Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|

LG 2019 Line Up SM/UM Serie ('NanoCell', WebOS 4.5, HDMI 2.1, 8K & FALD)

+A -A
Autor
Beitrag
Shaoran
Inventar
#1 erstellt: 03. Jan 2019, 14:55
So, das 2019er LCD Line Up steht fest für 2019, es wird folgende Top Modelle geben

Den SM99 in 75" als 8k LCD TV mit FALD Pro, HDMI 2.1 und Alpha 9 Prozessor (2.Gen) als Flagship TV

Dann den SM90 in 49, 55, 65, 75, und 86" als Flagship 4k TV mit FALD Pro, HDMI 2.1 und Alpha 7 Prozessor (2.Gen)

Dann noch die 8er Serie mit den Modellen SM86, SM85, SM82, die aber alle nur noch EDGE LED haben, HDMI 2.1 und den Alpha 7 Prozessor (2.Gen)

Weitere Modelle gibt es auch noch, hier nachzulesen :

https://www.flatpane...owfull&id=1546474535


[Beitrag von Shaoran am 03. Jan 2019, 19:20 bearbeitet]
Matz71
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2019, 18:30
Den SM90 werde ich im Auge behalten. Liest sich sehr gut. Mal sehen was der 86 Zoll kosten soll.
CharleySay's
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2019, 22:18
Wäre doch was wenn es richtige 12 Bit Panel wären.
Gibt es dazu Infos?

LG Charley


[Beitrag von CharleySay's am 03. Jan 2019, 22:27 bearbeitet]
Shaoran
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2019, 22:22
Werden keine 12bit sein, das stände in der Pressemitteilung, sowas kommt wohl wenn überhaupt frühestens erst 2020
CharleySay's
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jan 2019, 22:28
Danke für die Info.
Schade...
BethesdaFan
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2019, 03:15
Sehr gut - LG hält noch an FALD LCD's fest und spendiert auch dieser Serie die guten Features der OLEDs - richtig geil !

In den Tests muss sich jetzt halt noch zeigen ob zB der SM90 auch den selben Input Lag hat wie die OLEDs.
Ansonsten wäre das mein Favorit für 2019.
Shaoran
Inventar
#7 erstellt: 04. Jan 2019, 14:21
Sie hättem dem SM90 allerdings ruhig noch auch den Alpha9 Prozessor geben können und nicht den Alpha7.

Das nur der 8k SM99 den alpha9 hat ist schon schade, wo doch fast alle OLEDs bis auf den B9 auch den alpha9 haben
BethesdaFan
Stammgast
#8 erstellt: 07. Jan 2019, 20:03
EchterFreiburger
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jan 2019, 10:53
Gibt es schon Infos, ob IPS-/ oder VA- Panele im SM 90 bzw. SM 99 verbaut werden?

Und wäre ein IPS-Panel wirklich schlimm?


[Beitrag von EchterFreiburger am 09. Jan 2019, 11:41 bearbeitet]
free2k
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jan 2019, 14:26
Soweit mir bekannt, verbaut LG überwiegend IPS

IPS oder VA hängt von deinem persönlichen Anforderungen/Bedürfnissen ab
Shaoran
Inventar
#11 erstellt: 09. Jan 2019, 15:22
Sind wie immer in den Top Modellen IPS Panel, LG verbaut wenn nur ganz selten VA in ihre niedrigeren Serien ein wie die 6er Serie und auch nur in kleinereren Zollgrößen dann.

IPS ist imo deutlich schlechter als VA, der einzige Vorteil ist halt die bessere Blickwinkelstabilität, alles andere ist deutlich schlechter wie Kontrast, Schwarzwert, maximale Helligkeit (was aber nicht am Panel selbst liegt, aber wenn man die Maximalhelligkeit der Hintergrundbeleuchtung noch höher macht fällt das schlechte Schwarz noch mehr auf ) ect.


