es auch :))

einfach die "dioder" von ikea hinten rangeklebt. ich habe alles technische auf der seite an einer funksteckdose, die ich per fernbedienung an- und ausschalte.

viel spaß mit deinem neuen schätzelein! bei mir geht es heute an's feintuning. und heute abend kommen 5 freunde zu mir. dann wird pro evolution soccer 3 gegen 3 auf der ps3 gezockt! HERRLICH :))


Dein neuer Avatar ist auch klasse.
Nur wo ist die PS3 *g*?
Werde mal zu ikea fahren und schauen ob ich das auch so wie du mache.
muss mir soweiso erst einmal überlegen wie ich ihn platziere, da er ja um einiges größer als mein 37 XD1E ist.
ich bin schon so aufgeregt! renne schon zum 10mal zum fenster und gucke auf die straße!
Wann kommt er denn nun???????????
Ragulus
Stammgast
#31 erstellt: 23. Nov 2007, 17:36
Er ist da!!!!!!

Und das Beste 2+1!!!!!

Bei T-online.

nun gehe ich erst einmal ans auspacken...
smily_aut
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 23. Nov 2007, 17:41
Hallo Leute
Habe gerade bei T-Online angefragt wegen Garantie und so. Die Fa Medianess kann ich nicht empfehlen..da bekommt man keine Antworten *tztz*
http://www.hifi-foru...m_id=140&thread=1083

So wie ich gelesen habe gibt es hier die erweiterte Garantie..ich denke ich werde da auch zuschlagen..nachdem ich die Fotos gesehen habe ;-)
PS: Werde meine Wand auch Rot machen..sogar noch dunkler..das WIRD wirken ;-)

Viel spaß mit euren neuen Geräten *neid*
smily_aut
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 23. Nov 2007, 17:48

jst schrieb:
Er sieht nicht nur so aus, er IST es auch :))

einfach die "dioder" von ikea hinten rangeklebt. ich habe alles technische auf der seite an einer funksteckdose, die ich per fernbedienung an- und ausschalte.

viel spaß mit deinem neuen schätzelein! bei mir geht es heute an's feintuning. und heute abend kommen 5 freunde zu mir. dann wird pro evolution soccer 3 gegen 3 auf der ps3 gezockt! HERRLICH :))


Hallo jst
Kleiner Tipp. Ich habe bei kompletten gerätschaften über ne Schaltsteckdosenleiste angeschlossen..somit wird alles zusammen geschaltet wenn ich den Receiver einschalte..Das wäre eine Fernbedienung weniger..und die paar Watt die die LED benötigen wenn sie den ganzen Tag laufen verbrätst du auch mit der Funksteckdosenlösung ;-)
nikus
Schaut ab und zu mal vorbei
#34 erstellt: 23. Nov 2007, 18:51
@jst

welche Wandhalterhung hast Du den genau gemeint?
Die "Universal - Plasma-LCD-Halterung - neigbar" um 45€?

Bei dem 46" X20e sind die Schrauben 400mm x 50mm entfernt.
Laut dem Datenblatt bittet diese Halterung diese Abstände nicht an.

@alle Besitzer:
postets mal bitte Eure Einstellungen.
Lengking
Neuling
#35 erstellt: 23. Nov 2007, 20:29
Moinsen,
habe mit Interesse Eure Unterhaltung verfolgt und bin auch geneigt mich für den X 20 E zu entscheiden.

Kann mir einer der stolzen Besitzer sagen wie es um die Entspiegelung des Gerätes bestellt ist?
Auf dem schrägen Foto von "jst " sah das irgendwie nicht so gut aus. Habe gegenüber meines Standplatzes ein großes tlw. sonnenddurchflutetes Fenster......! Problem??

Wäre f. Info dankbar!
islord
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 23. Nov 2007, 21:33
ich hab ihn über dvb-c und bin wirklich beeindruckt. blu rays wie casino royale atemberaubend. hab mir jetzt planet earth bestellt.

im handbuch steht, dass nicht alle pc-auflösungen unterstützt werden. hat den jemand schon in full hd-betrieb laufen lassen?
Ascenca
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 23. Nov 2007, 22:23

islord schrieb:
im handbuch steht, dass nicht alle pc-auflösungen unterstützt werden. hat den jemand schon in full hd-betrieb laufen lassen?


