Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85’’

+A -A
Autor
Beitrag
Ralf65
Inventar
#1 erstellt: 09. Jan 2018, 09:08
Im Midrange Bereich wurde die neue XF85 Serie vorgestellt, welche mit einem X1 Prozessor ausgestattet ist

Sony XF85
XF85


[Beitrag von Ralf65 am 09. Jan 2018, 17:16 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#2 erstellt: 09. Feb 2018, 09:02
von Sony US wurden die offiziellen Preise bekannt gegeben....
Edit

65X850F - $1,999.99
75X850F - $3,299.99


[Beitrag von Ralf65 am 09. Feb 2018, 16:21 bearbeitet]
Shaoran
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2018, 15:29
Was du verlinkt hast mit den Preisen ist doch der XE85 von 2017
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2018, 06:53
@killertiger

der Wert 4500:1 spricht eindeutig für ein VA Panel, wie jedoch bereits angemerkt, nicht jede Variante der XF85 Serie muss dadurch zwangsläufig mit einem VA Panel ausgestattet sein, möglicherweise trifft dies "nur" auf die Größen bis 65" zu und speziell die 75" Variante z.B., ist wie bereits bei der Serie XE85 der Fall, wieder mit einem IPS Panel ausgestattet.


[Beitrag von Ralf65 am 09. Mrz 2018, 06:54 bearbeitet]
mithras1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Mrz 2018, 22:03
Displayspecs verlässt sich auf Reviews. Das is bestimmt nie 'offiziell' und oft genug einfach falsch (und wird dan wieder korrigiert) ...

'Top-rated'-tv's' review ? Der hat bereits der neue Q9N 'reviewed' :



  • Backlight: Edge-Lit
  • Bottom Line: Bad

It’s 2018 with the Samsung Q9FN, but it feels like 2017 with this terrible local dimming. There are no real reasons to leave it on and it leads to ugly blooming that no one likes.


Das französisches Video spricht von ein Focus auf Blickwinkel beim XF85 ...

full

Und wie gesagt: es wird noch eine weitere XF8x Serien geben (habe ein bild von die euro 2018 Lineup erhalten und es wird ein Serien geben mit 60 und 70" Panel, also Sharp VA wie beim https://www.rtings.com/tv/reviews/sony/x690e aber wahrscheinlich/ hoffentlich 100Hz [schwer zu lesen was fur ein Zahl beim Motionflow steht; ich denke 800])


[Beitrag von mithras1 am 09. Mrz 2018, 22:22 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#6 erstellt: 10. Mrz 2018, 08:15
der Fokus auf einen verbesserten Blickwinkel deutet in der Regel auf den Einsatz von IPS Panels in den jeweiligen Serien hin, was aber auch schon bei früheren Modellen der Serie (XD85 und darunter z.B.) so gehandhabt wurde und daher nicht neu ist, dafür büßt man dort entsprechend an Kontrastumfang ein, was ja gerade der Nachteil der IPS Panels im Vergleich zu den in den Top Reihen zum Einsatz kommenden VA Panels ist...
Weiterhin ist bereits bekannt, das außer einer XF80 Serie in 43", 49" und 55", sowie einer XF75 Serie, in den Diagonalen 43", 49", 55", und 65", auch noch eine XF70 Serie in den Diagonalen 43", 49", 55" und 65 Zoll kommen soll, teilweise sind diese bereits bei Sony gelistet,
jedoch nirgends eine Angabe zu einer 60" bzw. 70" Variante innerhalb der genannten Baureihen....

die Angabe MotionFlow "800" bezieht sich dabei auf einzelne Modelle der Reihe XF85 (8505), andere Modelle besitzen den Angaben nach ein MotionFlow "1000" (z.B. XF8577, XF8588 )
Diese sind bereits ebenfalls so auf Sony gelistet


[Beitrag von Ralf65 am 10. Mrz 2018, 10:28 bearbeitet]
mithras1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Mrz 2018, 13:51

(85" ist Direct LED laut Sony USA/Kanada ...)