[Beitrag von Shaoran am 09. Jan 2019, 15:23 bearbeitet]
Komediisto
Stammgast
#12 erstellt: 09. Jan 2019, 16:42
Ich mag die IPS-Panel lieber. VA hat nen extrem schlechten Blickwinkel. Das ist nicht nur mal eben ein bisschen. Außerdem ist der Schwarzwert von IPS auch sehr gut. Da tut sich zu denheutigen Panels zwischen VA und IPS nicht mehr viel. Alles ne Frage der Einstellungen. Ich kann mich jedenfalls nicht beklagen.
Shaoran
Inventar
#13 erstellt: 09. Jan 2019, 23:08
Also das zwischen IPS und VA nur noch wenig Unterschied ist kann man überhaupt nicht sagen, die besten IPS Panel haben einen Kontrast von ca 1500:1, und die besten VA Panel knapp 6000:1 und das sieht man definitiv auch im Kontrast und Schwarzwert

Wer nicht laufend von der Seite auf den TV guckt, für den lohnt sich IPS in meinen Augen überhaupt nicht.

Noch dazu hat IPS Nachteile wie den IPS Glow ect. und manche IPS Panel neigen sogar zu Nachleuchteffekten
BethesdaFan
Stammgast
#14 erstellt: 10. Jan 2019, 02:39
Im Monitorbereich wird IPS ja hochgelobt, aber bei TVs fährt man mit VA einfach besser.
Muss aber trotzdem nicht heißen das IPS bei TVs schlecht ist.

Ich bin sowas von gespannt ob es vernünftige Tests zum SM90 und SM99 geben wird. Zu den Modelle vom letzten Jahr (SK8500 / SK9500) findet man ja eher weniger. Rtings gibt es zwar aber Videotests kaum.
Preislich war der SK8500 gegen Ende des Jahres einfach nur heftig. Media Markt hat den 65 Zoller für um die 1100 rausgeschleudert.
ChrisL75
Inventar
#15 erstellt: 10. Jan 2019, 12:47

Komediisto (Beitrag #12) schrieb:
Außerdem ist der Schwarzwert von IPS auch sehr gut. Da tut sich zu denheutigen Panels zwischen VA und IPS nicht mehr viel.


Das ist nach eigener Erfahrung (3 IPS-, 2 VA-TVs) ziemlicher Humbug.
RedHarlow
Stammgast
#16 erstellt: 13. Jan 2019, 02:53
Irgendwelche Infos oder Newsschnipsel/Videos zum SM90??
oguz82
Stammgast
#17 erstellt: 23. Feb 2019, 01:38
https://www.4kfilme....l-4k-fernseher-2019/

Hier sind neue News, Preisliste und infos der Nanocell LCD Serie von LG.

Schade das 86Zoll Modell ist überhaupt nicht in den news enthalten und fehlt komplett in der Preisliste !


[Beitrag von oguz82 am 23. Feb 2019, 02:36 bearbeitet]
BethesdaFan
Stammgast
#18 erstellt: 23. Feb 2019, 16:48
oguz82 danke für das Update. Die Einstiegspreise sind echt solide. Ich hoffe auf vernünftige Tests zu den TVs. Letztes Jahr gab es ja kaum was zu sehen bis auf irgendwelche Youtuber die die Teile für lau bekommen.
Matz71
Inventar
#19 erstellt: 23. Feb 2019, 18:02
3000€ für den 900 in 75 Zoll ist mal ne Ansage.
oguz82
Stammgast
#20 erstellt: 25. Feb 2019, 00:23
Okay gerne
Ich finde die Preise gegenûber Sony's neue Serie viel gûnstiger von LG.
Und FullArray Backlight sind auch wie bei Sony an Board außerdem wirds bestimmt Interessant 4k Input mit 120Hz anzusteuern.
Da sind die Sony TVs nicht ganz so weit.
oguz82
Stammgast
#21 erstellt: 10. Mrz 2019, 19:15
oguz82
Stammgast
#22 erstellt: 24. Mrz 2019, 18:08
Video zu LGs Line up OLED UND LCD SERIE BY: HDTV
https://www.youtube.com/watch?v=2P7ZAtG8zcg