Hi Leute,

das würde mich auch sehr interessieren, und vorallem ein paar Bilder dazu wären wünschenswert!


jst schrieb:
einfach die "dioder" von ikea hinten rangeklebt.


Welchen dioder meinst du? Hast du mir ein Foto davon? Also hat der LCD von sich aus keine Hintergrundbeleuchtung?

@ all

Hat jemand vor den 32" zu kaufen? Falls ja bei Erhalt bitte sofort ein Feedback! Wäre sehr dankbar dafür!

Grüsse

Ascenca
TosaInu
Stammgast
#38 erstellt: 23. Nov 2007, 23:05

islord schrieb:
ich hab ihn über dvb-c und bin wirklich beeindruckt. blu rays wie casino royale atemberaubend. hab mir jetzt planet earth bestellt.

im handbuch steht, dass nicht alle pc-auflösungen unterstützt werden. hat den jemand schon in full hd-betrieb laufen lassen?


Nicht über VGA, aber über DVI->HDMI hast du dann die restlichen, und das Pixelgenau!

Hier guck mal:
http://www.hifi-foru...um_id=140&thread=970

Musst bisschen nach unten scrollen da siehst du Bilder.


[Beitrag von TosaInu am 23. Nov 2007, 23:06 bearbeitet]
marcel1703
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 23. Nov 2007, 23:07
Soooo,

ich habe meinen Sharp heute bei MM umgetauscht, Gerät war tatsächlich defekt.

Also, neues Gerät mitgenommen, aufgebaut, alle Kabel dran und eingeschaltet.
Und was sehe ich?? Kein Autoinstallationsmenu, sondern nen Nachrichtensprecher von NTV und links in der Ecke nen Eintrag vom Service Menu.Ausserdem war der TV auf Austria als Land und Englisch als Sprache eingestellt.

Als mir gerade die Zornesröte ins Gesicht stieg, weil ich natürlich dachte, ich hab nen Rückläufer bekommen, hab ich dan bei Sharp angerufen und gefragt ob es sich um ein gebrauchtes Gerät handeln könnte.

Antwort: Bei Sharp werden Stichprobenartig die Geräte ausprobiert, bevor sie das Werk verlassen. Ob man dieser Aussage nun Glauben kann oder nicht weiss ich natürlich nicht, fakt ist jedoch, dass das Gerät im Original Karton, mit allen Aufklebern und der Schutzfolie versehen war, also denke ich schon das er neu ist.

Zum Gerät:

Die Banding Streifenm meines ersten Gerätes kann ich an diesem Sharp nun nicht mehr feststellen, auch habe ich keine toten Pixel mehr. Clouding oder sonst was ist mir auch nicht aufgefallen, bis jetzt

Das Bild ist wirklich einsame Spitze, vor allem wenn man den Sharp mit Full HD Materilal von Blu Ray füttert, ist das Bild einfach atemberaubend! Normales fernsehn schaue ich über DVB-C, auch hier ist die Quali sehr gut, je nach Kanal natürlich mal leicht verrauscht, aber gerade ZDF und ARD haben eine superbe Qualität.
Spiele mit der XBOX360 oder der PS3 machen jetzt noch mehr Spass als auf meinem vorherigen Pana Plasma und auch die Wii profitiert von dem neuen Display, obwohl diese ja nur SDTV zuspielt.

Zum Ton kann ich nichts sagen, da ich ausschliesslich über mein Teufel System höhre und die eingebauten Lautsprecher nicht nutze.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden, Bilder folgen, wenn sich der Schreiner mal bequemt hat meine Schrankwand wieder zusammen zuflicken und hier nicht mehr das totale Chaos herrscht.

Allen hier einen schönen Abend und viel Spass mit dem X20

Gruss Marcel
Ragulus
Stammgast
#40 erstellt: 23. Nov 2007, 23:07
Mein X20 ist nun angeschlossen und einmal durchgetestet worden.
Alle ist super keine pixelfehler keine schlieren und ein wirklich super bild.
die ausleuchtung ist wirklich klasse.
Kein vergleich zu meienm xd1e.
Bin wirklich begeistert und der fernseher ist wirklich super flach.
Werde ihn noch an die wand montieren aber erst einmal bleibt er auf dem original fuß.
Zu dem PC FULL HD betrieb kann ich nur sagen klasse.
Habe nur etwas gebracuht, bis ich die taste für die pxelgenaue darstellung gefunden habe.
Meine nvida G-karte hat mir sogar erlaubt 24 Hz auszugeben und der TV hat es ohne murren akzeptiert.
entspiegelt ist er wirklich gut. wenn er ausgeschaltet ist spiegelt sich rein garnichts, er ist absolut matt.
Nicht so wie manche samsung .
dadurch, dass der rahmen auch so schmal ist stört auch der klavierlack überhauptnicht!
wrde jetzt noch etwas rumspielen und euch weiter berrichten.
Ragulus
Stammgast
#41 erstellt: 23. Nov 2007, 23:17
und hier ein Bild von meinem neuen Schatz!!