[Beitrag von mithras1 am 13. Mrz 2018, 13:52 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#8 erstellt: 13. Mrz 2018, 17:44
Zum einen wird die 85" Variante des XF85 in Europa "aktuell" gar nicht angeboten, zum anderen hat dies auch nichts mit der Art des Panels (IPS/VA) zu tun, ansonsten ist die Ausstattung der XF85 Serie in Europa mit "Edge LED" und "Frame Dimming" benannt


[Beitrag von Ralf65 am 14. Mrz 2018, 06:15 bearbeitet]
mithras1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Mrz 2018, 01:20
XE? Ausserdem die 85" sind die XF85 in Amerika auch 'edge LED'. 85" gibt es bereits auf Sony.de aber bisher ohne specs: https://www.sony.de/electronics/fernseher/xf8500-series KD-85XF8596
Wer spricht überhaupt uber VA oder IPS beim 85" und verfügbarkeit . wirklich; 85" war offiziell angekündigt für Europa

sony-xf90-4

16

(XF85 Motionflow 1000, ausserdem die XF8505 natürlich)


[Beitrag von mithras1 am 14. Mrz 2018, 01:29 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#10 erstellt: 14. Mrz 2018, 06:31

mithras1 (Beitrag #5) schrieb:

Das französisches Video spricht von ein Focus auf Blickwinkel beim XF85 ...


Bezugnehmend auf Deine Info zum Focus auf den Blickwinkel, hatte ich geäußert, das es sich dabei aller voraussicht nach um IPS Panels handelt, da diese eben die Eigenschaft eines größeren Blickwinkels beinhalten

X"E" war natürlich ein Tippfehler, sollte schon XF heissen

und Nein, in den USA ist die 85" Version des XF85 offiziell nicht mit "Edge LED", sondern mit "Direct LED" Backlight gelistet
Snap13

zum 85"XF85 sind auf Sony DE hingegen noch gar keine Daten gelistet
Snap17

ich sprach auch nicht von "nicht angekündigt", sondern von in Europa "aktuell" gar nicht angeboten (verfügbar), in Europa sind derzeit lediglich die 55" und 65" Modelle teilweise verfügbar


[Beitrag von Ralf65 am 14. Mrz 2018, 07:01 bearbeitet]
killertiger
Inventar
#11 erstellt: 14. Mrz 2018, 15:13
Wenn DF und nun auch 4K Filme meldet, dass es IPS Panels sind, dann wird das wohl leider so sein.

In 43" ist echt nur Murks zu bekommen. Muss ich mir tatsächlich einen TCL kaufen, um in 43" ein VA Panel zu bekommen. Ich will Sony Elektronik.
Mal sehen, ob ein Samsung in 43" mit VA brauchbar ist. Ich komme von ein Ultra Clear SPVA Panel von Samsung,
Da habe ich keine Lust auf diesen "graunen" IPS Schrott.
Oder doch einen 49" als PC Monitor?
Dminor
Inventar
#12 erstellt: 14. Mrz 2018, 17:03
Auch Samsung hat im 43'' Bereich fast komplett auf IPS umgestellt.
hagge
Inventar
#13 erstellt: 16. Mrz 2018, 10:28
Auf der Roadshow ist der Blickwinkel des XF85 ein großes Thema und selbst Sony, die sich sonst bei der Benennung der Display-Technologie noch nie geäußert haben, spricht hier ganz offiziell von einem IPS-Panel. Die 85-Zoll-Version wird auch nach Deutschland kommen und soll einen sehr attraktiven Preis haben. Ein paar Vergleichsbilder zwischen XE85 und XF85 sowie allgemein meine Eindrücke zu den neuen Modellen gibt es in meinem Bericht hier.

Gruß,

Hagge
Ralf65
Inventar
#14 erstellt: 22. Mrz 2018, 20:23
ein erster Test des 55XF85 auf Homecinema.nl
killertiger
Inventar
#15 erstellt: 22. Mrz 2018, 20:35
OK, IPS ist nun amtlich. Nativer Kontrast 775:1. Da helfen mir auch die Kontrast Tricks von Sony nicht.
Sowas kommt mir nicht in die Bude.
Jogitronic
Inventar
#16 erstellt: 06. Apr 2018, 23:20
Shaoran
Inventar
#17 erstellt: 06. Apr 2018, 23:55
IPS eben, vor allem ohne Local Dimming war nix anderes zu erwarten, daß werden die LG IPS deutlich besser machen dieses Jahr mit Full LED und local dimming
Jogitronic
Inventar
#18 erstellt: 30. Apr 2018, 08:03
Die UVP für den 85er ist 4999 €

https://www.sony.de/...showModelPrices=true
bierchen2
Stammgast
#19 erstellt: 04. Mai 2018, 23:41
hi zusammen,

ich habe den xf85 jetzt seit ca einem monat und kann leider nur davor warnen ihn zu kaufen. bild und ton ist völlig in ordnung aber android tv ist eine totale katastrophe... ist mein erster android und ich hab noch nie so viele probleme gehabt...