in Min. 5,25 redet der Moderator über die SM 90serie HDMI 2.1 und VRR demnach gibts "VRR" für die Serie SM90 jedoch nicht für die größten Modelle 75``86``
oguz82
Stammgast
#23 erstellt: 24. Mrz 2019, 23:31
was geht ab Leute : der Thread ist total ruhig geworden. Die neue LG serie klopft schon langsam an den Märkten zum Release
Shaoran
Inventar
#24 erstellt: 24. Mrz 2019, 23:35
LG IPS TVs haben heutzutage nunmal kaum noch das Interesse der Leute, grade die wirklich gute Bildqualität wollen

Schon der Thread für die 2018er Serie war sehr mäßig besucht, das wird dieses Jahr noch mehr nachlassen
Komediisto
Stammgast
#25 erstellt: 21. Apr 2019, 07:36
Kann mich nur wiederholen. Ich bin mit IPS sehr zufrieden. Habe tolles Schwarz und kaum Blooming. Banding Null. Nachleuchten??? Habe ich in 10 Jahren IPS-Erfahrungen noch NIE zu Gesicht bekommen. Das halte ich für eine Maer. Dass LGs IPS-TVs weniger gekauft werden liegt wohl eher an LGs OLEDs mit der sie sich quasi selber Konkurrenz machen. Wer die Wahl hat, greift zu LGs OLEDs. Preislich tut sich da eh nicht mehr allzuviel zwischen den beiden Techniken. Zumindest bei den 55-Zöllern. Samsung mit VA macht dies eben nicht, bzw. kann es gar nicht. Die haben nämlich gar keine OLEDs. Hätten sie welche, würden viele Samsung-Käufer auch eher zu OLED greifen, als zu VA. Ich hatte einmal nen Samsung aus der obersten Preisklasse. Nie wieder. So viel Banding und Clouding habe ich ja noch nie gesehen. Furchtbares Bild. Ja ich weiß, das gibts bei IPS auch und ist wie immer Glückssache. Aber seit dem bin ich von VA geheilt.

KLICK
realGoliath
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 22. Apr 2019, 13:50
Mein nächster TV wird ein OLED sein.
BethesdaFan
Stammgast
#27 erstellt: 23. Apr 2019, 19:58
https://www.lg.com/de/tv/lg-65SM90107LA

Die Modelle sind jetzt endlich mal auf LG Deutschland gelistet. HDMI 2.1 hat nur der SM9000 und die Serie darüber (SM9800) die aber noch nicht gelistet ist.
Allerdings findet sich VRR auch beim SM9000 (Range von 40hz-120hz). Die Features können sich echt sehen lassen.
RedHarlow
Stammgast
#28 erstellt: 25. Apr 2019, 20:36

realGoliath (Beitrag #26) schrieb:
Mein nächster TV wird ein OLED sein.

1106514-cool_story_bro_super
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 26. Apr 2019, 10:36
@BethesdaFan
Hi, woher hast du denn die Info mit der FreeSync Range?

Ist euch aufgefallen dass im Handbuch beschrieben steht dass diese ganze AI Bildverbesserungsgeschichte bei 4:4:4 Chroma nur in 8 Bit anwendbar ist - was haltet ihr davon?
BethesdaFan
Stammgast
#30 erstellt: 26. Apr 2019, 21:21

pollux-castor (Beitrag #29) schrieb:
@BethesdaFan
Hi, woher hast du denn die Info mit der FreeSync Range?

Ist euch aufgefallen dass im Handbuch beschrieben steht dass diese ganze AI Bildverbesserungsgeschichte bei 4:4:4 Chroma nur in 8 Bit anwendbar ist - was haltet ihr davon?


