86UN85006LA

+A -A
Autor
Beitrag
rookie1210
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2020, 12:13
Hallo,

kann mir jemand über den 86UN85006LA berichten ?

Möchte mir diesen zulegen, gibt allerdings nirgendwo noch Berichte dazu.

Vielen Dank!

LG Roman
Andi_Bln
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Mai 2020, 08:39
gehe von dem Real Angebot aus Überlege auch und bin gespannt, ob jemand was zu dem sagen kann ...
Bluechen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jun 2020, 18:59
Absoluter Top TV, kann nichts negatives sagen, sogar der Sound ist super.
LamBras
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Jun 2020, 11:41
Wir haben ihn in der Firma als Konferenz-Bildschirm.
In heller Umgebung sehr ordentlich und insbes. für Präsentationen aufgrund der Größe ein Gedicht.

Für (dunkles) Heimkino aus meiner Sicht nicht zu gebrauchen. Kein FALD, massive Grauschleier (dirty sceen Effekt), Kontrast eher mau.

Nicht zu unterschätzen: das Ding ist ein Riesentrümmer und dominiert jeden Raum. Insbes. ausgeschaltet aufgrund der riesigen schwarzen Fläche.

Habe den mir Anfangs auch kaufen wollen, habe mich nun aber aus den o.a. Qualitätsgründen am WE für einen Nano90 75" für 200 Euro mehr entschieden.
Bluechen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jun 2020, 15:21
Sorry ich kann das nicht teilen, ich schaue nur im dunkeln und da ist alles super..,
Technics1000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Jun 2020, 22:01

LamBras (Beitrag #4) schrieb:
Wir haben ihn in der Firma als Konferenz-Bildschirm.
In heller Umgebung sehr ordentlich und insbes. für Präsentationen aufgrund der Größe ein Gedicht.

Für (dunkles) Heimkino aus meiner Sicht nicht zu gebrauchen. Kein FALD, massive Grauschleier (dirty sceen Effekt), Kontrast eher mau.

Nicht zu unterschätzen: das Ding ist ein Riesentrümmer und dominiert jeden Raum. Insbes. ausgeschaltet aufgrund der riesigen schwarzen Fläche.

Habe den mir Anfangs auch kaufen wollen, habe mich nun aber aus den o.a. Qualitätsgründen am WE für einen Nano90 75" für 200 Euro mehr entschieden.



Hi Lambras,

bin hier auch an überlegen mir den zuzulegen!

Wie zufrieden bist Du mit der Bildqualität, Helligkeit, Schwarzwert, usw.?

Grüsse Techniks
LamBras
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Jun 2020, 23:29
Wie geschrieben. Bildqualität insbes. Schwarzwert ist ok, aber nicht berauschend. Ein toller TV, wenn Größe am Wichtigsten ist und man nicht im Dunklen Filme sieht. Helligkeit auch als Konferenzdisplay im hellen Meetingraum ist sehr gut. Kontrast dafür mau. Preis für den 86“ ist ja mittlerweile schon auf 1700€ gefallen.
Bedienung und Oberfläche (WebOS) identisch mit den teureren Geschwistern von LG.
Technics1000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Jun 2020, 07:56
Hallo,

Danke für die Info, wollte aber eigentlich Deine Erfahrungen mit dem Nano 90 wissen .

Hab mich unklar ausgedrückt, sorry
xcd
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Jul 2020, 22:13
Hallo

Ich wollte nach längerer Zeit mein Heimkino etwas updaten und habe mir diesen TV vor ein paar Tagen gekauft.
Vorweg, ich habe keine nennenswerten Erhahrungen mit LCD TVs.

Ich habe bisher Projektoren genutzt seit ca. 2003 für gelegentlich Filme und Konsolen Spiele.

Jetzt wollte ich meinen Projektor mit einem TV geeigneter Größe ersetzen weil ich mir
bessere Schwarzwerte und allgemein besseres Bild erhoffte.

Zuspieler sind aktuell ein Mini HTPC und PS3 / PS4, die HDMI Kabel dürften noch V1.2 sein (?).