netflix dauernd fehler 115 (nur neustart - power 5 sekunden) hilft
amazon prime manchmal keine verbindung und manchmal nur ton und kein bild (ebenfalls nur neustart hilft...)
manchmal geht der tv nicht mehr an (nur neustart durch netzstecker ziehen hilft)
allgemein: bedienung ist träge und langsam
senderwechsel dauern lange
menüs träge

traurig dass son fernsehern 2018 verkauft wird.

habe noch einen samsung q7c in einem anderen zimmer und das ist gar kein vergleich ... obwohl preisgleich ist das porsche vs fiat punto - keine ruckler, keine abstürze, schnell, einfach zu bedienen ...

schade sony... das war sicher mein erster und letzter sony bzw mein letzter android...


[Beitrag von bierchen2 am 04. Mai 2018, 23:43 bearbeitet]
quew
Neuling
#20 erstellt: 18. Mai 2018, 11:33
Ich habe jetzt seit drei Tagen den 43XF8505 und muss sagen, dass ich einigermaßen begeistert bin.
Selbst mit dem Android TV (auch mein erster TV mit dem Betriebssystem) habe ich keine großen Probleme.

Für ein Mittelklassemodell (was in 43" schon extrem schwierig zu finden ist) macht er ein gutes Bild, besonders die stabilen Blickwinkel waren mir wichtig.

Leider scheint es aber zur XF85 Serie bisher eher wenig Tests & Einstellungen zu geben, ich habe mich an den von RTINGS orientiert und bin wie gesagt sehr zufrieden!


[Beitrag von quew am 18. Mai 2018, 11:33 bearbeitet]
cast1
Stammgast
#21 erstellt: 22. Mai 2018, 12:29

quew (Beitrag #20) schrieb:


Für ein Mittelklassemodell (was in 43" schon extrem schwierig zu finden ist) macht er ein gutes Bild, besonders die stabilen Blickwinkel waren mir wichtig.



Obwohl preislich das 43" Gerät schon eher zur Oberklasse zählt.
quew
Neuling
#22 erstellt: 22. Mai 2018, 22:22

cast1 (Beitrag #21) schrieb:


Obwohl preislich das 43" Gerät schon eher zur Oberklasse zählt.


Das stimmt wohl, habe ihn zu einem gerade noch erträglichen Preis bekommen.
Schade, wenn die Nische nicht breiter ist.
donnerwetter200
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 27. Mai 2018, 19:08
Da hier nicht viel los ist mal etwas OT:
Preislich ist bei den neuen Modellen im Moment nicht viel los. Liegt das daran, dass Amazon keine eigenen Geräte verkauft (nur über Drittanbiter)?
hristoslav2
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 03. Jun 2018, 12:24
Sony OLED & LCD TV 2018 Line-up - european models
https://forum.setcom...a-31.html#post876552
soXx
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 04. Jun 2018, 16:33
Ich habe mir am Samstag den 85XF8596 im Media Markt in Mannheim angesehen. Verglichen habe ich ihn vor Ort mit dem Sony 75XF9005 und dem LG 86 SJ957V. Ich muss sagen, mich hat er überzeugt. Der Schwarzwert war auf ähnlichen oder gleichen Niveau wie der XF90 und die Ausleuchtung fande ich sehr homogen. Ebenso konnte ich kein Banding erkennen. Beim LG hingegen war die Ausleuchtung auf jeden Fall schlechter, wie auch der Schwarzwert. Ich persönlich konnte keinen sichtbaren Unterschied zwischen 85XF85 und 75XF90 erkennen. Vielleicht ist das Upscaling durch den X1 Extreme beim XF90 besser, aber das sind höchstens Nuancen, außerdem erscheint der XF90 nicht in 85" in Europa. Deshalb habe ich mich gestern für den 85XF85 entschieden und bestellt.
cast1
Stammgast
#26 erstellt: 04. Jun 2018, 20:16
Der 85" sticht aber auch heraus was die technischen Spezifikationen angeht.
Echo6
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 04. Jun 2018, 20:42
Hallo!

Ich habe mir am WE den Sony 65XF8505 bei Saturn gekauft und bin noch ein wenig am testen. Der bisherige Eindruck ist aber schon sehr gut.

