Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 Letzte

Panasonic S10 vs. GW10

+A -A
Autor
Beitrag
BornChilla83
Inventar
#101 erstellt: 26. Feb 2010, 16:35
Auf den in den Audiovision-Tests abgedruckten CIE-Diagrammen sind die Farbräume von S10 und GW10 meiner Erinnerung nach identisch. Schaue ich am Wochenende nochmal nach, wobei das die Frage nach der Luminanz/"Brillianz" nicht beantworten wird, wie Warrior ja bereits gesagt hat.
tinom87
Inventar
#114 erstellt: 27. Feb 2010, 12:07
So da ich mein S10 nun schon mit dem V10 vergleichen konnte, konnte ich ihn gestern auch mit dem GW10 vergleichen. Ich war bei einem Kolegen zuhause der den GW10 hat und habe das gleiche beobachtet wie beim V10.

Das Bild beim GW10 wirkt einfach brillianter und klarer.

konnte zwar nicht nebeneinander Vergleichen, aber es war so offensichtlich.

Und ja ich habe bei meinem S10 das erweiterte Menü freigeschaltet
Wu
Inventar
#153 erstellt: 27. Feb 2010, 16:27
Dieser Thread wird jetzt einmal moderiert. Wir prüfen erstmal in Ruhe, was hier heute abging und werden dann die notwendigen Konsequenzen ziehen.

Edit: Das sinnlose Gezänk ist entfernt. Informationsgehalt für Leser war nicht gegeben. Bei der nächsten Provokation, egal von wem, gibt es eine Verwarnung!


[Beitrag von Wu am 27. Feb 2010, 17:39 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#155 erstellt: 27. Feb 2010, 16:51
Ich möchte den Focus auf einen zwar schon benannten aber möglicherweise stark unterschätzten Punkt bringen.

Exemplarsteuung/Varianzen in der Werksjustage.

Da ich nach dem PV60 mit keinem Panasonic Plasma mehr mit den Farben zufrieden war, habe ich mit ein Eye-One zugelegt. Dieses Gerät habe ich bereits an mehrere Freunde verliehen (alle mit Panasonic Plasma) und auch in diesem Thread haben mehrer Forumsmitglieder ihre Werte veröffentlicht.

Ergebnis: Enorme Abweichungen der Geräte untereinander, und erst Recht zu D65. Allerdings alles Geräte ohne THX-Modus.

Da alle Panasonics ohne THX-Modus einen erweiterten Farbraum (speziell bei Grün) haben, unterscheiden sie nach nach der Kalibrierung nur noch beim Gamma. Nach dem kalibrieren der RGB Levels gleichen sie sich in den Farben wie ein Ei dem anderen - zumindest die kalibrierten Geräte, die ich persönlich sehen konnte.

Beispielsweise wurde die Farbsättigung Y Rot 21% von Y Weiß bei Einstellungen des Parameters Farbe von -3 bis +2 von der Mittelstellung gemessen - je nach Gerät. Auch die Messgeräte haben eine Varianz - aber trotzdem beachtlich.

Servus


[Beitrag von norbert.s am 27. Feb 2010, 17:38 bearbeitet]
~T.K.~
Hat sich gelöscht
#156 erstellt: 27. Feb 2010, 17:51
Ich werde heute zumindest mal die Gamma-Kurve nachmessen.

Jetzt habe ich Zeit, und in der Unterhose zu arbeiten ists einfach am schönsten! *kaffeeschlürf*

So, habe jetzt mal alle Einstellungen durchgemessen..

Gamma 2.0 lass ich mal raus, interessiert eh keine Sau. Die Gamma Kurve von 2.2 mit Menü und ohne Menü sind aber NICHT identisch! Wie ich es gesagt habe.

http://img11.imageshack.us/img11/6423/comparsions10gamma.jpg

Alle Normal Mode (alle normalised bis auf den Eco Mode, der ist natürlich aus), was es für ein Gamma ist, steht jew. auf dem Fenster oben.