Einfach meinem Link folgen dann kommst du auf die LG Seite - dort ganz einfach zu der Werbespalte 4k HDR Gaming runterscrollen. Da sind 2 Autos abgebildet. Da steht dann unten in einem schwarzen Balken die Freesync Range =

VRR= Variable Refresh Rate (40-120 FPS; VRR nur verfügbar bei 49/55/65 Zoll SM90 & 55/65 SM98)
ALLM= Auto Low Latency Mode (Automatischer Gaming Modus mit niedrigem Input Lag)
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 27. Apr 2019, 09:47
Danke die Info ist leicht zu übersehen. Sieht ganz so aus als sei der SM90 der "beste" 49" TV für PC Anwendungen in 2019. Bisher war ich mir recht sicher dass ich mir den 49" Q6FN kaufen werde weil der Preis von rund 700€ sehr verlockend ist aber für ein 120hz Panel und VRR bin ich bereit einen Aufpreis zu zahlen. Wenn da nur nicht diese Sache mit dem nativen Kontrastverhältnis von IPS vs. VA Panels wäre... man kann wohl nicht alles haben. Bleibt zu hoffen dass LG das local dimming im vergleich zum Vorgänger entscheidend verbessert hat.
Es gibt da ja noch den X900F von Sony der leider kein VRR hat aber ich frage mich dennoch wie das Blooming des X900F im Verhältnis zum SK9000 einzuschätzen ist.
BethesdaFan
Stammgast
#32 erstellt: 27. Apr 2019, 14:51
Ich habe ja den XF9005 als Austauschgerät bekommen. Hatte vorher den XE9005. Ich glaube nicht das der LG an den Sony rankommt was Schwarzwert und Blooming betrifft. Der Serie war nicht umsonst eine der meist verkauften die letzten Jahre.
Dafür ist der ganze Rest beim LG besser. WebOS halte ich für ein ernsthaftes Argument beim Kauf. Android wurde jetzt mit Version 8 zwar verbessert aber kommt nicht ansatzweise von der Bedienfreundlichkeit gegen WebOS an.
Dolby Vision haben ja beide, aber LG hat einfach mal HDMI 2.1 und zwar auf jedem der 4 Ports. Ich würde ernsthaft keinen TV mehr ohne kaufen, da das nächstes Jahr bei so gut wie jedem Mittelklasse bis High End TV Standard wird.

Dazu muss man noch den Preis beachten. Der Vorgänger vom diesjährigen Modell (SK8500 der komplett bis auf ein paar Dimmingzonen und bisschen Helligkeit identisch zum SK9000 war) gab es schon Ende 2018 für unter 1300 €, in 65 Zoll wohlgemerkt. Momentan kostet der 65SK8500 1174 € bei idealo.
Wenn der SM9000 & SM9800 einen ähnlichen Preisverlauf haben werden dann brauchst du nicht viel länger über den Sony nachdenken.
RedHarlow
Stammgast
#33 erstellt: 27. Apr 2019, 17:47
Da ich dieses Jahr einen Gaming PC zusammenstelle und nächstes Jahr die PS5 ins Haus kommt wäre es dann auch mal langsam Zeit für einen neuen HDRMonitor. Da die ganzen HDR Monitore ja so teuer sind stellt sich mir die Frage ob der 49SM90007LA nicht eine gute Alternative wäre. Wie hoch ist denn die UVP und wie denkt ihr wird sich der TV preislich entwickeln.
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#34 erstellt: 27. Apr 2019, 19:55
Soweit ich weiß ist die UVP bei 1199€ für die 49" Variante. Wenn man sich, wie BethesdaFan bereits erwähnt hat, den Preisverlauf des Vorgängers ansieht, gehe ich davon aus dass das Gerät ungefähr Anfang August bereits für 999€ zu haben sein wird und gegen Ende des Jahres wahrscheinlich für 700-800€
HansOConner
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 28. Apr 2019, 13:42
Hallo, liegt denn der einzige Unterschied zwischen dem SM90 und dem SM98, in den FALD-Zonen?