TosaInu
Stammgast
#42 erstellt: 23. Nov 2007, 23:20

Ragulus schrieb:
Mein X20 ist nun angeschlossen und einmal durchgetestet worden.
Alle ist super keine pixelfehler keine schlieren und ein wirklich super bild.
die ausleuchtung ist wirklich klasse.
Kein vergleich zu meienm xd1e.
Bin wirklich begeistert und der fernseher ist wirklich super flach.
Werde ihn noch an die wand montieren aber erst einmal bleibt er auf dem original fuß.
Zu dem PC FULL HD betrieb kann ich nur sagen klasse.
Habe nur etwas gebracuht, bis ich die taste für die pxelgenaue darstellung gefunden habe.
Meine nvida G-karte hat mir sogar erlaubt 24 Hz auszugeben und der TV hat es ohne murren akzeptiert.
entspiegelt ist er wirklich gut. wenn er ausgeschaltet ist spiegelt sich rein garnichts, er ist absolut matt.
Nicht so wie manche samsung .
dadurch, dass der rahmen auch so schmal ist stört auch der klavierlack überhauptnicht!
wrde jetzt noch etwas rumspielen und euch weiter berrichten.


Ich habe jetzt 2 leute in meinem bekanntenkreis die ihn haben, die sagen das gleiche, dieses teil wäre ein wirklicher Ersatz für einen PC-Monitor(ab 46", wegen der Schriftgrösse)
Hatte ja bisher einen Nec-Multeos 40, der ist mir zu klein, hab heute auch den Sharp 46" X20e bestellt.

In einigen Foren wurde dann gesagt. man warum keinen Samsung?

naja sind eben Erfahrungswerte bei mir( bekanntenkreis) und ausserdem kauf ich eh lieber japanisches als koreanisches(würde auch Honda und Toyota einem Hunday vorziehen wenn ich Auto kaufen müsste)

ich freu mich auf jedenfall wenn er hier steht, ein Freund hat den am PC( gleiche Hardware wie ich) und das sieht super aus in kombination mit einer DVB-C Karte von terratec( Hab Multikabel Netcologne) Wenn er eintrudelt werd ich bilder machen.

MfG ich
Ascenca
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 23. Nov 2007, 23:22

Ragulus schrieb:
und hier ein Bild von meinem neuen Schatz!!



Congratulations!

Btw, deine Sig ist upzudaten *beneid*

Hast du irgendwelche Clouding Probleme?
Hat der X20 eine PIP Funktion?

Grüsse

Ascenca


[Beitrag von Ascenca am 23. Nov 2007, 23:23 bearbeitet]
Ascenca
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 23. Nov 2007, 23:27

TosaInu schrieb:


Ich habe jetzt 2 leute in meinem bekanntenkreis die ihn haben, die sagen das gleiche, dieses teil wäre ein wirklicher Ersatz für einen PC-Monitor(ab 46", wegen der Schriftgrösse)
Hatte ja bisher einen Nec-Multeos 40, der ist mir zu klein, hab heute auch den Sharp 46" X20e bestellt.


Wieso denn ein 46"? Kannst ja auch ein 32" nehmen, wenn dein Sitzabstand 1m beträgt (wie es normal ist beim PC Gebrauch). So werde ich es tun.
Oder benutzt du den PC vom Sofa aus in einem Sitzabstand von 3 - 4m?

Grüsse

Ascenca
Ragulus
Stammgast
#45 erstellt: 23. Nov 2007, 23:29
clouding habe ich noch nicht festgestellt.
PIP hat das geraät leider nicht! das ist etwas an dem sharp noch arbeiten sollte.