Hier noch ein direkter Vergleich der beiden TVs. Der S10 hat sogar in einigen Bereichen die Nase vorn, was die Bildqualität angeht, einzig die Scaler und Deinterlacer Eigenschaften des GW10 sind besser:

http://img294.imageshack.us/img294/3363/comparisons10gw10.jpg


[Beitrag von ~T.K.~ am 27. Feb 2010, 17:53 bearbeitet]
BornChilla83
Inventar
#157 erstellt: 27. Feb 2010, 18:15

~T.K.~ schrieb:

Hier noch ein direkter Vergleich der beiden TVs. Der S10 hat sogar in einigen Bereichen die Nase vorn, was die Bildqualität angeht, einzig die Scaler und Deinterlacer Eigenschaften des GW10 sind besser:

http://img294.imageshack.us/img294/3363/comparisons10gw10.jpg



Da der S10 nach den neuen, der GW10 aber noch nach den alten Testkriterien (u.a. komplett andere Kontrastbewertung und generell andere Punktbereiche) bewertet wurde, halte ich den Vergleich nur für bedingt aussagekräftig.

Abgesehen davon, dass der S10 in keinem Bereich, den man wirklich vergleichen kann, wirklich besser abgeschnitten hat. Das nur mal zur Leseart dieses Vergleichs.
~T.K.~
Hat sich gelöscht
#158 erstellt: 27. Feb 2010, 19:36
Sehe ich anders, es gibt sehr wohl Bereiche die besser bewertet worden sind:

S10 / GW10

Bildhelligkeit bei 60°:
77% / 65%

Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung:
91% / 89%

Graustufenfehler:
0,36% / 2,77%

Maximal Kontrast:
5230:1 / 4333:1

Ansi Kontrast:
497:1 / 397:1

All diese Daten haben nichts mit einem anderen Bewertungssystem zu tun. Das sind rohe Messdaten! Ich sehe hier ehrlich gesagt keinen gemessenen Wert indem der S10 schlechter ist.

Das die Punkteverteilung eine andere ist, sieht wohl jeder selber.


[Beitrag von hgdo am 27. Feb 2010, 19:48 bearbeitet]
Warrior668
Inventar
#159 erstellt: 27. Feb 2010, 20:00

norbert.s schrieb:


Da alle Panasonics ohne THX-Modus einen erweiterten Farbraum (speziell bei Grün) haben, unterscheiden sie nach nach der Kalibrierung nur noch beim Gamma.


Das stimmt so nicht, sieh dir als Beispiel den Vergleich G10 vs. G15 an, den ich gestern in diesem Thread gepostet habe.
Die CIE Diagramme sind ähnlich, aber die Luminaz unterscheidet sich deutlich!


MFG
norbert.s
Inventar
#160 erstellt: 27. Feb 2010, 22:06
Stimmt. Die lustige Luminaz vergesse ich immer wieder. ;-)

Servus


[Beitrag von hgdo am 28. Feb 2010, 15:12 bearbeitet]
crawltochina
Inventar
#161 erstellt: 27. Feb 2010, 23:57
Ja, und genau dieser Unterschied zwischen GW10 und S10 ist sehr schön sichtbar und hat für mich die Bildqualität deutlich aufgewertet.
~T.K.~
Hat sich gelöscht
#162 erstellt: 28. Feb 2010, 10:05
Wo genau finde ich denn den Unterschied schriftlich? Also von welcher Quelle hast Du diese Information, mal abgesehen von deiner eigenen subjektiven Wahrnehmung. Wo erhalten wir hier richtige Daten zu diesem Thema?


[Beitrag von hgdo am 28. Feb 2010, 15:13 bearbeitet]
Nui
Inventar
#163 erstellt: 28. Feb 2010, 13:25
Ich hab leider keinen einzigen Test mit allen Daten im Netz gefunden.
Warrior668
Inventar
#164 erstellt: 28. Feb 2010, 13:40

~T.K.~ schrieb:
Wo genau finde ich denn den Unterschied schriftlich? Also von welcher Quelle hast Du diese Information, mal abgesehen von deiner eigenen subjektiven Wahrnehmung. Wo erhalten wir hier richtige Daten zu diesem Thema?


Direkt zum Thema S10 vs. GW10 leider nirgendwo. (Zumindest habe ich bisher nichts dazu gefunden)

Wer es also genau wissen will muss mit dem gleichen Messgerät beide TVs auf die selben Werte kalibrieren und anschließend, in dem man bei beiden TVS die Farbe Rot auf 21% von Weiß kalibriert hat, die Luminazwerte (Y) oder deltaE Werte (in denen ist x,y und Y berücksichtigt) der restlichen Farben zwischen S10 und GW10 vergleichen.