TV zu zweit aufgestellt, dann einen Film bei Tageslicht getestet, nur reingezappt.
Am nächsten Tag dann Abends mal etwas intensiver rangehen und festgestellt meine Deckenbeleuchtung
spiegelt sich im TV, naja kein Problem dann eben verdunkeln, bin ich ja vom Proki gewohnt.

Dann einen Film in den Player der mit einem sehr dunklen Bild startet mit weißer Schrift.

Aua was ist das denn. Habe mal ein Bild mit Handy versucht.20200721_224259

Was sind das für hellere Bereiche in den Ecken oben links, rechts und auch unten?
Ich das dieses Clouding? Oder Local Dimming?
Habe leider keine Ahnung davon.

Bin da leider etwas ratlos, habe in den Einstellungen nichts gefunden was da Abhilfe schaffen könnte.
Haben LCD TVs generell ein Problem in abgedunkelten Räumen?

mfg
xcd


[Beitrag von xcd am 24. Jul 2020, 22:16 bearbeitet]
Matz71
Inventar
#10 erstellt: 25. Jul 2020, 11:42
Typisch LCD,die haben Probleme mit der Ausleuchtung. Und je größer das Gerät umso mehr siehst du natürlich. Ich gehe davon aus das der TV ein IPS Panel hat.was zum Schwarz eher grau darstellt .
Miksen
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jul 2020, 10:46
Ich habe den 82 Zoll mit VA Panel genommen wegen dem besseren Kontrast und Schwarzwert.
Bin bisher sehr zufrieden. Schwarz ist auch schön dunkel.
ratrax
Inventar
#12 erstellt: 31. Jul 2020, 10:11

xcd (Beitrag #9) schrieb:


Aua was ist das denn. Habe mal ein Bild mit Handy versucht

Was sind das für hellere Bereiche in den Ecken oben links, rechts und auch unten?
Ich das dieses Clouding? Oder Local Dimming?
Habe leider keine Ahnung davon.



Das sieht nach Backlightbleeding aus, könnte aber auch, wie schon erwähnt, IPS Glow sein.

Ist leider ein Nachteil dieser Displaytechnik.

Ansonsten sieht das Schwarz aber Recht gut aus für ein Gerät in dieser Preisklasse.


[Beitrag von ratrax am 31. Jul 2020, 10:11 bearbeitet]
DJ-Duke1985
Stammgast
#13 erstellt: 14. Aug 2020, 12:45
@xcd
Das dürfte der IPS-Glow sein welcher sich meist gelblich bis lila in den Ecken bemerkbar macht. Allerdings blickwinkelabhängig. Wenn du mit dem Kopf vor einer solchen Ecke, z.B. links oben, bist dann sollte dort der Glow verschwinden und dafür unten rechts stärker werden und andersrum. Wenn der Effekt so blickwinkelabhängig ist dann ist es der IPS Glow der vor allem bei dunklem Inhalt sichtbar ist. Dagegen kann man auch nichts machen, ist ein Nachteil von IPS.
ratrax
Inventar
#14 erstellt: 31. Aug 2020, 02:36
Kann mir einer der Besitzer sagen ob 1080p und 1440p mit 120Hz unterstützt werden?
devastor
Stammgast
#15 erstellt: 07. Sep 2020, 19:31

Miksen (Beitrag #11) schrieb:
Ich habe den 82 Zoll mit VA Panel genommen wegen dem besseren Kontrast und Schwarzwert.
Bin bisher sehr zufrieden. Schwarz ist auch schön dunkel.


Kannst du davon mal ein paar Bilder einstellen? Vorallem bei abgedunkeltem Raum und Inhalten mit Cinemascope Balken? Vielen Dank.

@xcd,

was hast du denn erwartet bei dem 86er mit Edge Lit ohne LD und IPS Panel?
Miksen
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 11. Sep 2020, 16:52
ja kann ich machen wird aber frühestens sonntag erst was.
devastor
Stammgast
#17 erstellt: 12. Sep 2020, 13:43

Miksen (Beitrag #16) schrieb:
ja kann ich machen wird aber frühestens sonntag erst was.