Habe mir mal die Datenblätter angeschaut, der SM90 hat Full Array Local Dimming (FALD) und der SM98 hat Full Array Local Dimming Pro (FALD Pro).

Wieviele Zonen hat der SM90 und der SM98 und ist in der Realität ein Unterschied überhaupt erkennbar?

Techn. Daten / Datenblätter (pdf):

65":
LG 65SM90107LA
LG 65SM98007LA

55":
LG 55SM90107LA
LG 55SM98007LA
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 28. Apr 2019, 14:29
Also ich gehe davon aus dass der SM98 die gleiche Anzahl an Dimming Zonen wie der Vorgänger SK9500 haben wird. Soweit ich herausfinden konnte hatte der SK9500 mit Local Dimming PRO 96 Zonen und wenn man diesem Video glauben darf ist das beim SM98 nicht anders:

https://www.youtube.com/watch?v=NJFh26dM-Uw

Beim SM90 wird es sich wohl ähnlich verhalten da hatten die Vorgänger angeblich 48 Zonen bis auf die 49" Variante 49SK8500 mit nur 36 Zonen.
Ich hoffe dass der 49SM90 wenigstens ein kleines Upgrade auf 48 Zonen erhält glaube aber eher nicht dass das passiert.
BethesdaFan
Stammgast
#37 erstellt: 28. Apr 2019, 14:53
Wo hast du das Video denn her haha ? Aber sehr interessant.

Ich habe hier auch ein Rtings Video für die komplette 2018 Serie =

https://www.youtube.com/watch?v=OzJjeIlTvCo

Hier kann man auch sehen das der SK9500 (bei uns SK9000) bessere Helligkeit erzielt als der SK9000 (bei uns SK8500).
Ich vermute mal stark das das dieses Jahr ähnlich sein wird, aber wir bräuchten echt mal ein paar Tests.
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 28. Apr 2019, 15:01
Hahaha das ist echt ein unseriöses video für das ich auf youtube lange nach unten scrollen musste um es zu finden

BethesdaFan (Beitrag #37) schrieb:
[...]aber wir bräuchten echt mal ein paar Tests.


Unbedingt! Ich frage mich warum es da noch so rein gar nichts gibt - ist das nicht ungewöhnlich?


[Beitrag von pollux-castor am 28. Apr 2019, 15:10 bearbeitet]
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#39 erstellt: 28. Apr 2019, 19:07
Hab gerade den ersten Test gefunden. Getestet wurde der 65SM9500 der bei uns 65SM9800 heißt. Aus diesem Test lässt sich, abgesehen von einer um 200 nits höheren Spitzenhelligkeit, kein Upgrade zum Vorjahresmodell in Sachen Bildqualität herauslesen.

https://hdguru.com/r...bright-and-colorful/

Nichts desto trotz erhält er in diesem Test die Spitzenwertung
RedHarlow
Stammgast
#40 erstellt: 05. Mai 2019, 15:35
Weiß man denn wie viele Dimming Zonen es gibt? Na ja wie gesagt für mich wäre nur die 49 Zoll Version interessant weil ich den als Gaming Monitor nutzen möchte.
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#41 erstellt: 05. Mai 2019, 20:28
Genaue Infos zu den Dimming Zonen konnte ich nicht finden aber es werden wohl zwischen 36 und 48 sein. Zur Zeit gibt es das 49" Modell für 999€ bei Expert. Scheint mir ein ziemlich frühzeitiger Preisverfall zu sein.
RedHarlow
Stammgast
#42 erstellt: 06. Mai 2019, 19:58
Also bei meinem Expert habe ich den jetzt nicht im Angebot gesehen. Im Online Shop steht das Modell zwar aber Preis nur auf Anfrage.
BethesdaFan
Stammgast
#43 erstellt: 07. Mai 2019, 13:26
https://www.youtube.com/watch?v=I4Zc5A76PHk

LG Nano Cell Modelle kann man ab 7:17 sehen. Unter der Berücksichtigung das das Video in einem gut beleuchteten Verkaufsraum gemacht wurde, muss man sagen das sogar das Edge LED Modell echt gut aussieht (der obere im Video).