[Beitrag von hgdo am 28. Feb 2010, 15:11 bearbeitet]
~T.K.~
Hat sich gelöscht
#165 erstellt: 28. Feb 2010, 14:51
Es reicht also nicht wenn man einfach beide nebeneinander hinstellt und mal eben Pi mal Daumen miteiander vergleicht, natürlich mit identischen Einstellungen? Es müssen also beide TVs vorher kalibriert werden um Serienschwankungen usw.. aus dem Weg zu gehen.

Was bringt es dann, beide TVs nebeneinander aufzustellen und mit bloßem Auge zu vergleichen?


[Beitrag von hgdo am 28. Feb 2010, 15:04 bearbeitet]
Gerald...
Ist häufiger hier
#166 erstellt: 28. Feb 2010, 16:13
So, war gestern im Saturn und wollte mich auch davon überzeugen ob der GW10 ein nun so viel toller Bild hat.

Beim ersten ranpierschen am GW 10 dachte ich man der hat ja doch ein besseres Bild als mein S10 ( beide 46Zoll ).

Nun habe ich mal die Fernbedienung in die Hand genommen un d mir mal die Werte in den Bildeinstellungen angeschaut.

Die Werte waren ungefähr wie folgt eingestellt.

Modus Normal

Gamma 2,2
Kontrast 55
Helligkeit +8 oder 10
Forbe 32
Schärfe +8
Farbton Warm
und alle verschlimmbesserer ein
Eco aus.


Nun habe ich mal meine Werte dort eingegeben

Modus Kino
Gamma 2,5
Kontrast 36
Helligkeit +3
Farbe 32
Schärfe 4

Farbton Kühl
Colou Management ein
x.v. Auto
Eco aus
pnr niedrig
Overscan off
IFC ein

Naja, nach Eingabe meiner Daten konnte ich nun nicht behaupten das der GW10 das bessere Bild hat.
Es kam halt im ersten Moment so brilliant vor weil der Kontrast und die Helligkeit so hoch eingestellt war.

Mein S10 hat das komplette tuning hinter sich, ausser das mit dem Fernseh Tuner.
desperadosclp
Stammgast
#167 erstellt: 28. Feb 2010, 17:35
Klasse Thread, danke für die vielen Infos bezüglich der beiden Flats.
Johnhooper
Stammgast
#168 erstellt: 29. Jul 2019, 10:13
Dann beleben wir das Thema im Jahr 2019 wieder..

Ich hab jetzt nämlich so wohl einen S10 als auch einen G10 hier und konnte diese Frage für mich persönlich klären..

Messtechnisch wird man kaum Unterschiede feststellen.. Z.b. haben beide die selbe Volbildhelligkeit (am Papier).. das ABL arbeitet beim G10 aber wesentlich grossflächiger und er hat auch mehr Reserve.

Der S10 hat bei dem Werks Kontrast von 36 ca. 80 Nits bei einem 10% Window.. Den G10 muss man auf Kontrast 30 runterregeln damit er ebenfalls die 80nits hat. Bei der Werks Kontrast Einstellung von 36 ist er schon in Richtung 100 nits. Das ist aber Temperaturabhängig.. Der G10 stellt also ein helleres Grossflächenbild dar und das merkt man deutlich.

Der Filter beim G10 ist etwas besser. Das heisst das Gerät stellt in einem hellen Raum den besseren Kontrast dar..

Grosser Unterschied in der Praxis: Der S10 wird im Sommer wirklich heiss und heizt den Raum auf. Der G10 dank der Lüfter bleibt extrem kühl

Bildunterschied: Der S10 verwendet das 2008 Full HD Panel, der G10 das neue Neo PDP 2009 Panel

Was sich hier geändert hat, ist die Subpixelgrösse und der Abstand zwischen den Subpixeln. Das Bild vom G10 wirkt dadurch sauberer. Vorallem wenn man nahe rann geht merkt man den Unterschied deutlich. Hier hat man es einfach mit einem Generationssprung zu tun.