Das wäre top. Vielen Dank.
Miksen
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 13. Sep 2020, 20:20
Bild 1
Bild2
Bild3
Winfried5
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 13. Sep 2020, 22:59
Ganz OK, zum Vergleich I-Net Stream auf den gefürchtetem IPS Panel.
Sind eigentlich nur vom Hersteller extrem Schrottig eingestellt.

IMG_20200913_223517
devastor
Stammgast
#20 erstellt: 14. Sep 2020, 10:56
Danke für eure Bilder....sieht ja soweit ganz ok aus für einen LCD.
Winfried5
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 14. Sep 2020, 17:12
Also ich finde meinen UM7 Restposten nach einigen Monaten Einstellarbeiten gar nicht mal mehr so schlecht, Bildqualität ist fast genau wieder wie auf meinem 10Jahre alten 46" Sharp.

Zum Glück kann der LG kein Dolby Vision sondern der alte Satreceiver, der eigentlich alles besser kann.
SDR sieht über ihn kaum schlechter aus, wie schon immer.

IMG_20200914_164053
devastor
Stammgast
#22 erstellt: 14. Sep 2020, 18:01

Winfried5 (Beitrag #21) schrieb:
Also ich finde meinen UM7 Restposten nach einigen Monaten Einstellarbeiten gar nicht mal mehr so schlecht, Bildqualität ist fast genau wieder wie auf meinem 10Jahre alten 46" Sharp.

Zum Glück kann der LG kein Dolby Vision sondern der alte Satreceiver, der eigentlich alles besser kann.
SDR sieht über ihn kaum schlechter aus, wie schon immer.

IMG_20200914_164053



Sorry aber merkst du eigentlich was du hier für Unsinn von dir gibst?
Den Satreceiver der ein Dolby Vision Meta Signal erzeugt und vor allem woher er dieses bekommt musst du mir mal zeigen.

Außerdem geht es hier um die 8500er Serie.
Winfried5
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 14. Sep 2020, 18:22
Es ging um IPS oder VA

Den Unsinn hier im Forum hab ich euch zuerst geglaubt!
Das Fachwissen hier beschränkt sich oft nur auf Prospekte.
Matz71
Inventar
#24 erstellt: 14. Sep 2020, 18:29
Laß es gut sein, denn es hat keinen Zweck auf deine Posts einzugehen .
Ralf65
Inventar
#25 erstellt: 15. Sep 2020, 07:54

Winfried5 (Beitrag #21) schrieb:
Zum Glück kann der LG kein Dolby Vision sondern der alte Satreceiver, der eigentlich alles besser kann.


mal ganz was Neues, ein Sat-Receiver mit DolbyVision Unterstützung.....
um welches Signal (Sat Stream) handelt es sich denn, das in DolbyVisioin sendet ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 86UN85006LA und komische Streifen
Bluechen am 19.06.2020  –  Letzte Antwort am 21.06.2020  –  2 Beiträge
USB LG 32 LF 2510
Bigfatcat4000 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  4 Beiträge
LG 37LC3R oder Toshiba 37WL66PS
acme- am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  2 Beiträge
LG 55UH8509 x265 wiedergabe
P4r4dox1993 am 19.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  3 Beiträge
LG 70LB650v Optimale Bildeinstellungen
pixi123 am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  31 Beiträge
Garantie bei LG
wachinger am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit neuer LG LH60 Serie
SunnyboyHH am 07.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  3 Beiträge
LG 37" LG 6000
pearlter am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  3 Beiträge
TV GUT? WAS BENÖTIGE ICH DAZU NOCH?
Kretsche612 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  3 Beiträge
LG 32LE2R - Hat ihn jemand? Meinungen dazu? Erfahrungen?
An_ko am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder887.940 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedkohakucarlo
  • Gesamtzahl an Themen1.480.096
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.148.070

Top Hersteller in LG Widget schließen