Habe jetzt einmal eine Festplatte, auf der mehrere Ordner und Unterordner enthalten sind, über USB angeschlossen und habe den Inhalt über die Videos-App anzeigen lassen.
Mein Problem ist nur, dass darüber direkt alle Ordner angezeigt werden. Ich hätte es aber gerne so (zumindest kenne ich es auch nur so), dass erstmal nur die Ordner von Ebene 1 angezeigt werden und nach dem man ein Ordner ausgewählt hat, danach erst die darin enthaltenen Unterordner aufgelistet werden.

Habt ihr für mich ein Tipp wie ich die Ansicht der "eigentlichen" Ordnerstruktur bekomme? Ggf. mit einer anderen App o.ä.?

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Antworten.

MfG
Echo6


[Beitrag von Echo6 am 04. Jun 2018, 20:42 bearbeitet]
Tomi666
Neuling
#28 erstellt: 05. Jun 2018, 20:16

Deshalb habe ich mich gestern für den 85XF85 entschieden und bestellt.


Hallo bitte unbedingt berichten wenn er ankommt,ich bin auch am überlegen ob ich ihn Kaufen soll.

Gruß
Tomi
T69
Stammgast
#29 erstellt: 07. Jun 2018, 12:38
Hallo, suche auch einen grossen TV (über 80 Zoll) , dementsprechend interessiere ich mich auch für den Sony. Und hast du den TV schon erhalten? Erstes Fazit ?

Gruss Tony


[Beitrag von hgdo am 22. Jun 2018, 15:22 bearbeitet]
soXx
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 07. Jun 2018, 12:39
Werde einen neuen Thread aufmachen, sobald ich ihn habe und testen konnte.
soXx
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 17. Jun 2018, 23:48
Ich kann leider meinen alten Beitrag nicht editieren. Meine Erfahrung findet ihr hier: http://www.hifi-foru...m_id=144&thread=9744
Jogitronic
Inventar
#32 erstellt: 20. Jun 2018, 18:15
cast1
Stammgast
#33 erstellt: 22. Jun 2018, 11:21

donnerwetter200 (Beitrag #23) schrieb:
Da hier nicht viel los ist mal etwas OT:
Preislich ist bei den neuen Modellen im Moment nicht viel los. Liegt das daran, dass Amazon keine eigenen Geräte verkauft (nur über Drittanbiter)?


Den 43 Zoller gibts bei Cyberport für 879incl. Cashback. Denke das die aber noch günstiger werden in der Größe.
Afura33
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 26. Jun 2018, 14:08
Weiss denn jemand Näheres zum Panel? VA oder IPS beim XF8005 und XF8577 beim 50 Zoller? Habe Testberichte gelesen, wo beides behauptet wird, mal VA dann mal IPS. Habe sogar den Sony Support kontaktiert und die wollen oder können(?) die Information zum Panel anscheinend nicht weitergeben.


[Beitrag von Afura33 am 26. Jun 2018, 14:09 bearbeitet]
killertiger
Inventar
#35 erstellt: 26. Jun 2018, 14:45
Alles unterhalb des XF9005 hat IPS, bis auf den 85". Leider!
Afura33
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 26. Jun 2018, 15:11
Im Internet (Youtube und Testberichte), waren die Leute sich nicht einig, mal wars ein VA mal war es ein IPS Panel. Hatte doch noch Hoffnung das es dann doch ein VA Panel ist.
Wirklich schade um den Panel, mit IPS kann ich micht wirklich anfreunden. Wenn die XF85er Reihe einen VA Panel hätte, hätte ich ihn direkt gekauft. 85 Zoll ist leider zu riesig für mich.


[Beitrag von Afura33 am 26. Jun 2018, 15:47 bearbeitet]
Hacki/,
Neuling
#37 erstellt: 04. Jul 2018, 16:47
Ich habe jetzt seit einigen Tagen den 65xf8588.Ich bin sehr zufrieden .Im Gehensatz zu vielen bin ich auch zufrieden mit den 100hz ips panel.Er ist sehr homogen ausgeleuchtet,mag zwar nicht so vielKontrast wie ein va panel haben,hat aber sehr kräftige Farben und keinerlei DSE,was mich persönlich immer am meisten stört .Ich gebe eine klare Kaufempfehlug ab
mithras1
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 07. Jul 2018, 21:28

Afura33 (Beitrag #36) schrieb:
Im Internet (Youtube und Testberichte), waren die Leute sich nicht einig, mal wars ein VA mal war es ein IPS Panel. Hatte doch noch Hoffnung das es dann doch ein VA Panel ist.
Wirklich schade um den Panel, mit IPS kann ich micht wirklich anfreunden. Wenn die XF85er Reihe einen VA Panel hätte, hätte ich ihn direkt gekauft. 85 Zoll ist leider zu riesig für mich.