In Summe wenn beide Geräte kalibriert sind, hat der G10 den natürlicheren Bildeindruck, die Farben sind besser, das Bild ist extrem realistisch..

Sehr sichtbar: Die bessere Bewegtbilddarstellung des G10 dak 600hz und 1080Linien.. Von allen Panasonic Plasma Geräten die ich gesehen habe die beste Bewegtbilddarstellung.. Das ist bei Formel 1 und Fussball einfach nur giganisch. Also ja das ist nicht nur Marketing, man sieht den Unterschied schon.

Beim Schwarzwert war folgendes zu beobachten:

Der S10 mit über 10.000 Betriebbstunden: 1,1 Nits, der G10 mit ber 22.000 Betriebsstunden: 0,085 Nits
Reseted sind beide gleich auf unter 0,04 Nits Schwarzwert

Gamma: Beide auf Gamma 2.2. gesetzt ist der G10 linearer als der S10, aber der Unterschied ist nicht gross..

Der G10 ist in Summe Meiner Meinung nach schon eine sichtbare Klasse besser.. Der freichgeschatltete S10 wird also nicht zum G10. Die Panels und Elektronik sind zu verschieden. Farben, die angenehme Vollbildhelligkeit, der kühlere Betrieb, das bessere Bild und die messerscharfe Bewegtbilddarstellung.. Rückblickend hätte ich ihn mir kaufen sollen, der Aufpreis wäre es wert gewesen.. Aber ich hab damals auch zum S10 gegriffen und war auch happy.. Ohne Vergleich wird man also auch mit dem S10 sehr zufrieden sein..

pana1_13


[Beitrag von Johnhooper am 29. Jul 2019, 10:21 bearbeitet]
Elke77
Ist häufiger hier
#169 erstellt: 31. Jul 2019, 07:54
@Johnhopper: Danke - super erklärt.

Ich kann leider nicht mit soviel fundierten/gemessenen Werten glänzen, aber möchte hier auch meinen Input liefern.
Mein Thema ist, dass mich sehr das "False Contouring" stört und das ist beim S10 sehr ausgeprägt.
Ich habe den X10 (720p), S10 und V10 zuhause und konnte alle nebeneinander mit dem gleichen Material testen.
Der S10 ist sicher kein schlechtes Gerät, aber richtig mies bei "False Contouring". Bei diesem Gerät wurde auch das erweiterte Menü freigeschalten und die Schwarzwertanpassung mittels PMCv2 durchgeführt. Dies alles hatte keinen Einfluss auf das Thema. Ich wollte das hier, nur der Vollständigkeit, anmerken.
Johnhooper
Stammgast
#170 erstellt: 31. Jul 2019, 08:48
Schön hier noch etwas Leben im Plasma Forum zu beobachten..

Da hat sich der Kauf des PMCv2 ja ausgezahlt bei deiner Sammlung..
Elke77
Ist häufiger hier
#171 erstellt: 01. Aug 2019, 11:47
Ja, das Ding ist schon brauchbar

Die 2009er Plasmas waren damals schon gut und laufen verlässlich...
Johnhooper
Stammgast
#172 erstellt: 01. Aug 2019, 13:25
Ich beobachte den Gebrauchtmarkt schon lange, und es werden auch immer wieder mal defekte Geräte verkauft..

Und subjektiv sind es 20iger, 30iger Modelle und aufwärts.. 50 und 60iger Modelle sind generell sehr selten da tut sich eigentlich gar nichts..

Aber die alten Modelle, die halten ewig..