Edit = Ach ja und zieht euch mal die Preise rein. Jetzt schon 1500$ für den 65SM9000 !


[Beitrag von BethesdaFan am 07. Mai 2019, 13:29 bearbeitet]
RedHarlow
Stammgast
#44 erstellt: 08. Mai 2019, 18:01
Hier ein Video zu den Dimmingzonen des 65SM9800.
https://youtu.be/NJFh26dM-Uw
BethesdaFan
Stammgast
#45 erstellt: 08. Mai 2019, 19:24
pollux hatte das schon mal gepostet. Anscheinend sind die Dimmingzonen wie beim SK9500 letztes Jahr.
BethesdaFan
Stammgast
#46 erstellt: 09. Mai 2019, 00:41
RedHarlow
Stammgast
#47 erstellt: 09. Mai 2019, 06:33
Scheint vom local Dimming ja nicht begeistert zu sein.😫😫
BethesdaFan
Stammgast
#48 erstellt: 09. Mai 2019, 12:28
Ich würde da ehrlich gesagt nicht so viel drauf geben. ABT ist ja ein Händler und kein professioneller TV Reviewer. Er geht ja nicht mal richtig auf die Bildmodi ein sondern zeigt nur welche Features der TV hat.

Leider gab es auch letztes Jahr schon keine vernünftigen Tests zu der Serie. Hoffentlich kommt da noch irgendwas von Rtings.
Shaoran
Inventar
#49 erstellt: 09. Mai 2019, 13:11
Naja, LGs Local Dimming war schon immer mit das schlechteste, von daher verwundert mich das nicht.
Sieht man ja auch immer auf rtings, dass das Local Dimming dort schlecht bewertet wird und war auch immer meine Erfahrung damals als ich noch LG TVs hatte
pollux-castor
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 09. Mai 2019, 13:13
Ja das hoffe ich auch sehr - allerdings werde ich darauf wohl kaum warten können. Hab diesen Artikel gefunden da heißt es dass der Fernsehr ein natives 10bit Panel hat. Ich hoffe dass das stimmt
https://www.zambullo...-sm90007la-sm90107la
Shaoran
Inventar
#51 erstellt: 09. Mai 2019, 13:16
Eigentlich haben alle TVs der höheren Klasse inzwsichen native 10bit Panel, von daher auch nicht verwunderlich, 8Bit+FRC gibt es dort eigentlich nicht mehr, das ist eher in der Mittelklasse zu finden.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
LG webOS Aufnahme programmieren
Anthon_43 am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.11.2018  –  3 Beiträge
LG 2020 Nano Series 95/97/99 8k FALD TVs - 55" bis 75"
Shaoran am 03.01.2020  –  Letzte Antwort am 10.08.2020  –  40 Beiträge
WebOS 3.3.1. Video vom Android-Handy am LG empfangen?
sr4003 am 20.02.2017  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  2 Beiträge
LG 65 SM 9010
linza007 am 06.11.2019  –  Letzte Antwort am 28.01.2020  –  2 Beiträge
CES 2016 - UH9800 (8K), UH9500, UH8500, UH7700
Khattab am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2019  –  1560 Beiträge
[Info] WebOS 1.4 Update für WebOS 1.0 Geräte verfügbar
Fiverocker am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2017  –  122 Beiträge
WebOS 2.0
Monk1990 am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2015  –  3 Beiträge
WebOS 2.0
aaalias am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  2 Beiträge
LG WebOS 2014 Firmware Changelog
e1-571 am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  2 Beiträge
LG 60UH605V webOS Flash Player
Veannon am 26.09.2017  –  Letzte Antwort am 26.09.2017  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder887.940 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedMartin_dex
  • Gesamtzahl an Themen1.480.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.148.167

Hersteller in diesem Thread Widget schließen