49" hat ein VA Panel weil sie dafur nicht ein richtiges IPS Panel sichern könnten.
Ich habe die pixel Struktur auch kontrolliert und es stimmt. Leider bisher kein Foto davon aber beim Rtings hat mann das schon:
"We have received reports that the 49" variant of the X850F available in Europe has a VA panel, as shown in this photo of the pixels. This size likely has better dark room performance but a narrow viewing angle."
http://i.rtings.com/...ls-49-inch-large.jpg


[Beitrag von mithras1 am 07. Jul 2018, 21:34 bearbeitet]
killertiger
Inventar
#39 erstellt: 07. Jul 2018, 23:12
Nur einen Beleg, dass es ein X850F ist, sehe ich nicht.
mithras1
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 12. Jul 2018, 11:12

killertiger (Beitrag #39) schrieb:
Nur einen Beleg, dass es ein X850F ist, sehe ich nicht.

Stimmt aber Ich habe das selber beim Mediamarkt überprüft und die Pixels waren beim 49" genau diese

edit: hier auch bestätigt 'qualité d'image' https://www.lesnumer...505-p45091/test.html


[Beitrag von mithras1 am 12. Jul 2018, 21:44 bearbeitet]
cast1
Stammgast
#41 erstellt: 18. Jul 2018, 12:17
Hab eigentlich mit dem 43" Modell geliebäugelt aber 1000 Euro sind einfach zu viel wenn man sieht was man sonst dafür bekommt heutzutage.
busch63
Stammgast
#42 erstellt: 11. Aug 2018, 12:22
Ich habe Ende Mai einer 55XF85 für 899€ frei Haus und 60€ Gutschein (einlösbar bis 30.9.18) erhalten.
Das Gerät gefällt gut und macht was er soll in sehr guter Manier.....trotz das ich Apple Nutzer bin, klappt auch das mirroring.
cast1
Stammgast
#43 erstellt: 17. Aug 2018, 12:15

busch63 (Beitrag #42) schrieb:
Ich habe Ende Mai einer 55XF85 für 899€ frei Haus und 60€ Gutschein (einlösbar bis 30.9.18) erhalten.
Das Gerät gefällt gut und macht was er soll in sehr guter Manier.....trotz das ich Apple Nutzer bin, klappt auch das mirroring.


Und wo gabs den zu dem Preis, 43" kostet zur Zeit schon mehr. Bei den Preisen tut sich da gar nichts. Sony will den wohl nur über sehr wenige Onlinehändler verkaufen.


[Beitrag von cast1 am 17. Aug 2018, 12:16 bearbeitet]
busch63
Stammgast
#44 erstellt: 20. Aug 2018, 09:09
Das war Ende Mai 2018 als die Sofortrabatt Aktion lief. Anbieter war Euronics - Bücker.
Gekauft über eBay. Von eBay gab es den Gutschein für plus Mitglieder für Käufe von electronic in dem Zeitraum.

Hatte ich hier gepostet: http://www.hifi-foru...575&postID=2325#2325


[Beitrag von busch63 am 20. Aug 2018, 09:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2018 XF90 FALD DolbyVision 49",55",65",75", (85" ?)
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 22.09.2018  –  1500 Beiträge
Sony 2018 ZF9 FALD 65" / 75" eARC
Ralf65 am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 23.09.2018  –  717 Beiträge
Sony 2017 XE90 49"/55"/65"/75" FALD
Ralf65 am 12.02.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2018  –  7928 Beiträge
Dolby Vision beim Sony XF85
Moonwalker1987 am 09.07.2018  –  Letzte Antwort am 11.07.2018  –  15 Beiträge
Einstellungen des Sony KD 65 X8505C/09C und KD 55 KD 75 KD 49
icons am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  40 Beiträge
Sony 2018 MicroLED ?
Ralf65 am 04.12.2017  –  Letzte Antwort am 08.01.2018  –  22 Beiträge
Sony 2017 XE93 55"/65" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.09.2018  –  7854 Beiträge
Sony X83C/X85C Serie 2015
kalle1111 am 19.06.2015  –  Letzte Antwort am 05.09.2018  –  6054 Beiträge
Der Sony kd-49-55 xd7005 Thread
zwibb am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2018  –  21 Beiträge
Expert Prospekt: Sony KD-55 XD 85
Speeb am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedburk007
  • Gesamtzahl an Themen1.418.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.503

Hersteller in diesem Thread Widget schließen