Der GW10 gefällt mir so gut, dass ich mir jetzt noch einen V10 holen möchte. Die werden aber eher selten angeboten..
Elke77
Ist häufiger hier
#173 erstellt: 02. Aug 2019, 08:11
Die 10er Reihe war richtig gut bzgl. der Bildqualität und Ausstattung. Ab der nächsten Generation kam das "Floating Black" und angeblich wurde ab da auch das "False Contouring" und/oder der "50Hz Bug" schlimmer.
Der VGA Eingang wurde dann später wegrationalisiert (einen PC über HDMI anschließen bei den 720p Modellen sieht schlimm aus, über VGA war es gestochen scharf).
Der V10 ist schon ein gutes Gerät, mir fehlt eigentlich nur noch der GW10
Mein Favorit ist aber der X10, klingt komisch ist aber so. Das ist der beste Allrounder.
Da sieht alles gut aus, eine normale DVD oder eine BluRay. Der kann halt nur 1024x768, das aber per VGA 1:1 darstellen, was dann sehr scharf aussieht. Zum Verständnis: Ich benutze den TV hauptsächlich für das normale SD-Fernsehen und für alte Spielkonsolen.
Der V10 ist schon besser bei Full-HD Zuspielung und auch wegen des THX-Modus.
Ich hoffe die Geräte halten noch lange.....
Johnhooper
Stammgast
#174 erstellt: 02. Aug 2019, 08:50
Der X10 ist im Prinzip ein 2008 PX80 (zumindest theoretisch) mit 2009 Prozessing..

Beide kann man auch SW resetten

Der Vorteil der HD Ready Geräte ist die wesentlich höhere Vollbildhelligkeit..

Ich hatte hier einen PX80 im direkten Vergleich zum S10.. wenn man die gleich einstellt (vor allem Kontrast) ist praktisch kein Unterschied festzustellen..

2008 und 2009 hat Panasonic Spitzen Geräte gebaut.. Wie du richtig sagst, die komplette 20iger Serie hat Floating Blacks und es wurde auch beim Processing gespart.. Banding und Artefakte welche die alten Geräte so nicht darstellen.. Den GW20 hatte ich da.. Was für ein schönes Gerät.. toller Black Filter.. Schwarzwert super.. Helligkeit ein Traum, Filterfolie direkt am Panel.. aber dann die Helligkeitssprünge bei fast jeder dunklen Szene.. Banding, der THX Modus hatte einen seltsamen Grün Stich und das Blau war lila, Gamma konnte man nicht ändern.. und einfach viele Bildprobleme die die 10er Serie überhaupt nicht kennt.. Ein Jammer..

Hier hat Panasonic angefangen zu sparen und dann ging es auch mit den Verkaufszahlen bergab.. Samsung hat mit ihren LEDs TV um diese Zeit so richtig zugeschlagen..
Johnhooper
Stammgast
#175 erstellt: 02. Aug 2019, 16:17
Einen 10 Jahre alten Plasma kann/darf man auch mal reinigen..

Vorher:

IMG_1223
IMG_1224

Nachher:

IMG_1228
IMG_1237

Elke77
Ist häufiger hier
#176 erstellt: 05. Aug 2019, 07:23
Sehr schön, da sind noch einige Platinen drinnen...
Johnhooper
Stammgast
#177 erstellt: 05. Aug 2019, 19:32
Ich hab ihn aber weiterverkauft..

Der ist toll, aber irgendwie hänge ich am S10 lieber.. Der PX80 und der S10 waren meine ersten Plasma Geräte und die haben einfach eine bestimmte Farbdarstellung..

Mal sehen ob ich mir noch einen PX80 hole..
Johnhooper
Stammgast
#178 erstellt: 22. Aug 2019, 18:04
Panasonic S10 und STW60 so gut wie möglich 1:1 kalibriert..

IMG_1061
IMG_1062
IMG_1067
IMG_1304
IMG_1310
IMG_1309
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic S10/GW10 - rotstichiges Bild
realtnt am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  25 Beiträge
Surren / Brummen S10, GW10
johndude am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  6 Beiträge
Panasonic 42" Plasma S10 oder GW10?
Betzelor am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  4 Beiträge
Panasonic S10 vs U10
Andy41 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  15 Beiträge
s10 vs s20
fabxD am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  3 Beiträge
S10 (+ServiceMenü) vs. S20
wotag am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  5 Beiträge
brauche kaufentscheidung gw10 vs v10 vs 5090
luaamp am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  48 Beiträge
Pana GW10 vs. Samsung B750
schattenmaster am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  3 Beiträge
TX-PF 42 S10 vs. TX-P 42 S10
sevenup666 am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  5 Beiträge
Schwarzwert Panasonic S10 - Umfrage!
dlj11 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  1344 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedhivetf
  • Gesamtzahl an Themen1.466.733
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.923

Hersteller in diesem Thread Widget schließen