Aber zum clouding: was genau versteht ihr darunter. ich meine zu verstehen, dass sich um helle bereiche im dunkler umgebeung artefackte bilden.
Ist das so richtig?
marcel1703
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 23. Nov 2007, 23:47

Aber zum clouding: was genau versteht ihr darunter. ich meine zu verstehen, dass sich um helle bereiche im dunkler umgebeung artefackte bilden.
Ist das so richtig?


Nein, Clouding ist, wenn dein TV ein sehr dunkles Bild anzeigt und du in manchen Bereichen in denen das Bild eigentlich schwarz sein sollt, helle Flecken hat, die aussehen wie Wolken. Daher wird das ganze auch engl. Clouding genannt. An diesen Stellen scheint dann die Hintergrundbeleuchtung zu stark durch.

Am besten zu sehen bei abgedunkeltem Raum und einem komplett schwarzen Bild.

Meiner hat gar kein Clouding, Sharp ist aber für diesen Fehler auch nicht so bekannt. Bei Samsung oder Sony hat man dies sehr häufig.

Gruss Marcel
Beepo
Stammgast
#47 erstellt: 23. Nov 2007, 23:50
Sharp ist eher für sein Banding bekannt
Wenn man etwas in den englischen Foren schmöckert, scheint Banding hin und wieder beim x20 ein Thema zu sein. Merkwürdigerweise nicht beim XL2.
Ragulus
Stammgast
#48 erstellt: 23. Nov 2007, 23:52

marcel1703 schrieb:

Aber zum clouding: was genau versteht ihr darunter. ich meine zu verstehen, dass sich um helle bereiche im dunkler umgebeung artefackte bilden.
Ist das so richtig?


Nein, Clouding ist, wenn dein TV ein sehr dunkles Bild anzeigt und du in manchen Bereichen in denen das Bild eigentlich schwarz sein sollt, helle Flecken hat, die aussehen wie Wolken. Daher wird das ganze auch engl. Clouding genannt. An diesen Stellen scheint dann die Hintergrundbeleuchtung zu stark durch.

Am besten zu sehen bei abgedunkeltem Raum und einem komplett schwarzen Bild.

Meiner hat gar kein Clouding, Sharp ist aber für diesen Fehler auch nicht so bekannt. Bei Samsung oder Sony hat man dies sehr häufig.

Gruss Marcel


ach so! also bei meienm X20 ist davon rein garnichts zu spüren ganz im gegenteil.
Wenn ich mich an meinen 37Xd1e errinnere!
der hat auf der rechten seite eine kleine wolke!
aber dieser hier rein garnicht!!!!!!
marcel1703
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 24. Nov 2007, 00:00

Sharp ist eher für sein Banding bekannt
Wenn man etwas in den englischen Foren schmöckert, scheint Banding hin und wieder beim x20 ein Thema zu sein. Merkwürdigerweise nicht beim XL2.


So siehts aus, mein erster X20 hatte auch heftigstes Banding. Der neue hats zum Glück nicht mehr.

Gruss Marcel
Ragulus
Stammgast
#50 erstellt: 24. Nov 2007, 00:03
O.k. und was zum teufel ist nun wieder Banding????
marcel1703
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 24. Nov 2007, 00:08
Banding sind dunkle, Streifenförmige Schatten, die sich vertikal und/ oder horizontal über das Bild legen und besonders bei Kameraschwenks und auf einfarbigen Flächen auffallen. Das kann dann, so wie bei meinem ersten Sharp, aussehen wie ein Gitter, das über dem Bild liegt und ist SEHR störend. Das nervt viel mehr, als Clouding, meiner Meinung nach.

Beim Fussbal sieht man diesen Effekt, wenn man ihn denn hat, sehr deutlich.

Gruss Marcel
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE zum Sharp X20!
Fuseli am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  8 Beiträge
[Sharp X20 / XL - Einstellungsthread]
tenkai am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  174 Beiträge
Banding Test Sharp x20
jan0680 am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  63 Beiträge
Sharp 52" x20 ----Angebote----
dc1 am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  4 Beiträge
LC-37-X20 E
MasterMind99 am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  163 Beiträge
x20 + Flache HDMI Kabel
smily_aut am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  2 Beiträge
Sharp RD2E oder X20?
iris2 am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  3 Beiträge
PIP bei X20 Serie
trojarno am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  5 Beiträge
46"x20 bei Medianess
smily_aut am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  32 Beiträge
Selbstgebastelte Antenne an X20 ?
MrFabillez am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  17 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBruno_Regensdorf
  • Gesamtzahl an Themen1.404.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.052